Fugenentfernung


Fugenentfernung

Sogar ein einziger Mörtelfleck kann wirklich einen Unterschied zu Ihrer gut polierten KĂŒchenspĂŒle und dem Badezimmerboden machen. Fugenmörtel wird aus Mörtel in Verbindung mit Wasser, Zement und Sand hergestellt. Es trocknet in eine gummiartige, elastische Substanz aus, die leicht Schmutz aufnimmt. Schimmel und Bakterien können wachsen und gedeihen, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben.


Sogar ein einziger Mörtelfleck kann wirklich einen Unterschied zu Ihrer gut polierten KĂŒchenspĂŒle und dem Badezimmerboden machen. Fugenmörtel wird aus Mörtel in Verbindung mit Wasser, Zement und Sand hergestellt. Es trocknet in eine gummiartige, elastische Substanz aus, die leicht Schmutz aufnimmt. Schimmel und Bakterien können wachsen und gedeihen, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Entfernen von Verfugungsflecken.

Grundreinigung

Die Grundreinigung kann jeden zweiten Monat durchgefĂŒhrt werden. Es wird auch davon abhĂ€ngen, wie oft Ihr Mörtel befleckt wird.

  • Entfernen Sie alle sichtbaren Verschmutzungen in der Umgebung.
  • Verwenden Sie ein stumpfes Messer, um alles zu entfernen, was in der OberflĂ€che steckt. Achten Sie darauf, dass Sie den Mörtel nicht abplatzen lassen.
  • Bereiten Sie eine Lösung aus 1 Teil mildem Reinigungsmittel, gemischt mit 4 Teilen warmem Wasser, vor.
  • Benetzen Sie die Fugenfarbe mit der vorbereiteten Lösung.
  • Den Mörtel und die FliesenoberflĂ€che mit einer BorstenbĂŒrste schrubben.
  • Verwenden Sie Ellenbogenfett auf dem Fugenfleck.
  • SpĂŒlen Sie den Bereich nach dem Schrubben mit einem Frotteestoff ab.

Reinigungslösungen

Sie können auch Ihre eigene Reinigungslösung herstellen, die speziell fĂŒr Verfugungsflecken verwendet werden kann. Wenn Ihr Fugenmörtel weiß ist, verwenden Sie 1 Tasse Bleiche gemischt mit 5 Tassen warmem Wasser. Andere Reinigungslösungen, die Sie verwenden können, sind:

  • Eine halbe Tasse Backpulver gemischt mit 5 Tassen warmem Wasser
  • 3 Teile Ammoniak kombiniert mit 5 Tassen warmem Wasser
  • ÂŒ Tasse weißer Essig gemischt mit 5 Tassen warmem Wasser Wasser

Darauf achten, dass Ammoniak und Bleichmittel nicht vermischt werden. Durch Mischen der beiden Substanzen wird das tödliche Chlorgas erzeugt, das wÀhrend des Zweiten Weltkriegs als chemische Waffe verwendet wurde.

Wenn Sie einen Bleichreiniger wĂ€hlen, wĂ€hlen Sie den nicht abrasiven Typ und verwenden Sie ihn nur auf nicht gefĂ€rbten Fliesen. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie einen Farbechtheitstest durchfĂŒhren. Halten Sie die LĂŒftung offen und spĂŒlen Sie den Boden immer ab, wenn Sie fertig sind.

Farbflecken wie HaarfĂ€rbemittel, Tinte und Buntstifte können mit leichterer FlĂŒssigkeit, Lösungsbenzin oder Terpentin entfernt werden.

Fugenmörtel

Experten empfehlen auch die Verwendung von Mörtelfarben, um Mörtel und Mehltau zu verbergen. Der Mörtel sollte vor dem Auftragen des Farbstoffs sauber sein.

Vorbeugende Maßnahmen

Eine wirksame vorbeugende Maßnahme bei Verfugungsflecken ist die Versiegelung von Mörtel. Unversiegelter Mörtel zieht leicht Schleim, Schimmel, Schimmel, Schmutz und Schmutz an. Viele Mörtelsiegelmaschinen sind teuer, aber sie sind eine wertvolle Investition, die Ihnen spĂ€ter den Aufwand erspart, Flecken zu entfernen und Geld und Zeit zu verlieren.

Mörtelersatz

Nach der Reinigung Ihres Fliesenmörtels können Sie feststellen, dass Schimmel und Mehltau nach ein oder zwei Wochen wieder wĂ€chst. Es kann am besten sein, den vorhandenen Mörtel durch neue zu ersetzen, besonders wenn Sie viele fehlende Risse und StĂŒcke sehen.

Entfernen Sie zuerst das alte Material, mehrere Mörtelentfernungs-Kits können in BaumÀrkten gefunden werden. Mischen Sie Ihr neues Mörtelmaterial mit Latexadditiv, um es wasserdichter und langlebiger zu machen.

Lassen Sie das neue Material etwa 3 Minuten einwirken und fĂŒgen Sie der ersten Fliesenschicht Silikonabdichtung hinzu. Vergessen Sie nicht, eine Fugenmasse zu verwenden, um die Reinigung in Zukunft zu erleichtern.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Rivald FugenfrÀser - Fugensanierung mit staubarmer Fugenentfernung.