Dremel 101: Ein Kompletter Beginner'S Guide


Dremel 101: Ein Kompletter Beginner'S Guide

Es gibt viele "must-have" -werkzeuge für heimwerker wie hämmer, nägel und klebeband, aber wir argumentieren, dass ein dremel mit recht in diese liste aufgenommen werden sollte. Es ist eines der grundlegendsten tools, aber es ist in der lage, einige der kompliziertesten projekte des lebens zu bewältigen.


Es gibt viele "Must-Have" -Werkzeuge für Heimwerker wie Hämmer, Nägel und Klebeband, aber wir argumentieren, dass ein Dremel mit Recht in diese Liste aufgenommen werden sollte. Es ist eines der grundlegendsten Tools, aber es ist in der Lage, einige der kompliziertesten Projekte des Lebens zu bewältigen. Wir hoffen, dieser Leitfaden wird Ihnen Klarheit darüber verschaffen, was ein Dremel-Tool zu bieten hat.

Was ist ein Dremel?

Einfach ausgedrückt ist ein Dremel-Werkzeug im Wesentlichen ein Handdrehwerkzeug. Mit einer Vielzahl von Anbaugeräten, über die wir später sprechen werden, kann ein Dremel auf Materialien wie Glas, Holz, Metall, Kunststoff und mehr für alle Arten von Aufgaben verwendet werden. Mit anderen Worten, dies ist ein Werkzeug, das mit einem einfachen Schalter in Anbaugeräten oder Zubehör zu vielen Werkzeugen in einem Werkzeug werden kann.

FĂĽr welche Art von Projekten wird es verwendet?

Ich erwähnte, dass das Dremel-Tool funktional und vielseitig ist, und ich meinte es. Mit nur einem einfachen Austausch von Zubehör werden Sie nicht glauben, welche Projekte mit einem Handheld-Tool möglich sind. Nach Angaben der Dremel-Website kann das Rotationswerkzeug zum Schnitzen, Gravieren, Reinigen, Polieren, Schneiden, Schleifen, Schärfen, Fräsen und Schleifen verwendet werden, und die Liste geht weiter. Die Dremel-Website ist ein bemerkenswert hilfreicher Leitfaden für die Entscheidung, welches Zubehör Sie für Ihr Projekt benötigen. Wählen Sie einfach das Projekt aus, an dem Sie arbeiten werden, und die Website führt Sie zu dem für dieses Projekt erforderlichen Zubehör. Es gibt nicht nur alle möglichen Zubehörteile für ein Dremel-Werkzeug, sondern es gibt auch eine Reihe von Anbaugeräten, die dieses einfache Drehwerkzeug in Dremel verwandeln werden: "Das einzige Werkzeug, das Sie jemals brauchen werden. "Das Taschenhandwerkzeug, das wie ein einfaches rotierendes Werkzeug aussieht, kann sich in ein Fliesenschneidwerkzeug, ein Fräswerkzeug, einen Gartenwerkzeugspitzer oder ein Staubgebläse verwandeln. Vergessen Sie nicht, dass Dremel neben dem Rotationswerkzeug noch mehr Werkzeuge zur Verfügung hat. Es wird also eine ganze Reihe von Anhängen für diese Mechanismen geben, die Ihren Horizont noch erweitern werden.

Wie funktioniert das?

Was viele Kunden dazu bringt, ein Dremel-Tool zu kaufen, ist nicht nur die Tatsache, dass es ein Werkzeug für viele Zwecke ist, sondern auch, dass es ein einfaches, unkompliziertes Werkzeug ist. Dremel benötigt keine anderen Werkzeuge, um die Zubehörteile und Zubehörteile außer dem mitgelieferten kleinen Schraubenschlüssel auszutauschen. Ein einfacher Druck auf die Taste genügt, um den Anhang freizugeben. Um eine andere zu befestigen, stecken Sie sie einfach ein und ziehen Sie sie mit dem Schraubenschlüssel fest. So einfach ist das. Laut Dremel verwendet das Rotationswerkzeug ein Verfahren mit "hoher Geschwindigkeit und niedrigem Drehmoment", das allen Ihren Projekten "Kontrolle und Präzision" bietet. Dremel hat eine Vielzahl von Videos, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihr rotierendes Werkzeug bearbeiten können. Wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen und die Bedienungsanleitung zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie jeden Schritt sorgfältig ausführen.

Was sind meine Optionen in Rotationswerkzeugen?

Bei den Werkzeugen selbst entscheiden Sie, ob Sie ein Werkzeug mit einer Schnur wollen oder schnurlos gehen wollen. Zwischen diesen beiden Optionen gibt es verschiedene Geschwindigkeiten und Leistungsstufen. Alle sind in Stil und Gebrauch ähnlich. Es geht nur darum, mit was Sie sich wohlfühlen. (Sie können sogar so weit gehen, dass Sie sich einen Haustier-Nagelpflegevorsprung besorgen.) Sobald Sie sich schwierigen DIY-Projekten zugewandt haben, stellt Dremel andere Werkzeuge zur Verfügung, die Ihnen vielleicht eines Tages nützlich sein werden. In diesem Artikel sprechen wir ausschließlich über das Drehwerkzeug als Ausgangspunkt.

Wie viel kostet ein Dremel-Tool?

Das Tool selbst wird Sie nicht viel zurücksetzen. Ein Dremel-Drehwerkzeug reicht von 20 bis 50 US-Dollar. Sie können ein separates Zubehörpaket für ungefähr den gleichen Preis wie die Werkzeugkosten erwerben. Wenn Sie denken, dass Sie das Tool für mehr als eine Art von Projekt verwenden, was wir sehr empfehlen, dann gibt es Kits, die das Tool und alle Zubehörteile für rund 80 Euro enthalten. Wenn es um Elektrowerkzeuge geht, können Sie anfangen, in den Hunderten von Dollar für jedes Werkzeug zu erreichen, und wenn Sie das gesamte Zubehör hinzufügen, das benötigt wird, können die Kosten von dort aus eskalieren. Dremel bietet einen günstigen Preis und ein einfallsreiches Tool, alles in einem.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: KETO 101: Beginner.