Fahrstraßen-Straßenfertiger: Kostenvoranschlag


Fahrstraßen-Straßenfertiger: Kostenvoranschlag

Bevor Sie planen, eine neue Zufahrt zu installieren, schätzen Sie die Kosten Ihrer Straßenfertiger. Der folgende Leitfaden und die Berechnungen helfen Ihnen bei der Budgetierung von Ausgaben, die eine beträchtliche Summe darstellen könnten. Was deckt die Kosten? Zuerst müssen Sie entscheiden, wie viel Arbeit Sie selbst liefern und wie viel Sie kaufen werden.


Bevor Sie planen, eine neue Zufahrt zu installieren, schätzen Sie die Kosten Ihrer Straßenfertiger . Der folgende Leitfaden und die Berechnungen helfen Ihnen bei der Budgetierung von Ausgaben, die eine beträchtliche Summe darstellen könnten.

Was deckt die Kosten?

Zuerst müssen Sie entscheiden, wie viel Arbeit Sie selbst liefern und wie viel Sie kaufen werden. Wenn Sie planen, die Pflastersteine ​​selbst zu installieren, werden Sie auf der Arbeit sparen. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie diesem Projekt mindestens mehrere Tage widmen können.

Messen Sie die Fläche

Die Kosten für Einfahrten werden normalerweise mit dem Quadratfuß berechnet. Ein Quadratfuß ist 12x12 Zoll. Ein Quadratyard ist 9 Quadratfuß (größere Jobs werden in den quadratischen Yards dargestellt).

Um die Quadratmeterzahl Ihrer Auffahrt zu bestimmen, messen Sie die Gesamtlänge des Projekts und seine Breite. Multiplizieren Sie dann die Breite mit der Länge. Zum Beispiel hat eine Einfahrt, die 12 Fuß breit und 40 Fuß lang ist, 480 Quadratfuß.

Wählen Sie das Material

Entscheiden Sie, welches Material Sie verwenden möchten, da dies die Kosten treibt. Die teuersten Pflastersteine ​​sind Pflastersteine, dann Betonpflastersteine ​​oder Ziegel. All diese sind teurer als Betonplatte oder Kies. Wenn Sie sie nicht selbst installieren, denken Sie daran, dass jeder Fertiger, Stein oder Ziegel von Hand eingestellt werden muss, was die Arbeitskosten stark erhöht.

Kosten des Materials

Ihr Lieferant kann Ihnen den Preis pro Quadratmeter des von Ihnen gewählten Materials mitteilen. Multiplizieren Sie diesen Preis mit der Gesamtfläche Ihrer Auffahrt, um die Kosten der Fertiger zu ermitteln. Vielleicht möchten Sie 5 bis 10 Prozent für Abfälle zulassen, vor allem, wenn Ihre Auffahrt Kurven hat.

Pflastersteine ​​können bis zu $ ​​5 kosten. Ziegel oder Pflastersteine ​​können zwischen 10 und 60 US-Dollar pro Quadratmeter kosten, abhängig von der Form, dem Finish und der Farbe, die Sie wählen. Dies bedeutet, dass Ihre 480 sq. Ft. Einfahrt Pflastersteinkosten von $ 4, 800 bei $ 10 pro sq. Ft. Und $ 28, 800 bei $ 60 pro sq. Ft. Haben würde.

Fügen Sie dies zu den angegebenen Arbeitskosten pro Quadratfuß hinzu. um eine Schätzung der Projektkosten zu erhalten. Zum Beispiel, wenn Ihr Auftragnehmer $ 10 pro Quadratmeter für die Arbeit zitiert, würde Ihr 480 sq. Ft. Projekt insgesamt $ 9, 600 für Arbeit und Material (ohne Nebenkosten) laufen.

Nebenkosten

Sie können auch Kosten für die Lieferung der Materialien (auf die der Lieferant verzichten könnte) und für Sand, Kies oder anderes Basismaterial anfallen. Wenn Ihre alte Einfahrt zerfurcht ist, werden Sie Kosten für die Sortierausrüstung haben.

Wenn Sie beabsichtigen, dieses Projekt einzustellen, vergewissern Sie sich, dass Sie verstehen, wo sich die einzelnen Werbebuchungen im Vertrag befinden. Holen Sie alles schriftlich.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Demag DF 65C Asphaltfertiger.