Konvertieren Eines Drehmaschinenbohrers In Eine Cnc-Drehmaschine


Konvertieren Eines Drehmaschinenbohrers In Eine Cnc-Drehmaschine

Ein Drehbankbohrer hĂ€lt das zu bohrende StĂŒck von Hand gegen die Maschine. Es wird allgemein als horizontale Bohrmaschine verwendet; Bei großen und schweren Arbeiten kann ein Tisch verwendet werden. GegenwĂ€rtig ersetzen CNC-Drehmaschinen schnell Drehmaschinenbohrer. Sie sind aufgrund der verwendeten Einstellung und des Designs einfach zu bedienen.


Ein Drehbankbohrer hĂ€lt das zu bohrende StĂŒck von Hand gegen die Maschine. Es wird allgemein als horizontale Bohrmaschine verwendet; Bei großen und schweren Arbeiten kann ein Tisch verwendet werden. GegenwĂ€rtig ersetzen CNC-Drehmaschinen schnell Drehmaschinenbohrer. Sie sind aufgrund der verwendeten Einstellung und des Designs einfach zu bedienen. Einige der verwendeten Einstellungen umfassen den Betrieb mit modernen Werkzeugen und die Nutzung moderner Verfahren.

Mit einem alten Drehbankbohrer ist es möglich, ihn mit den folgenden Schritten kostengĂŒnstig in eine CNC-Drehmaschine umzuwandeln.

Machen Sie ein Live Center

Erstellen Sie zunĂ€chst ein Live-Center. Dies dient zur UnterstĂŒtzung des Holzes oder Materials, an dem die Maschine arbeitet. Das lebende Zentrum hĂ€lt das Holz und dreht sich frei. Besorgen Sie sich eine Batterie, die die fĂŒr den Betrieb der Maschine erforderliche Energie liefert. Es kann auch an eine Steckdose angeschlossen werden. Kaufen Sie einen Fertigkeitbohrer, ein Futter mit Welle und eine Druckbuchse.

Fixieren des Spannfutters

Der Schaft kann verwendet werden, um das Holz auf Maß zu polieren, um sicherzustellen, dass eine gute Passung zwischen dem Schaft des Spannfutters und dem Holzblock oder dem zu bohrenden Material besteht. Mit einem Sechskant-Schraubendrehereinsatz in die Bohrmaschine einspannen. Befestigen Sie das Spannfutter vorsichtig als Zentrum. Den Bohrer sehr langsam laufen lassen, um den Schaft des Spannfutters in das Loch zu fĂŒhren, das in das Hartholz gebohrt wurde.

Bereiten Sie Live Center

vor. Ziehen Sie das Spannfutter heraus, und positionieren Sie das Drucklager sorgfÀltig, indem Sie das Loch im Hartholz an seinem Platz entfernen. Besorgen Sie sich Schmieröl und geben Sie einige Tropfen auf die Lager. Dadurch können sie effektiv arbeiten und den Druck reduzieren. Wenn die Lager korrekt funktionieren, drehen sich die aktiven Zentren leicht.

Halten Sie den Arbeitsplatz, indem Sie einige Senker einspannen.

FĂŒhren Sie die Maschine aus

Beenden Sie die CNC-Drehmaschine mit einer Werkzeugauflage. Dies ermöglicht die Verwendung einer Vielzahl von Werkzeugen wie Formmaschinen, Klingen und Holzraspeln. Schlagen Sie die Antriebssenker mit einem Hammer in das WerkstĂŒck ein. Um das WerkstĂŒck zu sichern, schieben Sie es zwischen die Spannfutter und heben Sie den Tisch an. Um sicherzustellen, dass das StĂŒck in der Mitte ist; Drehen Sie es mehrmals von Hand, bis es am Arbeitsplatz gut sitzt.

Verwendung der Maschine

Um die Leistung der Maschine zu verbessern, sollten Sie erwÀgen, CNC-Drehmaschinen mit 15 bis zu 40 PS-Antriebssystemen zu kaufen. Je höher jedoch die PferdestÀrke ist, desto höher ist die erforderliche Energiemenge, um sie effektiv zu betreiben. Verwenden Sie in diesem Fall eine Steckdose anstelle einer Batterie.

Drehmaschinen verfĂŒgen ĂŒber eine breite Palette an funktionalen Werkzeugen, die von manuell bis vollstĂ€ndig automatisiert sind. Wenn Sie einen Drehbankbohrer in eine CNC-Drehmaschine umwandeln, sollten Sie manuelle bis halbautomatische Werkzeuge verwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Emcoturn E 45 MY Universal CNC lathe, CNC Drehmaschine mit FrÀsantrieb.