Fugenmörtel Entfernung Von Abdichtungen


Fugenmörtel Entfernung Von Abdichtungen

Ohne die entsprechenden Anweisungen kann die Entfernung von Fugenmasse ein kniffliger und zeitraubender Vorgang sein. Wenn Sie nach einer einfachen Methode zum Entfernen von Mörtel aus Ihrem Badezimmer gesucht haben, lesen Sie weiter. Bereiten Sie Ihr Badezimmer vor Beginnen Sie damit, dünne Streifen Klebeband an den Rändern Ihrer Fliesen anzubringen.


Ohne die entsprechenden Anweisungen kann die Entfernung von Fugenmasse ein kniffliger und zeitraubender Vorgang sein. Wenn Sie nach einer einfachen Methode zum Entfernen von Mörtel aus Ihrem Badezimmer gesucht haben, lesen Sie weiter.

Bereiten Sie Ihr Badezimmer vor

Beginnen Sie damit, dünne Streifen Klebeband an den Rändern Ihrer Fliesen anzubringen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Fliesen während des Entfernens vor Kerben oder Absplitterungen geschützt sind. Verwenden Sie als nächstes ein altes Handtuch, um die Oberfläche unter dem Bereich abzudecken, von dem Sie das Versiegelungsmaterial entfernen werden, um ein großes Durcheinander zu vermeiden.

SchĂĽtzen Sie sich selbst

Bevor Sie mit dem Entfernen der Vergussmasse beginnen, müssen Sie eine Staubmaske und eine Schutzbrille tragen. Auch wenn das Entfernen von Mörtel nicht besonders gefährlich ist, müssen Sie unbedingt die richtigen Maßnahmen ergreifen, um sich selbst zu schützen. Die medizinischen Kosten, die Ihnen durch das Einatmen von Mörtelstaub entstehen, oder wenn Sie ein Stück abgeplatztes Dichtungsmittel in Ihrem Auge festhalten, werden die wenigen Dollars, die Sie für den Basisschutz benötigen, weit übertreffen.

Holen Sie sich die richtigen Tools

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Tools für den Job haben. Die Fugenentfernung wird oft mit Fugensägen mit Hartmetallspitzen oder Fugenkratzern mit Hartmetallspitzen durchgeführt. Fugensägen haben Klingen mit einer Dicke von etwa 1,5 cm und sind auf Griffen montiert, die stark an Schraubendreher erinnern, während Fugenschaber wie Dreikantschraubendreher aussehen. Beide Tools können Sie in Ihrem lokalen Baumarkt für unter zehn Dollar finden. Die hartmetallbestückten Aufsätze sind jedoch für verschiedene Rotationswerkzeuge erhältlich, die speziell zum Entfernen von Dichtmittel entwickelt wurden.

Beginnen Sie mit dem Prozess zum Entfernen von Fugenmassen.

Nachdem Sie die Werkzeuge ausgewählt haben, die Sie verwenden möchten, müssen Sie mit dem Entfernen der Fugenmasse beginnen. Schneiden Sie mit einer hartmetallbestückten Säge oder einem Elektrowerkzeug eine Nut in das Dichtmittel, und verwenden Sie dann ein Schabwerkzeug, um die Nut aufzuweiten und so den Mörtel zu entfernen. Die Schwierigkeit dieses Schritts hängt weitgehend davon ab, wie fest der Mörtel an Ort und Stelle ist. Wenn das Dichtungsmittel außergewöhnlich fest ist, können Sie die Hilfe eines Meißels und eines Hammers verwenden, um es vollständig zu entfernen.

Reinigen Sie den Bereich ohne Frischmehl grĂĽndlich

Obwohl der Mörtel entfernt wurde, sind Sie noch nicht ganz fertig. Sie müssen nun den verfugenfreien Bereich gründlich reinigen. Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, dass Ihr neuer Fugenmörtel richtig haftet.

Es gibt viele verschiedene Arten von Vergussmörtel zur Auswahl. Achten Sie darauf, dass es sowohl mit Ihrem Dekor als auch mit Ihren Fliesen übereinstimmt. Sie können diese Gelegenheit auch nutzen, um bei Bedarf ein paar Kacheln zu reparieren.

Mit diesen leicht zu befolgenden Schritten muss das Entfernen von Dichtungsmasse nicht länger eine komplexe Aufgabe sein.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Epoxidharzfugenmörtel PCI Durapox® Premium so geschmeidig wie zementärer Fugenmörtel.