Abluftventilatoren: Axial, Zentrifugal Oder Mischstrom?


Abluftventilatoren: Axial, Zentrifugal Oder Mischstrom?

AbsauggeblĂ€se erfĂŒllen eine sehr wichtige Funktion im Haushalt. Sie erleichtern das Entfernen von Rauch und abgestandener Luft aus RĂ€umen. Abzugsventilatoren können auf ein Fenster oder eine Wand gesetzt werden und in verschiedenen Formen kommen. Sie variieren je nach GrĂ¶ĂŸe, niedriger Spannung und regulatorischer FĂ€higkeit.


AbsauggeblĂ€se erfĂŒllen eine sehr wichtige Funktion im Haushalt. Sie erleichtern das Entfernen von Rauch und abgestandener Luft aus RĂ€umen. Abzugsventilatoren können auf ein Fenster oder eine Wand gesetzt werden und in verschiedenen Formen kommen. Sie variieren je nach GrĂ¶ĂŸe, niedriger Spannung und regulatorischer FĂ€higkeit. Fans, die Niederspannung benötigen, sind ideal fĂŒr Badezimmer. Andere haben eingebaute Mechanismen zum Einschalten, wenn in bestimmten RĂ€umen bestimmte Feuchtigkeitsgrade erreicht werden. Es gibt drei Arten von Abluftventilatoren: Axial-, Zentrifugal- und Mischstrom. Obwohl die meisten Abzugsventilatoren an Fenstern und WĂ€nden angebracht sind, wĂ€re der beste Standort direkt gegenĂŒber der Luftquelle.

AxiallĂŒfter

Axiale Dunstabzugshauben können an WĂ€nden oder Deckenplatten montiert werden, wĂ€hrend andere den Dunstabzug lieber an Fenstern montieren. Die an der Wand angebrachten Vorrichtungen erleichtern das Abpumpen von kondensierter Luft durch KanĂ€le, die mit Wandabdeckungen verbunden sind. Die feuchte Luft wird durch die Wandkappen in die AtmosphĂ€re ausgestoßen. Wo KanĂ€le verwendet werden, gibt es normalerweise einen gewissen Widerstand gegen den Luftstrom, was die Leistung des LĂŒfters verlangsamt. Damit der Ventilator effektiv funktioniert, mĂŒssen die KanĂ€le gerade ausgerichtet werden und auf einem gleichmĂ€ĂŸigen Niveau bleiben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen gleichmĂ€ĂŸigen Durchmesser zwischen der LĂŒfteröffnung, den KanĂ€len und der Wandabdeckung beibehalten. Wenn die Konsistenz zu keinem Zeitpunkt aufrechterhalten wird, fĂŒhrt dies zu einem erheblichen Effizienzverlust. Axiale Extraktoren haben drei Klassifikationen. Die LĂŒfter der Klasse C ermöglichen die Einstellung der LĂŒfterflĂŒgel wĂ€hrend der LĂŒfter lĂ€uft, wĂ€hrend die Klasse A die Einstellung nur erlaubt, wenn der LĂŒfter nicht in Betrieb ist. Bei Klasse-K-LĂŒftern ist die Einstellung der Messer nicht möglich. Axialventilatoren sind aufgrund ihrer geringen Kosten und ihrer Kompaktheit die hĂ€ufigsten unter den drei oben genannten.

Zentrifugalabzugsventilator

Diese sind an Deckenplatten montiert. Sie haben Ă€hnliche FĂ€higkeiten und Eigenschaften wie eine Zentrifugalpumpe. Sie sind stĂ€rker als Axialventilatoren und haben die FĂ€higkeit, auf optimalem Niveau zu arbeiten, selbst dort, wo ein starker Luftdruckwiderstand von den KanĂ€len vorliegt. Aufgrund ihrer starken KapazitĂ€t funktionieren sie problemlos in großen Badezimmern. Alternativ besteht die Möglichkeit, drei GerĂ€te separat fĂŒr die Dusche, das WC und die Badewanne zu installieren. Der Zentrifugalabzugsventilator ermöglicht auch die Installation eines Systems, das feuchte Luft aus mehreren RĂ€umen abziehen kann. Der LĂŒfter ist langlebig und erzeugt wĂ€hrend des Betriebs wenig LĂ€rm. Radialventilatoren haben drei Kategorien: das gerade Stahlblechschaufelrad, das vorwĂ€rts gerichtete Multivatic- und das RĂŒckwĂ€rts-Turboschaufelrad

Mischfluss-Abluftventilator

Mischventilatoren lassen Luft in axialer und radialer Richtung zur Welle strömen. Diese Ventilatoren sind in KĂŒchen und Badezimmern weit verbreitet.Es ist ĂŒblich, sie an Kanalsystemen zu finden, die sich durch hohen Druck, gute Luftströmung und sehr wenig LĂ€rm auszeichnen. Diese LĂŒfter sind am Anfang, in der Mitte und am Ende des Kanalsystems montierbar. Die Installation dieses LĂŒftertyps ist ebenso einfach wie das Entfernen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 185 Ventilator zum Verkauf.