Fünf Tipps Für Die Bemalung Einer Zweifarbigen Wand


Fünf Tipps Für Die Bemalung Einer Zweifarbigen Wand

Sie können jedem Raum in Ihrem Haus ein Gefühl von Dramatik, Stil und Tiefe verleihen, indem Sie lernen, zweifarbige Farben an Ihre Wände zu malen. Ihr Kinderzimmer kann mit hellen Farben sofort lustig und bunt werden, das Wohnzimmer kann in einen eleganten Bereich mit subtilen Farben verwandeln, und Ihr eigenes Schlafzimmer kann mit der richtigen Anwendung von zwei Farben größer aussehen.


Hier sind einige Tipps zum Malen einer zweifarbigen Wand.

1. Betrachten Sie das Design zuerst

Bevor Sie Ihre Farben wählen, müssen Sie sich des Raumes und des Designs sicher sein. Wenn Sie ein Kinderzimmer erwägen, dann entscheiden Sie sich für lustige Designs, bei denen Sie in leuchtenden Farben in kreativen Formen auf einer grundlegenden Hintergrundfarbe schablonieren können. Sie können auch Spaß mit Ihren Kindern haben und abwechselnd Farbe an die Wände spritzen, um den Prozess und das Ergebnis unterhaltsam zu gestalten. Wählen Sie für eine erwachsenere Umgebung ein Design, das subtiler ist. Sie können eine Farbe allmählich in eine andere überblenden lassen, oder Sie können eine saubere Trennlinie haben, die zwei kontrastierende Farben voneinander trennt.

2. Erkunden Sie Ihre Farb- und Texturoptionen für verschiedene Looks

Candyfarben eignen sich hervorragend für kleine Kinderzimmer. Sonnige Gelb- und Orangen- oder Kaugummirosa mit Lilatönen können einen fröhlichen Raum schaffen. In deinen eher formellen Bereichen kannst du mit einer schwarz-weißen Wand einen klassischen Look kreieren. Sie können auch subtile Rosatöne verwenden, die in ein tieferes Pink für einen romantischen Look passen oder kühlere Farben wie Blau und Grün für Ihr Badezimmer wählen. Verwenden Sie hellere Schattierungen, um eine Illusion von Raum und dunkleren zu geben, um einen kahlen Raum gemütlich zu machen. Sie können sich sogar für Farben entscheiden, die eine ähnliche Farbe haben, aber unterschiedliche Oberflächen haben, wie Matt und Glanz, oder Texturen mit Pinselstrichen erstellen. Beachten Sie, dass der obere Teil der Wand immer heller sein sollte, da er den Raum länger aussehen lässt.

3. Verwenden Sie Klebeband, um Bereiche zu bedecken und fett gedruckte Linien zu erstellen

Nachdem Sie sich für die Farbe und das Design entschieden haben, beginnen Sie mit den helleren Farbtönen. Verwenden Sie Abdeckband für Bereiche, die nicht lackiert werden sollen, und bedecken Sie alles, was nicht aus dem Raum bewegt werden kann. Sie können einfach zwei kräftige Farben mit einer sauberen Trennlinie malen oder subtil in zwei Farben mischen. Maskieren Sie Bereiche für Ihre Trennlinien, um ein sauberes Aussehen zu erhalten. Sie können Ihren Pinsel auch schwenken, um Texturen zu erstellen, oder eine Schablone verwenden, um Formen und Muster mit einer dunkleren Farbe zu erstellen. Schwämme können auch interessante Effekte erzeugen.

4. Vermeiden Sie das Ausbluten, indem Sie warten, bis die Farbe trocken ist

Stellen Sie eine Trennlinie so sauber wie möglich her, damit die Farbe nicht unansehnlich blutet. Wenn Sie zwei kräftige Farben oder kontrastierende Farben nebeneinander malen, warten Sie, bis der hellere Farbton vollständig getrocknet ist, bevor Sie versuchen, mit dem anderen Farbton zu malen. Testen Sie immer die Farbe und das Design auf einem kleinen Patch, bevor Sie mit dem endgültigen Projekt beginnen.

5. Entfernen des Klebebands und Ersetzen der Fixiervorrichtungen, wenn die Farbe trocken ist

Nach dem Lackieren können Sie das Maskierband abziehen und alle Fixierhilfen zurücklegen, die Sie möglicherweise während des Prozesses entfernt haben. Achten Sie darauf, das Klebeband erst nach dem Trocknen der Wand zu entfernen, um saubere Linien zu gewährleisten.

Indem Sie die in diesem Artikel enthaltenen Ratschläge befolgen, können Sie in jedem Raum Ihres Zuhauses saubere, auffällige, zweifarbige Wände schaffen. Kombinieren Sie diese Designs mit monochromen Räumen und lassen Sie Ihr Interieur richtig poppen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Streichen einer Bordüre I Streichen Tipps .