Home Tech Trends F├╝r 2017 Zu Sehen


Home Tech Trends F├╝r 2017 Zu Sehen

Im letzten Jahr haben wir viel Wachstum in der Haustechnik erlebt. Leider war es noch nicht alles perfekt. Viele dieser Entwicklungen trugen zu Frustrationen im Haushalt bei, anstatt das zu tun, was getan wurde. Abgesehen davon werden wir im Jahr 2017 nicht viele neue Ideen in der Heimtechnologie sehen, aber was wir stattdessen sehen werden, ist eine enorme Verbesserung der Smart-Home-Technologie, die wir im letzten Jahr kennengelernt haben.


Hier finden Sie eine Liste der f├╝nf Top-Tech-Trends, auf die wir uns 2017 freuen.

Smart Home Tech wird intelligenter

Die Heimautomation war lange Zeit eine Zukunftsmusik. Dank einiger j├╝ngster Fortschritte in der Branche haben wir viele Dinge im Haushalt automatisiert. Dank der Smart Home-Technologie k├Ânnen Sie jetzt mit einer App oder durch Sprachaktivierung Lichter und Ger├Ąte bedienen. Leider ist es ein Hit oder Miss mit der App oder Spracherkennung Hub tats├Ąchlich erkennen, was Sie sagen, es zu tun. Neu f├╝r 2017 wird sich zum Besseren wenden. Apps und Ger├Ąte, die mit Smart Home-Hubs und sprachaktivierten Ger├Ąten wie Amazon Echo oder Google Home verbunden sind, funktionieren dank neuer Algorithmen und Fortschritte bei der Sprachaktivierung und -erkennung besser.

Virtuelle Realit├Ąt zu Hause

Die virtuelle Realit├Ąt (Virtual Reality, VR) hat im Jahr 2016 wirklich gro├če Fortschritte gemacht, aber im Jahr 2017 werden wir es wirklich sehen. VR-Technologie ist jedoch nicht nur f├╝r Heimspielsysteme gedacht. Es gibt auch einige tolle Anwendungen f├╝r Ihr Zuhause, wie zum Beispiel in der Landschaftsgestaltung und im Hausbau. W├Ąre es nicht gro├čartig, Designs auf Ihrem Computer zu erstellen und dann in einer virtuellen Welt durch Ihren neuen Garten oder Ihr Haus zu gehen, um zu sehen, ob alles so ist, wie Sie es sich vorgestellt haben? Andere Wege, auf denen VR wachsen wird, werden im Heimkino stattfinden. Das Anschauen von Filmen und Live-Events auf VR-Equipment wird gr├Â├čer und besser sein, wenn die Unterhaltungsindustrie st├Ąrker einbezogen wird. Wir werden 2017 den Verkauf von VR-Tickets f├╝r Live-Events an gr├Â├čeren Veranstaltungsorten wie dem Madison Square Garden sehen, wo Sie die Show bequem von zu Hause aus verfolgen k├Ânnen.

Lebensmitteleinkauf 2. 0

Die Onlinebestellung Ihrer Lebensmittel und die Bereitschaft zur Abholung oder Lieferung sind schon lange ein Traum f├╝r jeden, der Lebensmitteleinkauf hasst. Viele Unternehmen haben es im Laufe der Jahre versucht und vers├Ąumt, solche Dienste zu implementieren, aber im Jahr 2017 werden wir viel mehr sehen, was tats├Ąchlich funktioniert. Lebensmittelketten wie Kroger, Publix und andere Gesch├Ąfte, die Lebensmittel wie Fred Meyer und Walmart verkaufen, werden im Jahr 2017 ihre Online-Lebensmittel-Bestell- und Abholservices landesweit in die St├Ądte bringen. Amazon, das seit Jahren im Online-Lebensmittel- und Lieferspiel ist, wird auch weiterhin wachsen, nicht nur bei der Heimzustellung, sondern auch in Gesch├Ąften, die das Einkaufen ohne l├Ąstiges Kassengesch├Ąft erm├Âglichen. Nehmen Sie es einfach aus dem Regal und gehen Sie hinaus - es wird automatisch auf Ihre Kreditkarte aufgeladen.

Smart Home-Reparaturen

Intelligente Ger├Ąte werden 2017 viel intelligenter und k├Ânnen sich selbst diagnostizieren und reparieren, wenn Probleme auftreten. Sogar besser k├Ânnen sie Sie und sogar den Hersteller alarmieren, wenn dieses Problem weitere Aufmerksamkeit ben├Âtigt. Je nach Problem kann ein Smart Home-Techniker einen Fix elektronisch verschicken oder, falls es sich um ein internes Problem handelt, Sie benachrichtigen, damit Sie ihn selbst beheben k├Ânnen. Dies schlie├čt auch alles mit Wasser ein, was bedeutet, dass, wenn es anf├Ąngt zu lecken, Sie hoffnungsvoll gewarnt werden k├Ânnen, bevor dieses Wasser zu irgendwelchen gr├Â├čeren Sch├Ąden f├╝hrt.

Roboter im Haus

Die Roboterindustrie hat endlich begonnen, in Gesundheits- und Produktionsbereichen zu explodieren, aber was werden wir 2017 in der Heimrobotik sehen? Sie haben vielleicht keinen Roboter, der Ihnen Mahlzeiten serviert, aber Sie k├Ânnen einen Roboter bekommen, der f├╝r Sie kocht, und er hei├čt Moley. Obwohl die meisten von uns Moley nicht in Aktion in unserer K├╝che sehen werden, k├Ânnen wir uns immer noch auf Robotertechnologie in unseren H├Ąusern freuen - es wird nur mehr derselbe sein, aber besser (was realistischere Roboterhaustiere und bessere Robotersauger bedeutet). ).

Obwohl das meiste, was wir im kommenden Jahr von Heimtechnik sehen werden, eine Verbesserung dessen ist, was wir bereits haben, hei├čt das nicht, dass wir keine neuen Technologien im Heim sehen werden (wir werden!). Zum gr├Â├čten Teil wird es ein Jahr ohne Frust f├╝r die Smart-Home-Technologie geben, das f├╝r die meisten noch besser ist als ein Jahr neuer Technik, die nicht funktioniert.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tech trends to watch in 2018 | consumer reports.