Spaß Fakten Über Klettverschluss Und Wie Es Erfunden Wurde


Spaß Fakten Über Klettverschluss Und Wie Es Erfunden Wurde

Jeden Tag verwenden wir Velcro für mehrere Aufgaben. Es befestigt Schuhe und Mäntel, sichert Armschlaufen und Beinschienen und hält Kinderspielzeug zusammen. Es gibt buchstäblich Hunderte von Anwendungen für Velcro. Weißt du, wie es erfunden wurde? Die Geschichte macht Spaß und es ist wirklich wahr. Die Idee für Velcro kam an einem schönen Sommertag 1948 zu George Mestral aus der Schweiz, als er mit seinem Hund spazieren ging.


Jeden Tag verwenden wir Velcro für mehrere Aufgaben. Es befestigt Schuhe und Mäntel, sichert Armschlaufen und Beinschienen und hält Kinderspielzeug zusammen. Es gibt buchstäblich Hunderte von Anwendungen für Velcro. Weißt du, wie es erfunden wurde? Die Geschichte macht Spaß und es ist wirklich wahr.
Die Idee für Velcro kam an einem schönen Sommertag 1948 zu George Mestral aus der Schweiz, als er mit seinem Hund spazieren ging. Sowohl Mestral als auch der Hund waren zu Hause mit Graten bedeckt. Mestral war aufgeregt. Er nahm einen der Grate aus seiner Hose und untersuchte ihn unter einem Mikroskop. Er entdeckte, dass der Grat mit Hunderten von winzigen Haken bedeckt war, die es ihm erlaubten, sich an seine Kleidung und an das Fell seines Hundes zu klammern.
Aus den Schlussfolgerungen, die er an diesem Tag nach der Untersuchung des Grates unter dem Mikroskop zog, entschloss sich Mestral, einen Verschluss herzustellen, der auf der einen Seite ähnliche raue Haken und auf der anderen Schlaufen hatte. Er verwendete eine Kombination der Wörter Velour und Häkeln, um seine Erfindung zu benennen, und Velcro wurde geboren. Mestral machte seine Erfindung zu einem Reißverschluss, so dass er für Aufgaben verwendet werden konnte, bei denen Reißverschlüsse nicht funktionieren würden.
Wie es oft bei etwas Wunderbarem der Fall ist, lachten die Leute über Mestral und dachten, dass er ein wenig von seinem Rocker abwich. Mestral war jedoch entschlossen, die Welt an seine Erfindung glauben zu lassen. Er engagierte einen französischen Weber, um ihm bei der Perfektionierung des Stoffes zu helfen. Velcro wurde 1955 von Mestral patentiert und er hat Velcro Industries gegründet, um seinen Stoff herzustellen. Es dauerte nicht lange, bis Velcro Industries jährlich 60 Millionen Yards Stoff verkaufte.
Klett ist heute sehr gefragt. Es wird in der Bekleidungsindustrie, im Gesundheitswesen und bei Spielzeugherstellern verwendet, um nur einige zu nennen. Es gibt buchstäblich Millionen von Anwendungen für Mestral's Erfindung, und heute ist es eine Multi-Millionen-Dollar-Industrie.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: NICHT LACHEN :-D Lustige Fakten zum Lachen.