Pflege Für Ihre Bambuspflanzen


Pflege Für Ihre Bambuspflanzen

Bambus Pflanzen sind eine großartige Art, um in Ihrem Garten drinnen oder draußen zu wachsen. Sie benötigen mäßige Pflege und wachsen in dicken Klumpen, die einen dichten Wald nachahmen. Wo man Pflanzen anpflanzen kann Bambus gedeiht in gemäßigtem Sonnenlicht und sollte in fruchtbaren und gut durchlässigen Boden gepflanzt werden.


Bambus Pflanzen sind eine großartige Art, um in Ihrem Garten drinnen oder draußen zu wachsen. Sie benötigen mäßige Pflege und wachsen in dicken Klumpen, die einen dichten Wald nachahmen.

Wo man Pflanzen anpflanzen kann

Bambus gedeiht in gemäßigtem Sonnenlicht und sollte in fruchtbaren und gut durchlässigen Boden gepflanzt werden. Es kann als eine attraktive Gartengrenze oder als ein Privatlebenzaun um den Umkreis Ihres Yards dienen.

Im Laufe der Jahre wird sich Bambus ausbreiten. Es muss gezähmt werden, um zu verhindern, dass es invasiv wird.

Pflege

Jungbambus profitiert von der monatlichen Befruchtung, besonders wenn sich diese etabliert hat. Bewässern Sie wöchentlich junge Bambuspflanzen und Schatten vor zügigem Wind oder Unwetter.

Bambuspflanzen für den Innenbereich

Pflanzen Sie Bambus in fruchtbarer Blumenerde in einem großen und tiefen Behälter, der für Wachstum sorgen kann. Bambus ist kräftig und wird schnell aus einem kleinen oder flachen Behälter herauswachsen.

Befruchten Sie alle 2 Wochen, bis Sie sich etabliert haben. Danach brauchen Sie nur einmal im Monat zu düngen.

Halten Sie Bambus in mäßig feuchter Erde und lassen Sie sie austrocknen, bevor Sie wieder gießen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Behälter nicht einweichen, da Sie die Pflanze schnell töten könnten. Anzeichen für eine ungesunde Bambuspflanze:

  • Gelbfärbung
  • Schwammige Stiele
  • Verkümmertes Wachstum.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: MDR Bambuspflanzen nach dem Winter, Bambuspflege - www.Bambuswald.de.