How To Add Dekorative Zierleiste Für Eine Flush Door


How To Add Dekorative Zierleiste Für Eine Flush Door

Was Sie benötigen Wenn Sie einen Raum haben, in dem sich eine bündige Tür befindet, die schwer zu erkennen ist, sollten Sie einige Platten hinzufügen oder die Tür als dekoratives Element und ein Weg, um zu unterscheiden, wo die Tür ist. Dies ist ein relativ einfacher Prozess, der einige grundlegende Elektrowerkzeuge und ein wenig Zeit erfordert.


Was Sie benötigen

Wenn Sie einen Raum haben, in dem sich eine bündige Tür befindet, die schwer zu erkennen ist, sollten Sie einige Platten hinzufügen oder die Tür als dekoratives Element und ein Weg, um zu unterscheiden, wo die Tür ist. Dies ist ein relativ einfacher Prozess, der einige grundlegende Elektrowerkzeuge und ein wenig Zeit erfordert. Jeder Heimwerker kann diese Verbesserung innerhalb weniger Stunden durchführen. Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um die Tür zu trimmen.

Schritt 1: Entfernen der Tür von den Scharnieren

Mit einem Schraubendreher die Scharnierstifte herausziehen, die die Tür festhalten. Sobald es entfernt ist, bringen Sie die Tür zu einem sicheren Arbeitsbereich, wo Sie leicht auf alle Ihre Werkzeuge zugreifen können.

Schritt 2: Messen Sie die Tür für das Formen

Messen Sie die Seiten der Tür einschließlich der Ober- und Unterseite. Hier erhalten Sie die Maße, die Sie für den Kauf Ihrer Zierleiste benötigen. Suchen Sie nach Kieferformteil, das ungefähr 1 1/2 Zoll breit ist.

Schritt 3: Schneiden des Formteils

Zum Schneiden des Formteils wird eine Gehrungssäge verwendet. Wenn Sie noch keine Säge benutzt haben, sollten Sie einige Zeit damit üben, um sicherzustellen, dass Sie 45-Grad-Winkel herausschneiden können. Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie diese Winkel schneiden, können Sie mit dem Schneiden beginnen. Schneiden Sie zuerst die beiden Längen der Verkleidungsteile ab. Schneiden Sie die 45-Grad-Schnitte oben und unten. Dann schneiden Sie die oberen und unteren Stücke für die Tür mit 45-Grad-Winkeln auf jeder Seite.

Schritt 4: An der Tür auslegen

Nehmen Sie die Zierleiste und legen Sie sie an der Tür so an, wie Sie sie anbringen wollen. Sie sollten alle eng anliegen. Wenn nicht, können Sie einige der Winkel mit Holzspachtel bearbeiten.

Schritt 5: Nagelverkleidung an Tür

Beginnen Sie an einer Seite der Tür und legen Sie sie flach auf die Tür. Heben Sie die Nagelpistole mit 2 "Finish-Nägeln an und positionieren Sie sie auf der Verkleidung. Nageln Sie alle 12 Zoll in einen Fertignagel. Tun Sie dies mit jedem Stück Verkleidung, bis Sie die Tür vollständig umschlossen haben. Schritt 6: Füllen der Löcher

Damit Ihre Arbeit perfekt aussieht, müssen Sie die Nagellöcher mit Holzkitt füllen, was Sie mit einem kleinen Tupfer am Finger leicht tun können. so füllt es das Loch vollständig aus und schleift den überschüssigen Kitt ab, sobald er für ein glattes, fertiges Aussehen getrocknet ist.

Schritt 7: Fleck

Wenn alles fertig ist, können Sie die Trimmung in jedem beliebigen Fleck färben. Ein Vertrag mit helleren Einfassungen mit einem dunkleren Fleck auf der Tür erzeugt einen großartigen Panel-Look an der Tür.

Schritt 8: Setzen Sie die Tür zurück

Wenn die Tür trocken ist, können Sie sie wieder auf die Scharniere legen. Tür bis zu den Scharnierhalterungen und lassen Sie den Stift in, um es zu sichern.Geben Sie ein paar Schläge eines Hammers und die Stifte werden ganz unten sein.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Mercedes Benz S-Klasse | Zierleiste aus-, einbauen.