Bestimmung Der Richtigen Schraubendrehergröße Für Jedes Projekt


Bestimmung Der Richtigen Schraubendrehergröße Für Jedes Projekt

DaHaushaltsarbeiten jeder Art einen Schraubendreher erfordern, ist es wichtig, die richtige Schraubendrehergröße zur Hand zu haben, um die Aufgabe zu erledigen. Der Schlüssel, um den richtigen Schraubendreher zu haben, wenn Sie ihn benötigen, besteht darin, ein Schraubendreher-Set zusammenzubauen, das sowohl Schraubendreher als auch Schlitzschraubendreher in verschiedenen Größen enthält.


DaHaushaltsarbeiten jeder Art einen Schraubendreher erfordern, ist es wichtig, die richtige Schraubendrehergröße zur Hand zu haben, um die Aufgabe zu erledigen. Der Schlüssel, um den richtigen Schraubendreher zu haben, wenn Sie ihn benötigen, besteht darin, ein Schraubendreher-Set zusammenzubauen, das sowohl Schraubendreher als auch Schlitzschraubendreher in verschiedenen Größen enthält. Ihre Home-Toolbox sollte mindestens drei Größen jedes Typs enthalten. Ein anderer Typ ist der Vierkantschraubenzieher. Das ist nicht so üblich wie die ersten beiden, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Kreuzschlitzschraubendreher

Ein Kreuzschlitzschraubendreher ist der Typ, der, wenn er direkt an der Spitze des Metallendes betrachtet wird, einen perfekt senkrechten Schnitt von Stahl zeigt. Es macht grundsätzlich ein 'X', wo jeder Punkt in der Entfernung vom nächsten Punkt gleich ist. Eine Kreuzschlitzschraube entspricht dieser Art von Schraubendreher, was wiederum einen perfekten Schnittpunkt von Linien ergibt, wobei jedoch der Schraubendreher selbst als das männliche Ende bekannt ist, wobei die Schraube das weibliche Ende ist.

Flachkopfschraubendreher

Ein Flachkopfschraubendreher hat genau das, was er beschreibt: einen flachen Kopf. Unterschiedliche Größen und Abmessungen von Flachkopfschraubendrehern haben unterschiedliche Stärken für die Spitze und variieren in der Breite, aber sie unterscheiden sich vollständig von einem Kreuzschlitzschraubendreher. Ebenso besitzen bestimmte Schrauben ein flaches, weibliches Ende, das dem Schlitzschraubendreher entspricht.

Vierkant-Schraubendreher

Ein dritter, weniger verbreiteter Schraubendreher wird als quadratisches Ende bezeichnet. Wie es sich anhört, hat die Antriebswelle die Form eines Quadrats, im Gegensatz dazu, dass sie flach oder senkrecht schneidet. Weit weniger verbreitet als der Philips- oder Flachkopf, können Sie mit diesen Schraubenschraubendrehern in geringerem Umfang arbeiten, aber behalten Sie sie trotzdem bei.

Schraubengrößen

Es gibt viele verschiedene Größen für jeden Schraubentyp, die den jeweiligen Schraubendrehern entsprechen. Je nachdem, welche Verwendung die Schraube hat, kann ihre Länge und Breite sehr klein oder groß sein. Es gibt zum Beispiel keinen Universal-Kreuzschlitzschraubendreher, der auf alle Kreuzschlitzschrauben passt, weil die Größenbereiche zu groß sind. Das gleiche gilt für Flachkopf- und Vierkantschraubenzieher. Aus diesem Grund wird empfohlen, eine Reihe von Größen für jeden Schraubendreher in Ihrer Werkzeugkiste bereitzuhalten. Beginnen Sie mit einem kleinen Schraubendreher-Kit, das Schrauben mit einem Durchmesser von 5 Millimetern an große Fahrer für den Automobilbedarf oder andere schwere Arbeiten anpasst.

Four-in-One-Schraubendreher

Es gibt Schraubendreher mit 3 abnehmbaren Teilen. Die Hauptantriebswelle kann umgedreht werden, und an jedem Ende befindet sich eine abnehmbare Schraubenspindel, die auch umgekehrt werden kann. Diese Art von Schraubendreher gibt Ihnen 4 verschiedene Größen - oft zwei von jedem der wichtigsten Typen.Es ist im Wesentlichen ein Vier-in-eins-Schraubendreher. Wenn Sie eines dieser Elemente mit quadratischen Endbits haben, erhalten Sie 4 Größen dieses Typs, mit denen Sie auch arbeiten können.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Demi Lovato: Simply Complicated - Official Documentary.