Design Curved Brick Walkways


Design Curved Brick Walkways

Was Sie brauchen Ob für Ihren Vorgarten oder Ihren Garten, Ziegelsteingehwege können dem Raum sofort Charme und Charakter verleihen. Gerade Gehwege können einfach genug sein, aber was ist mit geschwungenen Backsteinwegen? Schritt 1 - Entwerfen der geschwungenen Ziegelsteingehwege Der Versuch, Ziegelstege zu erstellen, erfordert viel Planung, insbesondere für gekrümmte Gehwege.


Was Sie brauchen

Ob für Ihren Vorgarten oder Ihren Garten, Ziegelsteingehwege können dem Raum sofort Charme und Charakter verleihen. Gerade Gehwege können einfach genug sein, aber was ist mit geschwungenen Backsteinwegen?

Schritt 1 - Entwerfen der geschwungenen Ziegelsteingehwege

Der Versuch, Ziegelstege zu erstellen, erfordert viel Planung, insbesondere für gekrümmte Gehwege. Skizzieren Sie vor dem Bau die gekrümmten Ziegelstege, die Sie erstellen möchten.

Schritt 2 - Bereiten Sie das Bett vor

Sobald Sie Ihre Skizze haben, können Sie damit beginnen, das Bett für Ihren gemauerten Gehweg vorzubereiten. Entfernen Sie zuerst ungefähr 8 Zoll Schmutz auf dem gesamten Gehweg. Zu diesem Bereich schneiden Sie aus, Sie wollen etwa 4 Zoll Kies hinzufügen. Da Steine ​​die Tendenz haben, ungleichmäßig verteilt zu sein, könnte Ihre Arbeit von Vorteil sein, wenn Sie alles niederdrücken und nivellieren. Stampfen Sie den Kies gut genug, dass alles kompakt ist. Wenn nicht, haben die Steine ​​in Ihrem Gang die Tendenz sich zu bewegen.

Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Kies fertig sind, müssen Sie als nächstes Beton betten. Der Grund, warum Sie nur Beton-Sand verwenden sollten, ist, dass es zackig ist und die Steine ​​daran hindern wird, sich zu bewegen. Weil die Strandsandkörner rund und glatt sind, können sie die Ziegel nicht zusammenhalten. Um den Sand gleichmäßig zu verteilen, legen Sie 1-Zoll-Rohre auf die beiden Seiten des eingepflasterten Kiesweges; dann gießen Sie etwa 2 Zoll Sand auf dem ganzen Weg. Schneiden Sie den Sand mit einer gerade geschnittenen Platte aus, indem Sie die Platte auf die Rohre ziehen. Wenn Sie damit fertig sind, ziehen Sie einfach die Rohre heraus und füllen Sie die Lücke mit Sand.

Schritt 3 - Legen Sie die Steine ​​

Sie sollten sich Muster merken, bevor Sie mit dem Auslegen der Steine ​​beginnen. Gewöhnlich wählen Leute getrennte Muster für die Ränder und den Feldbereich. Sie können nur ein einziges Muster im gesamten Pfad verwenden, aber ein Soldatenmuster an den Kanten erleichtert das Erstellen der Kurven. Das Soldat-Muster ist einfach Ziegel horizontal übereinander gelegt. Die Schönheit dieses Musters ist, dass Sie Ziegel leicht schneiden können, um Kurven zu bilden. Verwenden Sie eine Zeichenfolge als Richtlinie, um Ihre Kanten gerade zu halten. Verwenden Sie für gekrümmte Kanten Gitter.

Schritt 4 - Machen Sie die Kurven

Um Kurven zu erstellen, zeichnen Sie die Kanten der gekrümmten Bahn mit übereinanderliegenden Steinen. Sobald Sie die Kanten des Soldaten-Musters fertiggestellt haben, füllen Sie den mittleren Teil des Pfads weiter aus. Wenn Sie den Bereich erreichen, in dem Sie die Steine ​​nicht mehr in die schmalen Spalten einfügen können, schneiden Sie die Steine ​​auf die richtige Größe. Positionieren Sie dazu jeden Stein in die Lücken und markieren Sie diese. Schneiden Sie die Steine ​​mit einer nassen Ziegelsäge entsprechend Ihren Markierungen so, dass sie in die Lücken passen.

Schritt 5 - Füllen Sie die Lücken in Ihren Ziegelsteingängen

Wenn Sie mit dem Auslegen aller Steine ​​fertig sind, verwenden Sie einen Besen, um Sand in alle Spalten zu schleifen.Fügen Sie unter den geraden Kanten Füllschmutz hinzu und nageln Sie für die Kurven Kunststoffkanten fest.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Design and Install a Paver Walkway.