Bedeckung Über Linoleum Fliese


Bedeckung Über Linoleum Fliese

Es ist möglich, Ihre Linoleumfliese abzudecken, ohne das alte Linoleum zu entfernen. Je nachdem, was Sie ĂŒber dem alten Linoleum verlegen wollen, mĂŒssen Sie eventuell eine sogenannte Unterlage auf dem alten Linoleum ablegen. Es ist nicht nur möglich, Linoleumfliesen zu bedecken, ohne die alte Fliese zu entfernen, es ist oft vorzuziehen, besonders in Ă€lteren HĂ€usern, wo das Linoleum Asbest enthalten kann.


Es ist möglich, Ihre Linoleumfliese abzudecken, ohne das alte Linoleum zu entfernen. Je nachdem, was Sie ĂŒber dem alten Linoleum verlegen wollen, mĂŒssen Sie eventuell eine sogenannte Unterlage auf dem alten Linoleum ablegen. Es ist nicht nur möglich, Linoleumfliesen zu bedecken, ohne die alte Fliese zu entfernen, es ist oft vorzuziehen, besonders in Ă€lteren HĂ€usern, wo das Linoleum Asbest enthalten kann.

Underlayment verstehen

Underlayment ist kein Unterboden, obwohl einige Do-It-Yourselfers ihn oft dafĂŒr verwechseln. Es kann alles aus Spanplatten, Hartfaserplatten, OSB (Oriented Strand Board) oder Sperrholz sein. Die Unterlage ist das Niveau zwischen dem Unterboden, der die Strukturebene des Bodens ist, und dem eigentlichen Bodenbelag, der Teppich, Fliesen oder Holz sein kann. Es ist wichtig, die richtige Art der Unterlage fĂŒr den Typ des Bodens auszuwĂ€hlen, den Sie installieren möchten. Unterschiedliche BodenbelĂ€ge wie Fliesen und Holz benötigen eine andere Unterlage als Teppich oder Linoleum.

Zu ​​bedenkende Dinge bei der Abdeckung von Linoleumfliesen

Obwohl die Unterlage dĂŒnn ist, können Sie mit der Zeit, wenn Sie Ihr neues Linoleum, Fliesen oder Holzböden hinzufĂŒgen, das Niveau Ihres Bodens sogar um 3/4 Zoll auf 1 erhöhen. Zoll. Dies spielt keine Rolle, es sei denn, Sie haben KĂŒchengerĂ€te, LagerbehĂ€lter oder andere GegenstĂ€nde, die durch das Anheben des Bodens beeintrĂ€chtigt werden könnten.

  • Wenn Sie einen Linoleumboden haben, der vor 1978 installiert wurde, werden Sie das wahrscheinlichste Linoleum mit Asbest einkapseln. Das ist eine gute Sache.
  • Durch die Verwendung von Unterlage wird Ihr neuer Linoleumboden glatter, als einfach nur neues Linoleum ĂŒber das alte zu legen.
  • Es ist weniger kostspielig, einen neuen Boden ĂŒber bestehendes Linoleum zu legen, als es zu entfernen.
  • Es ist möglich, Teppich-, Holz-, Keramik- oder Steinfliesen, Gummi oder Farbe auf einen vorhandenen Linoleumboden zu legen.

Was Sie ĂŒber vorhandenem Linoleum legen können

  • Teppich - Teppich- und Teppichkissen können auf bestehendem Linoleum verlegt werden, indem Sie vor der Installation des Kissens und des Teppichs lediglich das Linoleum reinigen.
  • Holzböden - Holzböden werden direkt in den Unterboden oder Linoleum genagelt, so dass keine Entfernung erforderlich ist. Reinigen und installieren Sie einfach die Polsterung, wenn Sie einen schwimmenden Boden installieren, oder nageln Sie den Bodenbelag direkt in das Linoleum.
  • Linoleum - Wenn Sie vorhaben, einen anderen Linoleumboden ĂŒber dem vorhandenen Boden zu installieren, ist es besser, eine Unterlage zu installieren, um die alten Linoleumböcker, Kerben und Kanten von der Bedruckung des neuen Linoleums fernzuhalten.
  • Fliese - Wenn Sie Keramikfliesen, Schiefer oder Stein verlegen, mĂŒssen Sie das alte Linoleum reinigen, dann schleifen oder zerkratzen, um eine OberflĂ€che zu erhalten, auf der der Mörtel fĂŒr die Fliese haftet. Nicht nur das, der Boden muss perfekt eben sein oder die Fliese wird brechen, wenn sie betreten wird. Um einen ebenen Boden sicherzustellen, legen Sie die Unterlage ab, wenn Sie einen Fliesenboden ĂŒber Linoleum legen.
  • Farbe - Wenn Sie Linoleumfliesen bemalen, um sie zu bedecken, mĂŒssen Sie sie reinigen, schleifen und grundieren, bevor Sie eine ölbasierte Grundierung, einen Außenboden und eine Verkleidungsfarbe auftragen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Vinylboden auf Fliesen verlegen Planeo Klick-Vinyl.