Garten Terrasse GebÀude: 2 Tipps


Garten Terrasse GebÀude: 2 Tipps

Der Bau einer Gartenterrasse erfordert, dass Sie sich ein wenig Gedanken darĂŒber machen, bevor Sie beginnen. Verwende Millimeterpapier und zeige, was du vorhast. Wenn Sie in der Lage sind, kurze, breite Terrassentreppen zu verwenden, können Sie möglicherweise SeitenwĂ€nde vermeiden, um die Form zu bearbeiten.


Der Bau einer Gartenterrasse erfordert, dass Sie sich ein wenig Gedanken darĂŒber machen, bevor Sie beginnen. Verwende Millimeterpapier und zeige, was du vorhast. Wenn Sie in der Lage sind, kurze, breite Terrassentreppen zu verwenden, können Sie möglicherweise SeitenwĂ€nde vermeiden, um die Form zu bearbeiten. aber wenn Sie Seiten verwenden mĂŒssen, könnte dies ein einfacher Weg sein, als Sie dachten, und vergessen Sie nicht, eine ausreichende Wasserretention und Drainage zuzulassen.

Tipp # 1: Terrasse Breite und Höhe

Eine typische natĂŒrliche Terrasse sollte 1 1/2 Fuß Steigung fĂŒr jeden 1 Fuß Aufstieg haben. Wenn Sie zum Beispiel zwei Terrassen benutzen und 3 Fuß hochsteigen wollten, mĂŒssten Ihre natĂŒrlichen AbhĂ€nge bei jedem Schritt 2 1/4 Fuß sein. Achten Sie darauf, die Neigung bei der Messung der Terrassenbreite zu berĂŒcksichtigen.

Tipp # 2: Einfache TerrassenwÀnde

Verwenden Sie Landschaftshölzer und bohren Sie ein 1-Zoll-Loch 6 und 12 Zoll von jedem Ende. Stapeln Sie die Hölzer so, dass die Enden ineinandergreifen. So können Sie kleine Teile aus Holz oder PVC verwenden, um jedes Teil an Ort und Stelle zu verriegeln. Verwenden Sie fĂŒr beste Ergebnisse kurze Wandabschnitte und treiben Sie feste Rohre oder Pfosten durch die Löcher und bilden Sie einen festen Zaun. Bohren Sie in AbstĂ€nden von 4 Fuß horizontale Löcher durch das Holz.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Paved terrace part 2.