√Ąndern Der Farbe Ihrer Hortensie Blumen


√Ąndern Der Farbe Ihrer Hortensie Blumen

Was Sie brauchen Hortensienbl√ľten werden von der Gattung der Bl√ľtenpflanzen der Hortensie produziert, die in S√ľdostasien beheimatet sind. Diese Bl√ľten sind bemerkenswert f√ľr die Farbver√§nderungen, die sie erzeugen, abh√§ngig von der Bodenzusammensetzung und dem pH-Wert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alle Hortensienbl√ľten ihre Farbe nicht ver√§ndern.


Was Sie brauchen

Hortensienbl√ľten werden von der Gattung der Bl√ľtenpflanzen der Hortensie produziert, die in S√ľdostasien beheimatet sind. Diese Bl√ľten sind bemerkenswert f√ľr die Farbver√§nderungen, die sie erzeugen, abh√§ngig von der Bodenzusammensetzung und dem pH-Wert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alle Hortensienbl√ľten ihre Farbe nicht ver√§ndern. Die meisten der Hortensienpflanzen produzieren wei√üe Bl√ľten, die durch die S√§ure oder Alkalit√§t des Bodens, in dem sie wachsen, nicht beeintr√§chtigt werden.

Schritt 1: Wählen Sie eine geeignete Hydrangea-Art

Hydrangea-Bl√ľten ver√§ndern ihre Farbe erst, wenn sie anf√§nglich rosa oder blau sind. Es ist auch eine gute Idee, mit dem Personal des Kindergartens oder Gartencenters zu sprechen und zu best√§tigen, dass die Blumen ihre Farbe je nach dem pH-Wert des Bodens √§ndern.

Schritt 2: Testen Sie den pH-Wert des Bodens

Verwenden Sie ein Test-Kit, um den nat√ľrlichen pH-Wert des Bodens in Ihrem Garten zu bestimmen. In Gebieten mit alkalischem Boden neigen Hortensien dazu, rosa zu sein. Wenn der pH-Wert niedriger ist, sind Hortensien im Allgemeinen blau. Die Anwesenheit von Aluminium im Boden und seine Absorption durch die Pflanze sind die entscheidenden Faktoren bei den von Hortensien hervorgerufenen Farbver√§nderungen. Es ist am einfachsten, Hortensien in T√∂pfen oder Beh√§ltern zu kultivieren, so dass man den pH-Wert manipulieren und den Aluminiumgehalt im Boden kontrollieren kann.

Schritt 3: Wechseln von Hortensien zu Rosa

Hortensien bilden rosa Bl√ľten, wenn sie kein Aluminium aus dem Boden aufnehmen. Um die Aluminiumaufnahme der Pflanze zu reduzieren, muss der pH-Wert des Bodens erh√∂ht werden. Sie k√∂nnen dies tun, indem Sie die Hortensien in der N√§he von Betonstrukturen anpflanzen, die regelm√§√üig Kalk absondern. Alternativ k√∂nnen Sie dem Boden Dolomitkalk hinzuf√ľgen, der den pH-Wert erh√∂ht. Seien Sie jedoch vorsichtig, um den pH-Wert unter 6,4 zu halten, andernfalls kann die Anlage beeintr√§chtigt werden. Ein pH-Wert zwischen 6,0 und 6,3 ist normalerweise ideal, um die Aluminiumabsorption zu reduzieren. D√ľngen Sie die Pflanze mit einem geeigneten Phosphord√ľnger. Ein hoher Phosphorgehalt h√§lt die Pflanze auch von der Absorption von Aluminium fern.

Schritt 4: √Ąndern der Hortensien in Blau

Es ist normalerweise einfacher, Hortensien in Blau zu √§ndern, da Sie nur den Aluminiumgehalt im Boden erh√∂hen m√ľssen. Dies kann so einfach wie das Hinzuf√ľgen von Aluminium N√§geln in den Boden um die Hortensien Pflanze getan werden. Das Hinzuf√ľgen von organischem Material wie Kompost ist ebenfalls vorteilhaft bei der Senkung des pH-Wertes, wodurch die Absorption von Aluminium erh√∂ht wird. Sie k√∂nnen den pH-Wert auch senken, indem Sie Aluminiumsulfat in einem Verh√§ltnis von 1 tbp auftragen. pro Gallone Wasser. Diese Methode ist jedoch nur f√ľr etablierte Anlagen geeignet. Verwenden Sie die L√∂sung sparsam, um verbrannte Wurzeln zu vermeiden. Halbieren Sie die Konzentration, wenn Sie eine Topfpflanze haben. Verwenden Sie einen D√ľnger, der wenig Phosphor enth√§lt.

Schritt 5: Pflegen Sie die erforderlichen Bedingungen

Wenn Sie Ihre Hortensien in den Boden gepflanzt haben, m√ľssen Sie regelm√§√üig den pH-Wert des Bodens √ľberpr√ľfen und der Pflanze die entsprechenden N√§hrstoffe zuf√ľhren, damit die gew√ľnschte Farbe erhalten bleibt.Gie√üen Sie die Pflanzen niemals mit behandeltem Wasser, da dies den pH-Wert ver√§ndern und Ihre harte Arbeit zunichte machen kann.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Hydrangea-Workshop mit Topflorist Gary Loen.