Gemeinsame Probleme Mit Außen Motion Alarm-Systemen


Gemeinsame Probleme Mit Außen Motion Alarm-Systemen

Ein Bewegungsmelder kann innerhalb und außerhalb Ihres Hauses fĂŒr Sicherheit und Schutz verwendet werden. Es kann jeden oder irgendetwas erkennen, das sich Ihrem Haus oder Eigentum nĂ€hert und den Bereich beleuchten. Es kann mit einem Foto-GerĂ€t verbunden werden, das Bilder von dem Bereich macht, wenn es Bewegung erkennt.


Ein Bewegungsmelder kann innerhalb und außerhalb Ihres Hauses fĂŒr Sicherheit und Schutz verwendet werden. Es kann jeden oder irgendetwas erkennen, das sich Ihrem Haus oder Eigentum nĂ€hert und den Bereich beleuchten. Es kann mit einem Foto-GerĂ€t verbunden werden, das Bilder von dem Bereich macht, wenn es Bewegung erkennt. Es kann auch Personen innerhalb eines Raumes filmen, indem es spĂŒrt, wenn jemand den Raum betritt. Bewegungssensormechanismen können einige Probleme verursachen.

Ein blockierter Sensor

Wenn er blockiert ist, kann er keine Bewegung in dem Bereich erkennen. Wenn ein Bewegungssensor blockiert wird, sollten Sie leicht herausfinden können, was das Problem verursacht. In einigen FĂ€llen können Insekten eine Bahn ĂŒber den Sensor spinnen. Pflanzen können aufwachsen und den Sensor bedecken. Wenn Sie das Hindernis beseitigen, sollte Ihr Bewegungssensorsystem wieder ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren.

Schmutz auf dem Sensor

Ein Sensor, insbesondere ein Sensor im Freien, kann leicht verschmutzen. Der Schmutz verhĂ€lt sich wie alles andere, was den Sensor blockiert. Das Problem kann behoben werden, indem Sie alle Verschmutzungen oder RĂŒckstĂ€nde entfernen, die Sie sehen.

Erkennen einer falschen Bewegung

Eine natĂŒrliche Bewegung kann von den Sensoren erkannt werden und einen Alarm auslösen. In Ihrem Haus kann der Luftstrom dazu fĂŒhren, dass sich Objekte bewegen und das Sensorsystem auslöst. Die Leistung des Detektors kann verbessert werden, indem Fenster geschlossen werden oder LĂŒfter oder andere GerĂ€te, die eine Bewegung verursachen, bewegt oder ausgeschaltet werden. Der Wind, der draußen blĂ€st, könnte das Sensorsystem auch auslösen, indem er Pflanzen und BĂ€ume bewegt. Dieses Problem kann gelöst werden, indem Pflanzen entfernt werden, die Probleme verursachen, oder indem der Sensor in einer anderen Richtung oder an einem anderen Ort positioniert wird.

Erkennen von falscher WĂ€rme

Es gibt einige Sensoren, die eher durch WĂ€rmeerkennung als durch Bewegungserkennung arbeiten. Diese Detektoren können durch eine heiße EntlĂŒftung oder einen Kamin falsch eingestellt werden. Dies kann behoben werden, indem der Detektor in eine andere Richtung oder an einen anderen Ort gebracht wird.

Tote Batterien

Die in Ihrem System verwendeten Batterien können ebenfalls Probleme verursachen. Manche Batterien halten lÀnger. Betrachten Sie die Marke und Lebensdauer der Batterie, die Sie verwenden. Seine FÀhigkeit, weiter zu arbeiten, hÀngt von der Menge der Bewegung ab, die es wahrnimmt. Mehr Bewegung erfordert mehr Batterieenergie. Achten Sie darauf, Ihre Batterien hÀufig zu testen und gegebenenfalls zu wechseln.

Erkennen von falschem Tageslicht

Die Lebensdauer der Batterie wird bei vielen Sensoren verlĂ€ngert, die eine Umgebungsbeleuchtung verwenden, die tagsĂŒber in der Umgebung aussieht. Manchmal nimmt diese Funktion ein anderes Licht in der Umgebung auf und schaltet das Sicherheitslicht bei Dunkelheit nicht ein. ÜberprĂŒfen Sie den Bereich auf andere Beleuchtungsquellen.

GerÀt wiederholt auslösen

Trail-Kameras und Gong-Detektoren werden ausgelöst, wenn jemand oder etwas in der Zone des Bewegungssensors verbleibt. Diese Situation kann dazu fĂŒhren, dass der Alarmmechanismus kontinuierlich ausgelöst wird.Das GerĂ€usch des Alarms kann nervig werden. Wenn Sie ein Bewegungssensorsystem auswĂ€hlen, sollten Sie berĂŒcksichtigen, dass die GerĂ€te, die den Stopp stoppen, die Triggerung stoppen, bis nichts erkannt wird. An diesem Punkt setzt sich das System automatisch zurĂŒck.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: É Possível Criar Gravidade Artificial?.