Do It Yourself Bootsfenster Tinting


Do It Yourself Bootsfenster Tinting

Was Sie brauchen Die Anwendung von Bootsfensterton auf die Fenster Ihres Schiffs hat viele Vorteile. Mit getönten Scheiben erhöhen Sie die PrivatsphĂ€re, den Schutz, die UV-Lichtfiltration und das Aussehen ist sehr scharf. Es gibt viele GrĂŒnde dafĂŒr, getönte Fenster auf Ihrem Boot haben zu wollen, aber das ist keine einfache Do-it-yourself-Aufgabe.


Was Sie brauchen

Die Anwendung von Bootsfensterton auf die Fenster Ihres Schiffs hat viele Vorteile. Mit getönten Scheiben erhöhen Sie die PrivatsphĂ€re, den Schutz, die UV-Lichtfiltration und das Aussehen ist sehr scharf. Es gibt viele GrĂŒnde dafĂŒr, getönte Fenster auf Ihrem Boot haben zu wollen, aber das ist keine einfache Do-it-yourself-Aufgabe. Das Abtönen von Fenstern erfordert Übung und Geschicklichkeit. Sie mĂŒssen die Anweisungen genau befolgen und sowohl beim Messen als auch beim Schneiden Ă€ußerst prĂ€zise sein. Sogar Fachleute finden die Aufgabe schwierig, also bewerten Sie bitte Ihr eigenes FĂ€higkeitsniveau, bevor Sie fortfahren.

Schritt 1: Schneiden Sie die Farbe des Bootsfensters ab

Schneiden Sie den Film auf die GrĂ¶ĂŸe und Form des Fensters, das Sie einfĂ€rben möchten. Verwenden Sie eine Glasplatte, auf die geschnitten werden soll, und legen Sie die StĂŒcke beiseite, damit sie bereit sind, wenn Sie das Fenster vorbereitet haben.

Schritt 2: Waschen Sie das Fenster

Mit der Seifenmischung auf die Innenseite der Fenster sprĂŒhen und mit einem Schwamm reinigen, dabei darauf achten, dass kein Schmutz mehr vorhanden ist. Sie möchten den Farbton auf die Innenfenster auftragen und sicherstellen, dass sie vor dem Abtönen vollstĂ€ndig sauber sind.

Schritt 3: RĂŒckstand entfernen

Reste mit einem Rasiermesser entfernen. Seien Sie sehr vorsichtig mit diesem scharfen Werkzeug, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie etwas zurĂŒcklassen. Es ist unbedingt notwendig, dass das Glas vollstĂ€ndig gereinigt wird.

Schritt 4: Rakel

Ein letzter Schritt des Reinigungsprozesses besteht darin, mit einem Rakel von oben nach unten ĂŒber das Glas zu gehen. Dies ist Ihre letzte Gelegenheit, alle Spuren von RĂŒckstĂ€nden auf dem Fenster zu entfernen.

Schritt 5: Anwenden des Farbtons

Tragen Sie den Farbton vorsichtig auf das Fenster auf. Achten Sie darauf, dass sich keine Blasen unter der OberflĂ€che entwickeln. FĂŒhren Sie den Antragsprozess sehr langsam und einfach aus. Eile nicht, da dies der schwierigste Teil des Prozesses ist.

Schritt 6: GlÀtten Sie den Farbton

GlÀtten Sie mit dem Knochenwerkzeug die Kanten des Farbtons. Nimm auch die harte Karte, um sicherzustellen, dass sie an Ort und Stelle bleiben.

Schritt 7: Erhitzen Sie den Farbton

Verwenden Sie einen Fön (oder eine Heißluftpistole, falls vorhanden) und erhitzen Sie den Farbton. FĂŒhren Sie mit der anderen Hand die Rakel ĂŒber den erhitzten Farbton hinweg. Arbeite horizontal. Dies hilft bei der Entfernung von ĂŒberschĂŒssiger Feuchtigkeit auf dem Glas, die verhindert, dass der Farbton versiegelt wird.

Schritt 8: Wiederholen Sie

Wiederholen Sie diese Schritte fĂŒr alle Fenster, die Sie tönen möchten.


Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY: Window Tinting | All Windows.