Hartholz Vs. Fertigparkett


Hartholz Vs. Fertigparkett

Die Installation von technischen Bodenbelägen ist ein gutes Medium zwischen Hartholz und Laminat. Während Hartholz schwierig zu installieren ist und Probleme mit Feuchtigkeit hat, ist Laminat eine Kombination aus Holzspänen und einem chemisch infundierten Papierprodukt. Es ist also offensichtlich kein Holz.


Die Installation von technischen Bodenbel√§gen ist ein gutes Medium zwischen Hartholz und Laminat. W√§hrend Hartholz schwierig zu installieren ist und Probleme mit Feuchtigkeit hat, ist Laminat eine Kombination aus Holzsp√§nen und einem chemisch infundierten Papierprodukt. Es ist also offensichtlich kein Holz. Ein technischer Bodenbelag hingegen ist Holz. Es besteht aus einer d√ľnnen Deckschicht auf Sperrholz. Obwohl es kein festes Hartholz ist, ist es dennoch Holz. In der Tat hat es einige Vorteile gegen√ľber Hartholz. Wenn Sie wissen, dass Sie echte Holzb√∂den w√ľnschen, vergleichen Sie Harth√∂lzer mit Holzwerkstoffen. In Bezug auf Preis, Installation, St√§rke, Aussehen und Wasserbest√§ndigkeit, finden Sie technische Bodenbel√§ge als die bessere Wahl.

Hartholz gegen√ľber konstruierten B√∂den

Hartholzb√∂den sind aus einer Reihe von Gr√ľnden w√ľnschenswert, einschlie√ülich der Sch√∂nheit der Holzmaserung, des Wiederverkaufswerts und ihrer F√§higkeit, nachgearbeitet zu werden. Harth√∂lzer sind jedoch in vielerlei Hinsicht nachteilig f√ľr technische B√∂den. Betrachten Sie die Fakten.

Preis

Laubh√∂lzer kosten mehr als Parkettb√∂den. W√§hrend Harth√∂lzer aus Massivholz gefr√§st werden m√ľssen, bestehen technische B√∂den aus einer Kombination von Sperrholz und Holz, was bedeutet, dass sie auf Produktionsniveau g√ľnstiger sind. Manche H√∂lzer sind relativ knapp, was sie noch teurer macht. Es gibt auch den Umweltpreis, der mit Harth√∂lzern verbunden ist. Holzfu√üb√∂den werden gr√∂√ütenteils aus Schrott und recycelten Holzprodukten hergestellt, was sie zu einer nachhaltigeren Wahl macht.

Installation

F√ľr die Verlegung von Holzfu√üb√∂den ist ein Unterboden erforderlich, auf dem die Lamellen zu nageln sind. Bearbeitete H√∂lzer k√∂nnen genagelt, geklebt oder als schwimmender Boden verlegt werden. Laubh√∂lzer ben√∂tigen in der Regel einen Fachmann, da es w√§hrend des Prozesses zu Feuchtigkeitsproblemen kommen kann. Und w√§hrend die oberste Schicht Holzwerkstoffe vorbearbeitet und versiegelt ist, kommen die meisten Laubh√∂lzer unfertig und m√ľssen nach der Installation versiegelt werden. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Laubh√∂lzer nicht in R√§umen installiert werden, in denen die Feuchtigkeit hoch ist. Im Gegensatz dazu sind Holzfu√üb√∂den feuchtigkeitsbest√§ndig und k√∂nnen √ľberall installiert werden, obwohl √ľberflutungsgef√§hrdete Bereiche vermieden werden sollten.

Festigkeit und Haltbarkeit

Hartholzböden sind stark. Das ist keine Frage. Da die konstruierten Böden aus Sperrholz unterhalb der Oberfläche bestehen, die quer zur Maserung der Oberfläche verlegt ist, sind sie besonders stark. Laubhölzer können mehr nachgebessert werden als Holz, und wenn sie keine Feuchtigkeitsprobleme haben, halten sie etwas länger. Angesichts der anderen Variablen, einschließlich Preis, Installation und Stärke, haben Parkettböden jedoch ebenso viel Aufwärtspotenzial.

Schauen Sie

Harth√∂lzer gibt es in vielen verschiedenen Arten, von denen jede Ihren Boden mit einer anderen Maserung und Atmosph√§re schm√ľckt. Holzfu√üb√∂den sind jedoch so gestaltet, dass sie allen Hartholzoptionen entsprechen. Egal, ob Sie Hickory-, Eichen-, Bambus- oder Ahornb√∂den w√ľnschen, ausgef√ľhrte H√∂lzer bieten Ihnen die gleiche Auswahl wie Harth√∂lzer zu geringeren Kosten.

Holzfu√üb√∂den sind eine sinnvolle Alternative f√ľr Laubh√∂lzer und bieten Ihnen die gleichen Vorteile zu einem reduzierten Preis. Ausgefeilte H√∂lzer sind besser als Harth√∂lzer in Bezug auf Vielseitigkeit, Installation und die F√§higkeit, Feuchtigkeit zu widerstehen. F√ľr Puristen werden immer Hartholz gew√ľnscht. In Anbetracht der Vorteile ist ein technischer Bodenbelag an sich w√ľnschenswert.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: √Ėl Finish Vergleich - Holzwerken.