Leitfaden FĂŒr Den Austausch Von Linoleum Fliesen


Leitfaden FĂŒr Den Austausch Von Linoleum Fliesen

Linoleumfliese ist ein billiges Vinylbelagmaterial, das hĂ€ufig in KĂŒchen, Badezimmern, WaschkĂŒchen und SchlammrĂ€umen verwendet wird. Die Fliese ist sehr haltbar und reinigt leicht. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie eine Fliese oder ganze Fliesenteile austauschen mĂŒssen, weil Wasser beschĂ€digt ist, Schnitte oder nur allgemeine Abnutzung.


Linoleumfliese ist ein billiges Vinylbelagmaterial, das hĂ€ufig in KĂŒchen, Badezimmern, WaschkĂŒchen und SchlammrĂ€umen verwendet wird. Die Fliese ist sehr haltbar und reinigt leicht.
Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie eine Fliese oder ganze Fliesenteile austauschen mĂŒssen, weil Wasser beschĂ€digt ist, Schnitte oder nur allgemeine Abnutzung. Der Austausch dieser Linoleumfliesen ist ein Projekt, das innerhalb weniger Stunden mit einfachen Werkzeugen durchgefĂŒhrt werden kann.
Benötigte Materialien

Es gibt nicht viele spezialisierte Maschinen, die beim Ersetzen einer Linoleumfliese mit Ausnahme des Vinylfliesenschneiders beteiligt sind. Sie können ein Universalmesser verwenden, aber ein Vinyl-Fliesenschneider arbeitet schneller und macht geradere Schnitte. Sie können in Ihrem örtlichen Heimzentrum gemietet oder gekauft werden.

  • Ersatzfliese
  • Fliesenkleber
  • Gebrauchsmesser
  • Fliesenkleber
  • Vinylwalze
  • Schaber
  • Schwamm
  • Eimer mit warmem Wasser

Ersatzfliesen

Wenn Ihre Linoleumfliese seit mehreren Jahren auf dem Boden ist, besteht die Möglichkeit, dass die benötigte Fliese nicht mehr hergestellt wird. Wenn dies geschieht, mĂŒssen Sie möglicherweise alle Kacheln in diesem Raum oder Bereich ersetzen. Es kann sein, dass das Home Center diese nicht vorrĂ€tig hat, aber beim Hersteller bestellen kann.
BeschÀdigte Fliesen entfernen

Sobald Sie alle Ihre Werkzeuge und ErsatzplĂ€ttchen gesammelt haben, können Sie die alten, beschĂ€digten PlĂ€ttchen entfernen. Wenn auf der Kachel bereits ein Abschnitt fehlt, in den Sie den Schaber darunter einfĂŒgen können, beginnen Sie, den Rest des Kachels aufzustecken. Wenn nicht, dann verwenden Sie Ihr Universalmesser, um die Fliese entlang der Naht zu kerben, bis Sie die Unterlage erreichen. Setzen Sie den Schaber ein und hebeln Sie die beschĂ€digte Fliese auf.
Sauberer Boden

Ein beschĂ€digter Linoleumziegel oder -fliesen werden entfernt, und Sie beginnen, den verbleibenden Kleber, Klebstoffreste oder Fliesen zu entfernen, die nicht entstanden sind. Befeuchten Sie den Schwamm und scheuern Sie den Bereich, um den Kleber und den RĂŒckstand zu lösen. Fahren Sie dann mit dem Schaber ĂŒber den Bereich, um den Schmutz zu entfernen, bis die OberflĂ€che flach und glatt ist. Saugen Sie die Partikel auf.
Neue Fliesen legen

Sobald die OberflĂ€che frei von Schmutz oder Fliesenteilchen ist, können Sie den neuen Klebstoff mit einer Zahnkelle verteilen. Verteilen Sie gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber die gesamte OberflĂ€che und halten Sie ein gleichmĂ€ĂŸiges Niveau. Wenn Sie die Abzieh-und-Stick-Variante verwenden, können Sie die Fliese einfach an Ort und Stelle drĂŒcken.
Die neue Fliese auf den Kleber legen und fest andrĂŒcken. Verwenden Sie eine kleine, schwere Walze, um Luftblasen zu entfernen, und rollen Sie, bis sie flach ist. Vergewissern Sie sich, dass die NĂ€hte zusammen sind, und verwenden Sie Nahtkleber, damit sie sich nicht zusammenrollen und eine Barriere zum Schutz vor Wasser bilden.
Reinigen und genießen

Reinigen Sie den Kleber, der unter der Fliese austritt, sofort mit dem Schwamm und warmem Wasser.Lassen Sie es fĂŒr einen Tag abstellen und wischen Sie dann oder verwenden Sie einen Schwamm, um den gesamten Bereich zu waschen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wand in der Dusche neu verkleben Teil 3 -die Zeit der Fliesen ist vorbei.