Dekorieren Sie Ihr Kinderzimmer Mit Kleinem Budget


Dekorieren Sie Ihr Kinderzimmer Mit Kleinem Budget

Was Sie brauchen Ein Kinderzimmer ist immer am sch√∂nsten zu dekorieren. Sie m√ľssen sich nicht auf neutrale Farben beschr√§nken oder sich an die Standardregeln der Inneneinrichtung halten. Stattdessen haben Sie die Freiheit, Grenzen zu √ľberschreiten und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, damit Sie und Ihr Kind einen Blick auf den Raum werfen k√∂nnen, der ihn nicht nur anregt, sondern auch seine Kreativit√§t anregt.


Was Sie brauchen

Ein Kinderzimmer ist immer am sch√∂nsten zu dekorieren. Sie m√ľssen sich nicht auf neutrale Farben beschr√§nken oder sich an die Standardregeln der Inneneinrichtung halten. Stattdessen haben Sie die Freiheit, Grenzen zu √ľberschreiten und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, damit Sie und Ihr Kind einen Blick auf den Raum werfen k√∂nnen, der ihn nicht nur anregt, sondern auch seine Kreativit√§t anregt. Aber obwohl es Spa√ü macht, kann es auch eine Herausforderung sein, vor allem, weil die Dekoration von Kinderzimmer nicht so billig ist. Um Ihnen zu helfen, Geld zu sparen, sollten Sie dieses praktische How-to-Leitfaden √ľber die Einsparung von Geld f√ľr das Raumdekorationsprojekt Ihres Kindes beachten

Schritt 1 - Planen Sie das Projekt

Bevor Sie mit dem Dekorieren beginnen, m√ľssen Sie zuerst planen, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig machen und dabei gleichzeitig Geld sparen. Denken Sie an ein Thema, das erschwinglich ist. Erschwingliche Themen f√ľr einen Jungen Zimmer geh√∂ren Raum, Auto, Sport, Dinosaurier, Cowboy und Superheld. Bei M√§dchen k√∂nnen M√§rchen, Blumen und Prinzessinnenmotive ber√ľcksichtigt werden.

Schritt 2 - Beginnen Sie mit der Wand- und Deckenfarbe

Mit einem Pinsel oder einer Walze beginnen Sie, die Wand Ihres Kindes mit Farben zu √ľberziehen, die zu dem Thema passen, das Sie und er ausgew√§hlt haben. Wenn Ihr kleiner Junge zum Beispiel ein Raumthema ausgew√§hlt hat, w√ľrden sich die Farben um Silber, Blau, Gr√ľn und Gelb drehen.

Schritt 3 - Erstellen Sie Wandtattoos

Wandtattoos sind ziemlich teuer, aber nicht, wenn Sie Ihre eigenen machen k√∂nnen. Wenn Sie einen Drucker haben, k√∂nnen Sie damit einige Grafikdesigns, die sich auf das von Ihrem Kind gew√§hlte Thema beziehen, auf Aufkleberbogen drucken. Zum Beispiel f√ľr das kleine M√§dchen, das in blumigen Themen ist, k√∂nnen Sie √ľppige Bl√ľten und √ľppiges Laub auf Aufkleberb√∂gen drucken, die Sie verwenden k√∂nnen, um an die Wand zu kleben. Sie k√∂nnen kostenlose lizenzfreie Grafiken erhalten, indem Sie im Internet suchen.

Schritt 4 - Schm√ľcken Sie die W√§nde

Neben den Wandtattoos k√∂nnen Sie auch verschiedene Wanddekorationen f√ľr Ihr Kinderzimmer aufh√§ngen. Sie k√∂nnen themenbezogene Dekore wie Plakate von Rennwagen f√ľr ein Auto-Themenzimmer aufh√§ngen. Plakate sind sehr billig. Sie k√∂nnen sogar Ihre eigenen erstellen, wenn Sie einen ausreichend gro√üen Drucker haben, der Posterpapier aufnehmen kann. Sie k√∂nnen auch ein Bild mit Ihrem Kind erstellen, es rahmen und an die Wand h√§ngen.

Schritt 5 - Kaufen Sie Kinderschlafzimmermöbel

F√ľr Ihre Kinderm√∂bel ist der beste Weg zu sparen, online zu kaufen. Der Online-Markt bietet Preise f√ľr fast alles, viel niedriger als der traditionelle Markt. Sie k√∂nnen auch versuchen, in Garagenverk√§ufen und Secondhandl√§den nach M√∂beln Ausschau zu halten. Eine andere M√∂glichkeit w√§re, alte M√∂bel zu verwenden und sie einfach zu renovieren, um sie brandneu aussehen zu lassen. Achten Sie einfach darauf, dass die M√∂bel zur Pers√∂nlichkeit des Raumes passen. Ein klassisches viktorianisches Bett w√§re in einem Raum-thematisierten Raum fehl am Platz.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die ultimativen IKEA HACKS | taff | ProSieben.