Feed Vögel Winter Dekorationen: Essbare Dekor Vögel Lieben


Feed Vögel Winter Dekorationen: Essbare Dekor Vögel Lieben

Die Fütterung von Vögeln muss kein kostspieliges oder aufwendiges Unterfangen sein. Im Winter ist es manchmal schwierig für Vögel genug zu essen, besonders wenn das Wetter hart ist. Mit ein paar Gegenständen, die leicht in der Natur gefunden werden können, und einigen preiswerten Gegenständen aus Ihrer Küche, können Sie ein attraktives und festliches Winterdekor machen, das den Vögeln so gut schmeckt, wie es (für Sie) aussieht.


TIPP: P-MBuilders.com s Expertengärtnerin Susan Patterson bietet diese drei Feederdekorationen an:

Vogelsamen-Kranz

Ein Vogelsaat-Kranz ist eine attraktive Ergänzung zu Ihren regulären Vogel-Futterstationen und bietet hungrigen Wintervögeln eine besondere Freude.

Schritt 1 - Rolle ein Pfund gefrorenen Brotteig in ein 30-Zoll-Seil.
Schritt 2 - Schneiden Sie das Seil in drei gleichmäßige Stränge von jeweils 10 Zoll Länge.
Schritt 3 - Die Seile zusammenbinden und einen Kreis bilden.
Schritt 4 - Legen Sie das Teiggeflecht auf ein Backblech und decken Sie es mit einem Tuch ab. Lass dich verdoppeln.
Schritt 5 - Frische Preiselbeeren in den Teig drücken.
Schritt 6 - Heizen Sie Ihren Backofen auf 375 Grad vor.
Schritt 7 - Den Kranz 20 Minuten kochen lassen.
Schritt 8 - Flechte mit Eiweiß bestreichen und mit wildem Vogelsamen bedecken.
Schritt 9 - Stecken Sie den Zopf zurück in den Ofen und backen Sie ihn für weitere 10 Minuten.
Schritt 10 - Den Geflecht mindestens 24 Stunden trocknen lassen, bevor er für die Vögel aufgehängt wird.

Citrus Cups

Vögel werden diese lustige und farbenfrohe Fruchtschale mit Samen genießen. Mache einige davon, um deinen Lieblingsbaum zu schmücken. Dies ist ein großartiges Handwerk, um mit den Kleinen zu tun.
Schritt 1 - Schneiden Sie eine große Orange oder Grapefruit in zwei Hälften.
Schritt 2 - Das Innere von Zitrusfrüchten aushöhlen und genießen.
Schritt 3 - Verwenden Sie einen Eispickel (nur für Erwachsene), um zwei kleine Löcher auf beiden Seiten der Früchte zum Aufhängen zu stecken.
Schritt 4 - Eine Mischung aus frischem Vogelfutter und Preiselbeeren zubereiten und die orangefarbenen Hälften füllen.
Schritt 5 - Hängen Sie die schönen Zitrusfruchtfutterer mit Schnur von Ihren Lieblingsbäumen.
Schritt 6 - Füllen Sie, wenn leer.

Winter-Hänge-Suet-Kuchen

Vögel aller Art geniessen den Unterlauf. Der Energiesamt hilft den Vögeln über den Winter, wenn Nahrung knapp ist. Diese Kuchen sind leicht zu machen und machen attraktive Dekorationen, wenn sie an den immergrünen Stangen des Hirten hängen.
Schritt 1 - 2/3 Tassen Keks in einem Topf auf dem Herd erhitzen, auf mittlerer Stufe stellen, bis er schmilzt.
Schritt 2 - Nehmen Sie es vom Herd und fügen Sie 1 1/2 Tassen gemischte Vogelfutter, gehackte Nüsse, Hafer und Rosinen hinzu.
Schritt 3 - Gießen Sie die Mischung in saubere Joghurtbecher.
Schritt 4 - Gemisch mehrere Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen und aushärten lassen.
Schritt 5 - Die Rinderhaxe aus den Bechern ziehen.
Schritt 6 - Nudeln in ein Stück Wildleder legen und mit einer roten Schleife binden.
Schritt 7 - Hängen Sie die Suet-Leckerlis an Hirtenhaken, die immergrün gewickelt sind.

