Wirtschaftliche Ansätze Zur Gründung Drainage


Wirtschaftliche Ansätze Zur Gründung Drainage

Die Fundamententwässerung hält das Wasser von Ihrem Hausfundament fern. Es ist aus mehreren Gründen wichtig. Es ist eine gute Idee zu wissen, warum dies hilfreich ist und was Sie tun können, um die Drainage des Fundaments optimal zu nutzen. Bedeutung Einer der wichtigsten Gründe, warum die Grundentwässerung wichtig ist, ist, dass Ihr Land trocken bleibt.


Die Fundamententwässerung hält das Wasser von Ihrem Hausfundament fern. Es ist aus mehreren Gründen wichtig. Es ist eine gute Idee zu wissen, warum dies hilfreich ist und was Sie tun können, um die Drainage des Fundaments optimal zu nutzen.

Bedeutung

Einer der wichtigsten Gründe, warum die Grundentwässerung wichtig ist, ist, dass Ihr Land trocken bleibt. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in einem überschwemmungsgefährdeten Gebiet leben. Wasserabdichtung ist etwas anderes, das Sie tun können, um Ihr Land trocken zu halten. Der Boden braucht ein Fundament, um bei gleichbleibender Feuchtigkeit zu bleiben. was verhindert, Siedlung, Differentialbewegung und heben. Bauvorschriften erfordern auch eine Fundamententwässerung.

Anforderungen

Bauvorschriften legen fest, dass eine Fundamententwässerung erforderlich ist. Wenn der Boden in Ihrer Gegend nicht gut abfließen kann, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie eine Drainage für den Boden haben können. Sie müssen den internationalen Wohncode für eine Liste der Abflüsse sehen, die funktionieren werden. Es ist wichtig, dass Sie diese Liste anzeigen, damit Sie einen Abfluss erhalten, der sowohl Ihren finanziellen Möglichkeiten als auch Ihren Wohnbedürfnissen entspricht.

Feuchtigkeit

Wenn es um unterirdische Feuchtigkeit geht, gibt es 2 verschiedene Zonen. das sind die Sättigungszone und die Belüftungszone. Die Sättigungszone ist alles, was unter dem Grundwasserspiegel liegt. Der Grundwasserspiegel ist das Niveau, auf das Wasser in einem Brunnen steigt. Eine Sättigungszone ist beim Arbeiten im Wohnungsbau nicht oft ein Thema. Bodenfeuchtigkeit ist typischerweise das Problem.

Oberflächenentwässerung

Um die Bodenfeuchtigkeit unter Ihrem Fundament zu kontrollieren, müssen Sie das Oberflächenwasser kontrollieren. Die Bodenoberfläche sollte zwischen Ihrem Zuhause und Ihrem Zuhause abfallen. 5-Zoll zu einem 1-Zoll für 10-Fuß. Ein schlecht fertiggestellter kompaktierter Verfüllbrunnen wird Probleme schaffen.

Arten der Entwässerung

Dachrinnen sind preiswert und können viel für Entwässerungsfrage tun. Sie werden in der Lage sein, alle geneigten Flächen, die 10 Fuß von Ihrem Fundament entfernt sind, abzulassen. Wo dies nicht möglich ist, müssen Fallrohre in die Auffangbecken eingeleitet werden.

Bäume

Bäume müssen nicht in der Nähe Ihres Fundaments gepflanzt werden, als ihre endgültige Höhe. Dies ist notwendig, damit der Baum nicht auf die Außenabflüsse einwirkt. Es wird auch verhindern, dass der Baum das gesamte Wasser aus Ihrem Boden nimmt und verhindert so die Besiedlung. Es ist eine gute Idee, dass, wann immer Sie Bäume pflanzen, Sie wissen, wie groß sie schließlich sein werden, damit Sie wissen, wo man sie pflanzt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Soleleitungen und Erdbohrung.