Geodesic Greenhouse Kit Installationstipps


Geodesic Greenhouse Kit Installationstipps

Ein geodätisches Gewächshaus ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über Blumen, Kräuter und Gemüse anzubauen. Diese Struktur ist gewöhnlich wie eine Kuppel geformt und unter Verwendung von dreieckigen Glas- oder klaren Kunststoffplatten konstruiert. Die Konstruktion einer eigenen geodätischen Gewächshauskuppel ist nicht schwierig, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie bauen.


Ein geodätisches Gewächshaus ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über Blumen, Kräuter und Gemüse anzubauen. Diese Struktur ist gewöhnlich wie eine Kuppel geformt und unter Verwendung von dreieckigen Glas- oder klaren Kunststoffplatten konstruiert. Die Konstruktion einer eigenen geodätischen Gewächshauskuppel ist nicht schwierig, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie bauen.

Tipps zum Bau eines geodätischen Gewächshauses

Wählen Sie ein Gebiet, das einen Sonnenhorizont im Süden, Osten und Westen hat und im Sommer nicht zu viel direktes Sonnenlicht hat. Versuchen Sie, einen Platz in der Nähe einiger Laubbäume zu pflücken, da diese im Sommer Schatten spenden und im Winter mehr Sonnenlicht, wenn es am meisten benötigt wird.

Planen Sie für benötigte Annehmlichkeiten wie einen Wassertank und eine Heizung. Obwohl Sie einen Standardschlauch verwenden können, um die Pflanzen in Ihrem Gewächshaus zu wässern, macht ein Wassertank die Dinge viel einfacher, besonders wenn Sie lauwarmes Wasser für das gelegentliche Insektizid oder keimtötende Beschlagen benötigen. Erwägen Sie die Installation von Deckenventilatoren, um die Luft während eines heißen Sommers zu zirkulieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Off-Grid Tiny House Paradise With Geodesic Dome Greenhouse.