Wie Solarwarmwasserbereiter Arbeiten


Wie Solarwarmwasserbereiter Arbeiten

F├╝r Hausbesitzer, die ihre Abh├Ąngigkeit von Strom- und Erdgasnetzen verringern m├Âchten, sind solare Warmwasserbereiter eine kosteng├╝nstige Form erneuerbarer Energie und eine relativ einfache M├Âglichkeit, in die Welt der Sonnenenergie einzutreten. Ein Solarwarmwasserbereiter kann zu relativ geringen Kosten gebaut oder gekauft werden, entweder als prim├Ąrer oder als sekund├Ąrer Wassererhitzer.



Um zu verstehen, wie ein Solar-Warmwasserbereiter funktioniert, ist es hilfreich, sich an einem Sommertag ein hei├čes Auto vorzustellen. Helles Sonnenlicht, das in das Auto scheint, l├Ąsst die Temperatur im Auto steigen. In ├Ąhnlicher Weise wird Sonnenlicht, das auf einen Solarwassererhitzer scheint, die Wassertemperatur erh├Âhen. Solare Warmwasserbereiter schlie├čen Systeme ein, die bew├Âlkte Tage ausgleichen. Das hei├če Wasser, das von einem Solar-Warmwasserbereiter erzeugt wird, kann zum Duschen, Geschirrsp├╝len und f├╝r andere t├Ągliche Arbeiten verwendet werden, die hei├čes Wasser ben├Âtigen.
Schritt 1 - Solarkollektoren
Jeder Solarwarmwasserbereiter enth├Ąlt einen Solarkollektor. Ein Sonnenkollektor ist der Teil des Warmwasserbereiters, der die Sonnenstrahlen sammelt und das Wasser erw├Ąrmt. Kollektoren k├Ânnen von Wetter und Standort beeinflusst werden, daher gibt es viele verschiedene Arten von Kollektoren, um diese Bedingungen zu kompensieren. Im Allgemeinen bestehen Solarkollektoren aus Glas oder Metallrohren, die durch die Sonne erw├Ąrmt werden. Wasser wird durch die R├Âhren geschoben und die Hitze der R├Âhren wird durch das Wasser verteilt.
Zirkulationssysteme
Zirkulationssysteme leiten das Wasser durch die Kollektoren. Aktive Zirkulationssysteme verwenden elektrische Pumpen, Ventile und Steuerungen, um Wasser durch den Kollektor zu dr├╝cken. Passive Systeme nutzen nat├╝rliche Konvektion, um Wasser durch die Kollektoren zu leiten.
Speicher
Solare Warmwasserbereiter enthalten in der Regel einen Tank, in dem das Wasser nach dem Erw├Ąrmen gespeichert wird. Da ein Solar-Warmwasserbereiter von der Sonne abh├Ąngig ist, heizt er an einem sonnigen Tag mehr Wasser als an einem bew├Âlkten Tag. Hei├čes Wasser, das im Tank gespeichert ist, gleicht Tage aus, wenn weniger Wasser erhitzt wird.
Einsparungen und Vorteile
Solare Warmwasserbereiter k├Ânnen als Erg├Ąnzung zu einem vorhandenen Warmwasserbereiter oder als eigenst├Ąndiges Warmwasserbereitungssystem verwendet werden. Mit beiden Optionen sparen Sie Geld f├╝r Ihre Gas- oder Stromrechnung - in der Regel mindestens 200 US-Dollar pro Jahr. Gro├če Familien mit gr├Â├čerem Warmwasserbedarf werden noch mehr Geld sparen. Steuerbeg├╝nstigungen k├Ânnen dazu beitragen, den Preis eines solaren Wassererw├Ąrmers auszugleichen, und einige Staaten bieten auch staatliche Steuergutschriften an. Ein hochwertiger Solar-Warmwasserbereiter wird im Durchschnitt zwanzig Jahre lang halten, weit l├Ąnger als ein Standard-Gas- oder Elektro-Wassererhitzer.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: deutsche beamte bei der arbeit so true amk.