Wie Werden Pelletöfen Entlüftet?


Wie Werden Pelletöfen Entlüftet?

Ein Holzofen für Pelletöfen muss über eine Entlüftung verfügen, damit er ordnungsgemäß und sicher funktioniert. Im Folgenden sind einige Entlüftungsoptionen aufgeführt. Seitenwand Dies ist die günstigste Option für die Entlüftung eines Pelletofens. Eine Seitenwandentlüftung ist ein Rohr, das horizontal direkt an der Außenseite einer Wand installiert wird.


Ein Holzofen für Pelletöfen muss über eine Entlüftung verfügen, damit er ordnungsgemäß und sicher funktioniert. Im Folgenden sind einige Entlüftungsoptionen aufgeführt.

Seitenwand

Dies ist die günstigste Option für die Entlüftung eines Pelletofens. Eine Seitenwandentlüftung ist ein Rohr, das horizontal direkt an der Außenseite einer Wand installiert wird. Dadurch können Rauch und Abgase das Gebäude verlassen, ohne dass ein zusätzlicher Schornstein oder ein anderer Zugang von außen erforderlich ist.

Decken- und Dachentlüftung

Die gängigste Entlüftungsart für einen Pelletofen geht direkt durch die Decke und das Dach. Eine Decken- und Dachentlüftung sorgt für einen natürlichen Luftzug und ermöglicht, dass die Abluftgase warm bleiben, wenn sie aufsteigen.

Vorhandener Schornstein

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen Holzpelletofen direkt in einen vorhandenen gemauerten Schornstein zu entlüften. Viele Hersteller von Pelletofen stellen spezifische Anweisungen und Installationsausrüstung für diese Art von Entlüftung bereit.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Heizen mit Holzpelletöfen ist bequem und spart Heizkosten.