Leitfaden Zur Reparatur Eines Gusseisen Rohr


Leitfaden Zur Reparatur Eines Gusseisen Rohr

Was Sie brauchen Gelegentlich wird es notwendig, Gusseisenrohr aufgrund von Rost oder anderen SchÀden zu reparieren. Gussrohren rosten oft am Rohrboden, wo sich Wasser sammelt und sammelt. Gusseisen wurde typischerweise in Àlteren HÀusern verwendet, wÀhrend neuere HÀuser im Allgemeinen PVC-Rohrleitungen haben.


Was Sie brauchen

Gelegentlich wird es notwendig, Gusseisenrohr aufgrund von Rost oder anderen SchÀden zu reparieren. Gussrohren rosten oft am Rohrboden, wo sich Wasser sammelt und sammelt. Gusseisen wurde typischerweise in Àlteren HÀusern verwendet, wÀhrend neuere HÀuser im Allgemeinen PVC-Rohrleitungen haben.
Das Reparieren und Ersetzen beschĂ€digter Gussrohre ist ein sehr einfacher Prozess, obwohl das Gewicht der Gussrohre die Entfernung der beschĂ€digten Teile unhandlich und umstĂ€ndlich machen kann. Sobald die Reparatur jedoch mit einem PVC-Rohr durchgefĂŒhrt wurde, sollte es eine sehr lange Zeit dauern. Verbinden Sie die beiden Teile mit Gummidichtungen, die auch als NabenbĂ€nder bezeichnet werden. Diese BĂ€nder erfordern nur das Anziehen einer Verbindungsmutter und drĂŒcken die beiden Rohrabschnitte zusammen. VerstĂ€rken Sie die Verbindung mit einem Rohrfixiermittel, das sowohl auf die PVC-Reparatur als auch auf das verbleibende vorhandene Gussrohr angewendet wird.
:


Schritt 1 - Bestimmen Sie, wo sich der Schaden befindet
Stellen Sie fest, wo das Rohr noch fest ist, indem Sie mit der Hand am Rohrboden entlang laufen, da sich dort der Rost befindet. Schauen Sie sich das Rohr genau an und achten Sie auf einen deutlichen Unterschied zwischen dem beschÀdigten Rohr und dem Rohr, das nicht beschÀdigt ist. Markieren Sie mit einem Bleistift, wo das Rohr beschÀdigt ist und wo der Schaden endet. Messen Sie die Menge an Rohr, die ersetzt werden muss.
Schritt 2 - Wasser und Ablassrohr ausschalten
Schalten Sie das Wasser zum Rohr aus und lassen Sie das restliche Wasser durch das Rohr laufen, um so viel Wasser wie möglich aus dem Rohr zu entfernen.
Schritt 3 - Cut Pipe
Befestigen Sie ein Diamantspitzen-Schneidmesser an der SĂ€belsĂ€ge. Schneide das Rohr in zwei Teile. Wenn sich Wasser in der Leitung befindet, achten Sie darauf, dass das Wasser nicht in die SĂ€ge zurĂŒcklĂ€uft.
Schritt 4 - Anderes Rohrende abschneiden / Rohr entfernen
Suchen Sie das andere Ende des Rohrs, wo das Rohr noch gut ist, und schneiden Sie dieses Ende des Rohrs ab. Ziehen Sie das beschÀdigte Rohr heraus.
Schritt 5 - Schneiden Sie PVC zum Austausch
Schneiden Sie einen Abschnitt des PVC-Rohrs, der die gleiche GrĂ¶ĂŸe wie das beschĂ€digte Gusseisenrohr hat. Verbinden Sie die beiden Abschnitte miteinander und verbinden Sie die beiden Rohrabschnitte mit Kupplungen.
Schritt 6 - PVC einlegen
PVC-Reiniger auf alle Fugen legen. Lassen Sie den Reiniger trocknen. Tragen Sie Fugenkleber auf beide AnschlĂŒsse auf und befestigen Sie sie leicht verdreht.
Schritt 7 - Dichtung anschließen
Schließen Sie eine Dichtung ohne Nabenring an der Stelle an, an der das PVC auf das Gusseisen trifft. Verwenden Sie einen SchraubenschlĂŒssel, um das Band festzuziehen. Eine No-Naben-Banddichtung ist ein Gummi-Verbinder mit EdelstahlbĂ€ndern um die Außenseite des Verbinders herum und hat rostfreie Klemmen.
Schritt 8 - Schalten Sie das Wasser wieder ein und testen Sie
Schalten Sie die Wasserversorgung des Rohrs ein. ÜberprĂŒfen Sie Ihre Arbeit, indem Sie das Wasser fĂŒr einige Minuten durch das Rohr laufen lassen. Stoppen Sie das Wasser und fĂŒhren Sie Ihre Hand vorsichtig entlang der Stelle, an der sich die Rohrabschnitte treffen, und suchen Sie nach Undichtigkeiten oder sickernder Feuchtigkeit.Wenn Sie Probleme feststellen, drehen Sie das Wasser ab und ziehen Sie die Dichtungen der Nabenbank fest.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: PCS Rohrschneidesystem | Pipe Cutting System | eingebaute Rohre trennen - auch schwarze Gussrohre.