Vergleich: 3 Arten Von Tragbaren ArbeitsbÀnken


Vergleich: 3 Arten Von Tragbaren ArbeitsbÀnken

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Typen von tragbaren WerkbĂ€nken, die sowohl fĂŒr Profis als auch fĂŒr Heimwerker geeignet sind. Tragbare WerkbĂ€nke sind ideal leicht, können weggeklappt werden, so dass sie leicht getragen und in Garagen oder in SchrĂ€nken verstaut werden können. Diese sind am beliebtesten bei Wochenend-Heimwerkern.


Es gibt eine große Anzahl verschiedener Typen von tragbaren WerkbĂ€nken , die sowohl fĂŒr Profis als auch fĂŒr Heimwerker geeignet sind. Tragbare WerkbĂ€nke sind ideal leicht, können weggeklappt werden, so dass sie leicht getragen und in Garagen oder in SchrĂ€nken verstaut werden können. Diese sind am beliebtesten bei Wochenend-Heimwerkern. FĂŒr diejenigen, die eine grĂ¶ĂŸere Arbeit planen, oder in der professionellen Bauindustrie, können grĂ¶ĂŸere tragbare WerkbĂ€nke geeigneter sein.

Der Arbeitskollege

Dies ist die hĂ€ufigste Form von tragbaren DIY-WerkbĂ€nken und wird normalerweise von Black und Decker hergestellt, obwohl andere Firmen wie WORX Ă€hnliche Arbeitstische herstellen. Der Workmate-Stil der tragbaren Werkbank ist zusammenklappbar und somit leicht zu tragen und zu lagern. Es faltet sich Ă€hnlich wie ein BĂŒgelbrett. Normalerweise können sie mit 2 hölzernen Latten gefunden werden, die die Oberseite der Bank bilden; Sie haben einen Spalt, so dass sie leicht GegenstĂ€nde greifen können, Griffe an der Seite ermöglichen, dass die Lamellen nĂ€her zusammen oder weiter auseinander bewegt werden.

Diese BĂ€nke sind leicht und haben in der Regel eine FußstĂŒtze, mit der der Heimwerker verhindern kann, dass der Arbeitskollege ĂŒberlastet wird, indem er mit einem Fuß auf den Rest drĂŒckt. Der Arbeitskollege ist die beste Art von tragbaren WerkbĂ€nken fĂŒr diejenigen, die nicht viel freien Speicherplatz oder Arbeitsraum haben.

Die meisten Heimwerker sollten einen Workmate irgendwo in der Garage haben: Dies ist der Industriestandard fĂŒr praktische, tragbare WerkbĂ€nke, und die meisten neuen Modelle von WerkbĂ€nken werden mit der Vorlage des Workmate erstellt.

Die Rad-Bank

Die zweite Form von tragbaren WerkbĂ€nken, die hĂ€ufig von Heimwerkern verwendet wird, ist die Werkbank mit RĂ€dern. Dies ist im Wesentlichen ein schrankartiger Wagen (mit TĂŒren, beweglichen Arbeitsplatten und klappbaren FĂ€chern), der in die gewĂŒnschte Position gerollt wird. Die radmontierte Vielzahl von tragbaren WerkbĂ€nken kann nicht wie der Workmate weggeklappt werden, aber sie sind vielleicht bequemer fĂŒr große Jobs, in denen Sie langsam entlang einer waagrechten FlĂ€che bewegen mĂŒssen. Diese WerkbĂ€nke sind in der Regel schwer und schwer zu manövrieren, daher sind sie, um ehrlich zu sein, normalerweise einfach an einem Ort belassen, wĂ€hrend sich Heimwerkerwerkzeuge auf der Werkbankplatte sammeln.

Professionelle tragbare Arbeitstische

Die professionelle tragbare Arbeitsbank wird durch die Triton Superjaws-Bank typisiert. Es ist eine Adaption von einer Klemme: 2 Superkeime, Seite an Seite, werden verwendet, um ein Blatt Holz oder Metall an Ort und Stelle zu halten. Sobald der Zweck der Werkbank abgeschlossen ist, können die Klammern gelöst und die gesamte Werkbank zusammengepackt und zum nĂ€chsten Ort getragen werden. Fachleute benutzen auch den tragbaren Arbeitswagen, der normalerweise Ablage fĂŒr Werkzeuge zur VerfĂŒgung stellt, aber kann mit einer beweglichen ArbeitsoberflĂ€che kombiniert werden, um eine nĂŒtzliche, tragbare Arbeitsbank zu bilden, die auch die Werkzeuge trĂ€gt.

Professionelle tragbare WerkbĂ€nke bestehen in der Regel aus 2 SĂ€geböcken und einem StĂŒck Holz. Dies ist die praktischste Anordnung fĂŒr eine temporĂ€re Werkbank, und dann kann die gesamte Bank demontiert und zur nĂ€chsten Baustelle transportiert werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: BLUETOOTH LAUTSPRECHER TEST UND VERGLEICH â–șTOP 3 !.