Befestigen Eines TrocknergĂŒrtels, Der Quietscht


Befestigen Eines TrocknergĂŒrtels, Der Quietscht

Sie können feststellen, ob ein Trocknerband repariert oder ersetzt werden muss, wenn der Trockner in Betrieb ist. Der Riemen quietscht, wenn die Trommelwalzen oder die Umlenkrolle defekt sind. Sobald der Trocknerriemen fixiert ist, können die Teile, die den Riemen unter Spannung setzen, repariert werden.


Sie können feststellen, ob ein Trocknerband repariert oder ersetzt werden muss, wenn der Trockner in Betrieb ist. Der Riemen quietscht, wenn die Trommelwalzen oder die Umlenkrolle defekt sind. Sobald der Trocknerriemen fixiert ist, können die Teile, die den Riemen unter Spannung setzen, repariert werden. Es ist eine Reparatur, die selbst abgeschlossen werden kann, ohne einen Fachmann einzustellen. Es gibt nur ein paar Dinge, die Sie brauchen, um diesen Job abzuschließen. Die Schritte sind unten aufgefĂŒhrt.

Schritt 1 - Ausschalten der Stromversorgung

Schalten Sie die Stromversorgung des Trockners aus, indem Sie das Netzkabel aus der Steckdose ziehen.

Schritt 2 - Entfernen der Systemsteuerung

Lösen Sie die 2 Schrauben, mit denen die Oberseite des Trockners und des Bedienfelds befestigt ist. Platzieren Sie das Bedienfeld an einem Ort, der weit von dem Bereich entfernt ist, in dem Sie arbeiten werden. Entfernen Sie die DrÀhte nicht.

Schritt 3 - Entfernen der oberen Abdeckung

Nehmen Sie die obere Abdeckung des Trockners ab. Entfernen Sie dazu die Halteklammern, die ihn festhalten. Entfernen Sie die 3 Schrauben an der RĂŒckseite der Verkleidung und schieben Sie sie heraus.

Schritt 4 - Entfernen Sie die Frontplatte

Entfernen Sie die Schrauben, die die Seiten und die Vorderseite verbinden. Schwingen Sie die Oberseite der Frontplatte heraus. Heben Sie nun die Frontplatte von den Haltelaschen an der Unterseite des Trockners an.

Schritt 5 - ÜberprĂŒfen Sie den Riemen

Untersuchen Sie den Riemen auf BeschĂ€digungen oder Verschleiß. Wenn der Riemen gedehnt wird, verursacht er ein Quietschen, wĂ€hrend der Trockner lĂ€uft. Es sollte fest und fest ohne sichtbare Abnutzung oder BeschĂ€digung erscheinen. Es muss ersetzt werden, wenn es kaputt, beschĂ€digt oder lose ist.

Schritt 6 - Lösen Sie die Spannung am Riemen

Suchen Sie den Leerlaufarm an der Unterseite der Trommel in der NĂ€he des Motors. Schieben Sie es zurĂŒck, um die Spannung des Riemens zu verringern. Entfernen Sie den Riemen vom Motorantrieb und der Umlenkrolle.

Schritt 7 - Entfernen Sie die Trommel

Nehmen Sie den Riemen in einer Hand. Mit der anderen Hand nehmen Sie die Trommel und heben Sie sie hoch. Mit dem Band in der Hand die Trommel vom Trockner wegschieben.

Schritt 8 - ÜberprĂŒfen Sie die Rolle

Drehen Sie die Spannrolle mit Ihrem Finger, um es zu testen. Wenn es sich nicht frei dreht, wie es sollte, muss es ersetzt werden. Wenn dies der Fall ist, haken Sie es von der Basis des Trockners ab und ersetzen Sie es durch einen neuen.

Schritt 9 - ÜberprĂŒfen Sie die Trommelwalzen

ÜberprĂŒfen Sie die Trommelwalzen an der RĂŒckseite, auf denen die Trommel ruht. Wenn sie sich nicht frei drehen, mĂŒssen sie ebenfalls ersetzt werden. Es ist am besten, beide gleichzeitig zu ersetzen.

Schritt 10 - Ersetzen Sie die Trommel

Entfernen Sie die dreieckigen Clips, die die Walze halten. Sie benötigen dazu einen Schraubenzieher und einen SteckschlĂŒssel. Legen Sie den Gurt um die Trommel. Stellen Sie die Trommel wieder in den Trockner. Das quietschende GerĂ€usch sollte nun behoben sein.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ein Frosch wird Internetstar: Der quietschende.