Wie Viel Farbe Brauchen Sie?


Wie Viel Farbe Brauchen Sie?

Wie viel Farbe brauchen Sie, um einen Raum abzudecken? Es kann frustrierend sein, eine zweite Reise zum Farbentisch zu machen, nachdem die erforderliche Farbe fĂŒr Ihr Projekt unterschritten wurde, oder mit Dosen unbenutzter Farbe enden, die Sie nicht kaufen mussten. Obwohl Materialien und MĂ€ntel die Menge an Farbe Ă€ndern können, die Sie benötigen, gibt es in der Regel ein paar Richtlinien zu folgen.


Was Sie malen

Ein Raum, der nur Farbe an den WĂ€nden benötigt, benötigt weniger Farbe als ein Raum, der komplett bemalt werden soll, einschließlich WĂ€nde, TĂŒren, Zierleisten und Decken. DarĂŒber hinaus benötigen HĂ€user mit unfertigen oder dunklen WĂ€nden einen zweiten Anstrich, was bedeutet, dass Sie doppelt so viel Farbe benötigen wie ein Haus mit hellen WĂ€nden.

Die Farbformel

Die Quadratfußformel ist ein guter Ausgangspunkt, aber sie ist nur eine Richtschnur und nicht genau genug, wie viel Farbe Sie benötigen. Als Faustregel können Sie 350 Quadratmeter Wand mit einem einzigen Anstrich mit einer Gallone Farbe bedecken. Messen Sie die LĂ€nge Ihrer WĂ€nde und multiplizieren Sie die Summe mit der Höhe Ihrer WĂ€nde. Wenn Sie TĂŒren und Fenster streichen, teilen Sie die Zahl durch 350, um zu bestimmen, wie viele Gallonen Sie benötigen.

Wenn Sie keine TĂŒren und Fenster lackieren, ziehen Sie fĂŒr jede TĂŒr 20 Quadratfuß und fĂŒr jedes Fenster 15 Quadratfuß vom Originalprodukt ab. Teilen Sie die erhaltene Zahl dann durch 350.

Denken Sie daran, dass dies nur eine Richtlinie ist. Einige Zimmer der gleichen GrĂ¶ĂŸe können 2 Gallonen in einem Raum und 4 Gallonen in einem Ă€hnlichen Raum nehmen.

TIPP: Do it Yourself s Malerbeauftragter Edward Kimble, Autor von Interior House Painting Blog, schlÀgt vor: "Verlassen Sie sich darauf, zwei Anstriche aufzutragen, weil es normalerweise notwendig ist, wenn Sie die WÀnde nicht mit der exakt gleichen Farbe bedecken. "

Der Testlack

Sogar ein guter professioneller Maler kann nicht genau abschĂ€tzen, wie viel Farbe verwendet wird. Es hĂ€ngt von der PorositĂ€t und der Art der zu streichenden OberflĂ€che ab, und wie oben erwĂ€hnt, benötigen einige RĂ€ume eine zweite Schicht. Wenn Sie eine dunkle Wand mit einer hellen Farbe bedecken, sind zwei Schichten notwendig. Kaufen Sie ein oder zwei Gallonen Farbe, um einen Raum mittlerer GrĂ¶ĂŸe zu starten. Sehen Sie, wie weit die Farbe tatsĂ€chlich mit dieser Farbe an der Wand verlĂ€uft, und Sie sollten eine bessere Vorstellung davon haben, wie viel mehr Farbe benötigt wird, um die Arbeit zu beenden. Die meisten Farbenlieferanten haben heutzutage nur ein paar Farbbasen, und die Farbe kann nicht zurĂŒckgegeben werden, weil es eine benutzerdefinierte Farbe ist, die an anderer Stelle nicht verwendet werden kann.

TIPP: Edward sagt: "Beginne mit weniger Farbe, als du glaubst, dass du sie brauchst. Da die meiste Farbe eine benutzerdefinierte Farbe ist und nicht zurĂŒckgegeben werden kann, können Sie keine Farbe in den Farbenspeicher zurĂŒckgeben, aber Sie können immer mehr kaufen."

Edward Kimble, professioneller Maler und Autor von Interior House Painting Blog, hat zu diesem Artikel beigetragen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie viele Farben brauche ich im Kleiderschrank?.