Kränze und Swags

Stellen Sie eine Basis aus Grün-, Prinzessinnenkiefer, Zweigen, Gräsern oder Reben her. Sie können auch Zeit sparen, indem Sie einen einfachen Strohkranz aus einem Bastelgeschäft kaufen. Twist Weinreben oder Längen von Stab Rebe oder Winterberry in schnelle und einfache Kränze. Wenn man die Weinreben um gebündelte Reiskreise windet, sollte der Kranz seine Form behalten, aber man kann die Reben zusammen mit kleinen Stücken von Basteldraht halten, wenn es einfacher ist.

Für einen einfachen Kranz, der aus immergrünen Pflanzen besteht, schneiden Sie einen Haufen von Zweigen auf die gleiche Länge. Strecken Sie einen Kleiderbügel in einen Kreis und halten Sie den Haken oben, um den Kranz aufzuhängen. Beginnen Sie mit einem Zweig, halten Sie ihn in der Nähe des gestreckten Kleiderbügels und verdrahten Sie die beiden, indem Sie den Draht ein paar Mal um den Zweig wickeln. Legen Sie einen neuen Zweig auf das verdrahtete Grün. Wickeln Sie den Draht an den Stamm und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den Kreis komplett mit Grün gefüllt haben. (Um Zeit zu sparen, können Sie vielleicht ein paar Zweige Grüns auf einmal anbringen, solange Sie einen gleichmäßigen Abstand erreichen und die Drähte mit dem Spray angemessen verbergen können.) Dieser grundlegende Richtungssatz funktioniert mit praktisch jedem Kranzmaterial.. Princess Pine, ein kurzer, weicher, baumartiger Bodendecker, der unter immergrünen Ständen wächst, wird häufig für die Herstellung von Kränzen auf diese Weise verwendet und muss nicht geschnitten werden, da alles auf ungefähr die gleiche Höhe wächst (normalerweise 4 oder 5 Zoll)..

Geben Sie Samen, Schoten, Beeren und Nüsse auf die Basis des Kranzes. Spieße Beeren und Fruchtstücke und lege sie dekorativ um deinen Kranz. Eichel, Nüsse und Tannenzapfen sehen auffallend aus und begrüßen hungrige Eichhörnchen und andere. In kurzen Abschnitten der Winterbeere oder der Stabrebe stecken. Stechpalmenzweige und -beeren fügen Farbe hinzu und sind eine traditionelle Weihnachtsverzierung. Vögel suchen häufig die Beeren von Winterberry, Stabrebe (manchmal fälschlicherweise bittersüß genannt) und Stechpalme. Hüften von Rosen und anderen Büschen und Blumen fügen sowohl Farbe als auch eine Fülle von Samenvögeln hinzu und Wildnis liebt zu essen. (Hagebutten sind kleine runde Kugeln, normalerweise rot, die aussehen wie eine kleine Frucht.)

Hängende Ornamente

Vogelfreundliche hängende Ornamente sind für die Außentüren leicht herzustellen. Mit einem Tannenzapfen, Erdnussbutter, Vogelsamen und Schnur, machen Sie einfach Vogelhäuschen an Ihren Bäumen hängen. Bedecken Sie den Kegel mit der Erdnussbutter, rollen Sie den Vogelsamen bis zur Beschichtung auf und befestigen Sie eine Schnur oder Basteldraht an der Oberseite zum Aufhängen. Verkleiden Sie sich mit kleinen Schleifen für mehr Dekoration, wenn Sie möchten.

Wasser

Abschließend sei noch daran erinnert, dass Vögel auch im Winter Wasser brauchen. Um mehr Vögel und Wildtiere in Ihren Garten zu locken, sollten Sie täglich ein frisches Wasserbad bereithalten.

Indem wir natürliche Elemente für Winter- und Feriendekoration verwenden, arbeiten wir partnerschaftlich mit der Natur, die uns umgibt. Als zusätzlichen Vorteil, indem wir die Natur unseren Häusern näher bringen, können wir diese unterhaltsamen Nachbarn beobachten und schätzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 5 DIY Weihnachts- .