Cottage Style Garden Fechten


Cottage Style Garden Fechten

Wenn wir an ein Cottage denken, ist es normalerweise ein Spiegelbild des altenglischen Landhauses mit seinen malerischen GĂ€rten und seinem einzigartigen Stil von GartenzĂ€unen. Der Zaun ist oft recht niedrig, so dass man von der Straße aus einen ungehinderten Blick auf das Haus hat und umgekehrt. Es musste auch den wunderschön angelegten Garten und die Symmetrie der HĂŒtte zeigen.


Wenn wir an ein Cottage denken, ist es normalerweise ein Spiegelbild des altenglischen Landhauses mit seinen malerischen GĂ€rten und seinem einzigartigen Stil von GartenzĂ€unen . Der Zaun ist oft recht niedrig, so dass man von der Straße aus einen ungehinderten Blick auf das Haus hat und umgekehrt. Es musste auch den wunderschön angelegten Garten und die Symmetrie der HĂŒtte zeigen.

Der weiße Lattenzaun

Der weiße Lattenzaun fĂ€llt einem sofort ein, wenn man an einen Gartenzaun denkt. Normalerweise wird nur auf der Innenseite des Zauns eine niedrige Absicherung angelegt. Es ist gerade so kurz gehalten, dass der Zaun von beiden Seiten sichtbar ist. Das Tor hat auch die gleiche Höhe wie der Zaun oder es hat manchmal einen Eingang mit einer Kriechpflanze (eine Laube genannt). Die neueren LattenzĂ€une wurden unlackiert und natĂŒrlich belassen. Viele der ZĂ€une haben auch ein zeitgenössischeres Aussehen mit einem umgekehrten oberen Teil anstelle von nur den scharfen Punkten.

Der Palisadenzaun

Der Palisadenzaun, der in seiner spezifischen Formgebung und Verwendung von Holz hergestellt wurde, kann als eine andere Form des Gartenzauns verwendet werden. Dies kann mit einem schönen Tor beendet werden. Die Holzpalisade, wegen der Lattenverkleidungen, gibt auch eine unbehinderte Ansicht zum Haus und zum Garten, wie erwĂ€hnt mit dem Lattenzaun. Es bietet auch mehr Sicherheit als der kĂŒrzere Lattenzaun, wegen seiner Höhe.

Der schmiedeeiserne Zaun

Der schmiedeeiserne Zaun ist ein anderer Zaun, der oft benutzt wird. Das kommt mit schönen Metallverzierungen. Besonders die Tore haben eine schöne Stangen-Eisen-Verzierung, die so fantasievoll oder schlicht sein kann, wie Sie es wollen. Diese wurden normalerweise in der PfarrhĂŒtte verwendet.

Der GetÀfelte Zaun

Der getĂ€felte Zaun ist ein dichter Zaun mit einem Tor. Was unterscheidet es von anderen Cottage-Stil ZĂ€une ist, dass es fĂŒr ein Ferienhaus sowie ein grĂ¶ĂŸeres Haus und Garten verwendet werden kann. Mit dem kleineren Cottage-Zaun kann das Tor mit einem löwenköpfigen Klopfer ausgestattet werden, der von der HĂŒtte gehört wird, wenn jemand eintreten möchte.

Der Spalierzaun

Ein starker Spalierzaun eignet sich auch gut fĂŒr den Zaun im Landhausstil. Dies schafft wieder die Offenheit, die normalerweise Ihr Cottage-Haus begleitet. Dies kann manchmal offen gelassen werden oder es kann verwendet werden, um Schlingpflanzen zu erlauben, aufzusteigen und den Zaun zu fĂŒllen. Das am besten geeignete Material fĂŒr diese Art von Zaun ist Holz. Die Trellis-Idee ist auch, Luft durchzulassen.

Der Verriegelungszaun

Der Schmiedeeisen-Verriegelungszaun ist ein anderer Zaun, der ein Cottage sehr gut ergÀnzt. Dieser Zaun kommt auch mit einem schönen Laubengang. Dieses Fechten erfordert keine EinsÀtze.Sie können jedoch Pfosten oder dauerhafte Stahlpfosten verwenden, wenn Sie einen stÀrkeren Zaun haben möchten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How To Create A Cottage Garden | Waitrose Garden.