Beton Block Fundament: Reparieren Sie Eine BiegestĂŒtz


Beton Block Fundament: Reparieren Sie Eine BiegestĂŒtz

Die AusfĂŒhrung einer Betonblockfundament-Reparatur auf einem Bogenfundament kann sowohl gefĂ€hrlich als auch teuer sein. Das Verbiegen in einem Betonblockfundament wird im Allgemeinen durch Ă€ußeren Druck von Boden und Wasser verursacht, wenn sie sich wĂ€hrend saisonaler Frost- / Tauzyklen ausdehnen und zusammenziehen.


Die AusfĂŒhrung einer Betonblockfundament-Reparatur auf einem Bogenfundament kann sowohl gefĂ€hrlich als auch teuer sein. Das Verbiegen in einem Betonblockfundament wird im Allgemeinen durch Ă€ußeren Druck von Boden und Wasser verursacht, wenn sie sich wĂ€hrend saisonaler Frost- / Tauzyklen ausdehnen und zusammenziehen. Risse in KellerwĂ€nden sind normalerweise ein FrĂŒhindikator dafĂŒr, dass sich das Fundament zu verbeugen beginnt. Der sicherste Weg, um dieses Problem zu lösen, besteht darin, den Boden aufzurichten, den Boden um das Fundament herum auszugraben und die Mauer wieder aufzubauen. Das Verfahren ist unbequem, teuer und zeitaufwendig. Wenn das Problem jedoch frĂŒh genug erkannt wird, kann das Problem durch AusfĂŒhren einiger der folgenden Aktionen behoben werden.

FĂŒllen Sie das Fundament

Versuchen Sie diese Methode nur, wenn die Innenwand des Fundamentes trocken ist und die Ausbuchtung in der Wand nicht mehr als 1 Zoll vom Lot entfernt ist. Bei dieser Methode werden die FlĂ€chen mit einer BetonsĂ€ge an der Außenseite des Hauses in BodennĂ€he abgeschnitten. Innerhalb der Blöcke befinden sich runde Hohlkerne. Der Hausbesitzer fĂŒllt diese Kerne dann mit nassem Beton. In diesen nassen Beton # 3 Stahlbewehrung wird bis zu den Fundamenten gedrĂŒckt. Dieser Vorgang sollte fĂŒr jeden Block entlang der Wand oder mindestens alle 48 Zoll wiederholt werden. Wenn der Beton abgebunden ist, werden die FlĂ€chen an den Außenblöcken durch Beton ersetzt, der ĂŒbrig bleibt.

Sicherstellen, dass keine seitliche Bewegung vorliegt

Wenn das Fundament gefĂŒllt ist, muss auch die seitliche Bewegung der Wand angehalten werden. Neuere HĂ€user werden einen Mudsill entlang der Oberseite des inneren Teils der Wand haben, der dies tun wird. Wenn das Haus Ă€lter ist, kann ein StĂŒck Holz, das mindestens 2 Zoll mal 6 Zoll groß ist, an die Unterseite der Balken genagelt werden, damit die Wand nicht biegt oder nach vorne rutscht. In Ă€hnlicher Weise kann an der Unterseite der Wand eine StĂŒtze an der Betonplatte des Fußbodens verankert werden, es sei denn, die Fundamentwand wurde ohne Dehnungsschaum darunter installiert. In diesem Fall verhindert die Bodenplatte selbst, dass die Wand rutscht.

Befestigen Sie die Mauer von innen mit StĂŒtzbalken

Einige Menschen bevorzugen es, eine sich biegende Grundlage von innen zu stĂŒtzen. Wie andere Fundamentreparaturmethoden sollte diese Methode wahrscheinlich nicht versucht werden, es sei denn die Wand ist trocken und nicht mehr als 1 Zoll von Lot entfernt. Wenn Hausbewohner eine Wand von innen ausspannen, verwenden sie gewöhnlich Stahl-I-TrĂ€ger. Die Balken sollten nicht weniger als 2 Zoll breit, 3 Zoll tief und sollten WĂ€nde von mindestens 5/16 Zoll dick sein, um stark genug fĂŒr den Job zu sein. Leute, die versuchen, ihr Fundament auf diese Weise zu befestigen, legen die Balken an die Wand und schrauben sie durch die Balken darĂŒber. Die Strahlen dĂŒrfen nicht mehr als 48 Zoll voneinander entfernt sein. Wenn die Balken parallel zu der Wand verlaufen, wird ĂŒblicherweise eine gekerbte 2 Zoll mal 8 Zoll Platte mit den Balken senkrecht verbunden.Diese senkrechten Platten mĂŒssen mindestens zwei Balkenfelder ĂŒberspannen. Die I-TrĂ€ger sind zur UnterstĂŒtzung mit diesen Platten verschraubt.

Verankerung der Balken

Diejenigen, die I-Balken verwenden, verankern sie immer auf dem Plattenboden. Eine Schraube wird durch eine Platte gefĂŒhrt, die an der Unterseite der TrĂ€ger und in die Löcher im Beton geschweißt ist. Die Löcher werden vorgebohrt, um die Schrauben richtig zu verankern.

FĂŒllen der RĂ€ume

Damit sich eine verstrebte Bogenwand nicht weiter nach innen bewegt, als dies bereits der Fall ist, werden die ZwischenrĂ€ume zwischen den Balken und der Wand im Allgemeinen mit Mörtelmörtel ausgefĂŒllt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Löcher in Betonböden reparieren | Epoxidharzmörtel.