Verschiedene Arten Von Begonien


Verschiedene Arten Von Begonien

Es gibt mehr als 900 Arten von Begonien und viele von ihnen werden häufig in Hausgärten angebaut. Begonien sind beliebt, da sie fast das ganze Jahr über Grundversorgung, minimale Düngung und Blüte benötigen. Es gibt einige Verwirrung bezüglich der Klassifizierung von Begonien, da viele Sorten einzigartige Merkmale haben.


Es gibt mehr als 900 Arten von Begonien und viele von ihnen werden häufig in Hausgärten angebaut. Begonien sind beliebt, da sie fast das ganze Jahr über Grundversorgung, minimale Düngung und Blüte benötigen. Es gibt einige Verwirrung bezüglich der Klassifizierung von Begonien, da viele Sorten einzigartige Merkmale haben. Die folgenden Typen von Begonien werden jedoch allgemein akzeptiert:
1. Tuberous Begonias - das sind Hybriden von sĂĽdamerikanischen Begonien.
GroĂźe BlĂĽten kennzeichnen Knollenbegonien.
In halbschattigen Gebieten gut gedeihen und vor starken Winden geschĂĽtzt werden.
Winterfrost könnte sie sofort töten - im Winter müssen sie gedämmt werden.
2. Rex Begonias - nicht berĂĽhmt fĂĽr ihre Blumen, aber ihr exotisches Laub.
Blätter haben einen hellgrünen Farbton, der bei den meisten Begonien ungewöhnlich ist.
Wird als eine schwierige Pflanze zum Wachsen betrachtet, da die Temperaturempfindlichkeit höher ist als bei anderen Begonien.
Benötigen Sie anhaltende feuchte Bedingungen mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 70%.
3. Cane-like Begonias - der Stiel ist sehr steif und kann den stärksten Winden widerstehen, was dieser Begonie ihren Namen gibt.
Sie werden auch EngelsflĂĽgelbegonien und Echtbaumbegonien genannt.
Einer der wenigen Begonien, der sich sowohl für Gärten als auch für Töpfe eignet.
Ältere Engelsflügel können eine Höhe von etwa 10 Fuß erreichen.
4. Semperflorens Begonias - gewöhnlich genannt Wachs oder Betting Begonien.
Hauptsächlich für ihr bronzefarbenes und grünes Laub.
Ideal für trockene Bedingungen - verträgt auch kleine Dürreperioden.
5. Rieger Begonien - auch Blush oder Hiemalis Begonien genannt.
Eine der wenigen winterblĂĽhenden Begonien.
Es kann durch die geringste Wasserstagnation getötet werden.
Die Blütenfarben sind vielfältig und reichen von Scharlach bis zu Rosa und Pastell.
6. Trailing Begonias - auch Trailing Scandents genannt.
Wird zu Dekorationszwecken verwendet, normalerweise in hängenden Körben.
Kann auch als Kletterer im Garten verwendet werden.
Vermehrung im Garten mit Stamm- oder Stecklingen.
7. Strauch Begonien - fast ein identisches Bild der Trailing Scandents, aber sie haben ein dickeres Blattwerk. Sie blühen gelegentlich, werden aber hauptsächlich wegen ihrer üppigen Blätter und dicken Stängel angebaut.
Ideal zum Einpflanzen und zum Platzieren im Innenbereich - ständiges Schattieren ist kein Thema.
8. Dickstielige Begonien - Der Klassifizierungsstatus dieser Sorte ist noch nicht geklärt.
Bezieht sich auf alle wildwachsenden Begonien mit dicken Stämmen, die bis zu 8 Fuß oder mehr aufsteigen und immer noch nicht unter einem der oben genannten Begonienarten zusammengefasst wurden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Duftende Begonien – Sachsens Balkonpflanze 2018.