Herrenzimmer


Herrenzimmer

Obwohl es im Bereich der Innenarchitektur viele hochangesehene MĂ€nner gibt, bleibt sie ein von Frauen dominierter Beruf. Hinzu kommt die Tatsache, dass Innenarchitekten eher Frauen sind, und Sie können sehen, warum viele der Styles tendenziell eher weiblich sind. Also haben wir uns fĂŒr ein ausgesprochen maskulines Schlafzimmer entschieden.


Obwohl es im Bereich der Innenarchitektur viele hochangesehene MÀnner gibt, bleibt sie ein von Frauen dominierter Beruf. Hinzu kommt die Tatsache, dass Innenarchitekten eher Frauen sind, und Sie können sehen, warum viele der Styles tendenziell eher weiblich sind.

Also haben wir uns fĂŒr ein ausgesprochen maskulines Schlafzimmer entschieden.

Wenn Sie diesen Raum durch das Objektiv der Sheffield Guidelinesto Interior Design - Funktion, Stimmung und Harmonie betrachten, werden wir sehen, warum es so gut funktioniert.

Betrachten wir zuerst die Funktion von theroom. Wie jedes Schlafzimmer muss auch dieses Zimmer mehrere Funktionen erfĂŒllen: Es muss eine ruhige Ruhepause von der Welt bieten, es muss einen Ort bieten, der bequem zum Lesen ist, und es muss romantischen Momenten förderlich sein.

Hier sehen wir, dass dieser Raum alle erforderlichen Funktionen erfĂŒllt. Die Bettlampen ergĂ€nzen das natĂŒrliche Licht vom Fenster, so dass eine Person im Bett lesen kann, und die BĂŒcherregale hinter dem Kopfteil bieten Platz fĂŒr Geschichten, BĂŒcher und Fotos. Wir wĂŒrden nur eines Ă€ndern: Wir wĂŒrden eine andere Lampe fĂŒr die andere Seite des Bettes hinzufĂŒgen.

Die Bank am Fußende des Bettes ist ebenfalls sehr funktional; Hier sehen wir es fĂŒr den Spray von RosenblĂ€ttern und einen Laptopcomputer. Sie können mehr praktische Zwecke im Auge haben, wie zum Beispiel einen Fleck, eine Schoßdecke oder einen Platz zum Ablegen einer Robe. Aber der wichtigste Punkt ist, dass eine Bank, eine niedrige Kommode oder eine Hoffnungstruhe am Fuß eines Bettes das Aussehen eines jeden Schlafzimmers vervollstĂ€ndigen kann, egal welcher Stil.

In Bezug auf die Stimmung in diesem Raum ist dieser Raum maskulin und sanft, modern und ruhig. Die Stimmung wird von dem dunklen Lederkopf, der einfachen Verwendung von Farbe und dem schlichten Sisalteppich gezogen. Der Raum ist wegen des Kopfteils dunkel, aber der helle Teppichboden hellt ihn auf, und die Verwendung der neutralen Töne trÀgt zur ruhigen Stimmung bei.

Was die Harmonie betrifft, ist hier nichts fehl am Platz. Die Neutralen arbeiten, um den ganzen Look zusammen zu bringen, und die wenigen Akzente von Rot im Hintergrund verstÀrken das Interesse, ohne die Einheit des Raumes zu stören. Alle EinrichtungsgegenstÀnde sind zeitgenössisch, aber sie sind so zeitgenössisch, dass sie sich zu Klassikern entwickeln, da sie den klassischen Möbeln folgen.

Alles in allem spricht dieses Zimmer von Romantik, ohne zu frieren oder zu weiblich zu sein. Die RosenblĂ€tter und der Laptop erinnern sofort an eine Geschichte hinter dem Foto, in der der Mann, der in diesem Raum wohnt, eine glĂŒckliche Frau gefunden hat. Wir sind sicher, dass sie zum Teil auf seinen guten Sinn fĂŒr Design zurĂŒckgefĂŒhrt wurde.

Nachdruck mit Genehmigung der Sheffield School of Interior Design

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tipps und tricks fĂŒr ein stilvolles herrenzimmer (gentlemen.