GebÀude Mit Verzinktem Stahl: Vor- Und Nachteile


GebÀude Mit Verzinktem Stahl: Vor- Und Nachteile

Galvanisierter Stahl ist ein weit verbreitetes Bauprojektmaterial. Dieser Stahl ist mit einer Zinkoxidbeschichtung beschichtet und damit dem unlegierten Stahl ĂŒberlegen. Betrachten Sie die Vor- und Nachteile des Bauens mit verzinktem Stahl, bevor Sie Ihr Projekt beginnen. Vorteile von verzinktem Stahl Verzinkter Stahl wird am hĂ€ufigsten in Rohren, DĂ€chern, StĂŒtzbalken, Wandstreben und Wohnrahmungen verwendet.


Galvanisierter Stahl ist ein weit verbreitetes Bauprojektmaterial. Dieser Stahl ist mit einer Zinkoxidbeschichtung beschichtet und damit dem unlegierten Stahl ĂŒberlegen. Betrachten Sie die Vor- und Nachteile des Bauens mit verzinktem Stahl, bevor Sie Ihr Projekt beginnen.
Vorteile von verzinktem Stahl
Verzinkter Stahl wird am hĂ€ufigsten in Rohren, DĂ€chern, StĂŒtzbalken, Wandstreben und Wohnrahmungen verwendet. Es ist ein beliebtes Material fĂŒr kommerzielle Zwecke und wird zunehmend auch als Rahmenmaterial fĂŒr Wohnzwecke verwendet.

  • KorrosionsbestĂ€ndige OberflĂ€che Verzinkter Stahl widersteht Korrosion und ist deshalb in Meeres- und Meerwassergebieten beliebt, wo jedes andere Material zu Rost und Verrottung neigt.
    Es wird auch fĂŒr landwirtschaftliche Anwendungen verwendet und gilt in landwirtschaftlichen Betrieben, z. B. bei der Viehhaltung oder bei GebĂ€uden mit gemischten Baumaterialien, fĂŒr viele Zwecke als besser als Aluminium. Wenn ein GebĂ€ude mit nassem Beton, Kupfer oder Blei in BerĂŒhrung kommt, wird in der Regel der verzinkte Stahl empfohlen.
  • Nachhaltigkeit und Recycling
    Viele Menschen empfehlen die Verwendung von verzinktem Stahl als Rahmenmaterial fĂŒr Wohn- und GeschĂ€ftsgebĂ€ude, da es wiederverwendet und recycelt werden kann.
    Wenn ein GebĂ€ude bei einem Erdbeben oder einer anderen Naturkatastrophe zerstört wird, gibt es eine große Menge an Bauschutt, der entsorgt werden muss - oft landet es auf einer Deponie.
    Verzinkter Stahl kann leicht geborgen und zu nĂŒtzlichen wiederverwendbaren Produkten verarbeitet werden.
  • Besser als Holzrahmen?
    Verzinkter Stahl erfÀhrt kein Schrumpfen, Verziehen, Verdrehen oder Verformen wie Holzrahmen. Die Rahmenteile sind einheitlich und quadratisch, was eine ideale Endbearbeitung ermöglicht.
    Die StahlrahmenhÀuser können Orkane, Erdbeben, Winde, Schneelasten, Starkregen und Termiten ohne Korrosion oder Bruch aushalten.
    Es gibt keinen Nagelknall oder Quietschen mit Stahlrahmen, da keine NÀgel verwendet werden. Die Bolzen installieren schnell, wiegen weniger als Holz, und sind weniger verschwenderisch, und können zu kundenspezifischen LÀngen gemacht werden, die Notwendigkeit beseitigen, hÀufig zu schneiden.

Nachteile von verzinktem Stahl

WĂ€hrend verzinkter Stahl viele Vorteile bietet, ist es wichtig, die Nachteile dieses Materials vor dem Kauf zu kennen.

  • AnfĂ€ngliche Kosten
    Die Kosten fĂŒr verzinkten Stahl, insbesondere fĂŒr die Rahmung in WohnhĂ€usern, sind höher als bei Holzstockbauten. Dies kann Menschen trotz der vielen strukturellen und sicherheitstechnischen Vorteile davon abhalten, verzinkten Stahl zu verwenden.
  • Mangel an Erfahrung mit Stahl
    Einige Bauvorschriften und Zonenbeamte in verschiedenen StĂ€dten und Landkreisen kennen den Stahlbau möglicherweise nicht, da die Verwendung von verzinktem Stahl als Rahmenmaterial noch nicht ĂŒblich ist. Dies kann zu Verzögerungen und Fragen fĂŒhren.
    Tischler benötigen einige Zeit, um sich mit der Verwendung des Produkts vertraut zu machen. Möglicherweise benötigen sie verschiedene Werkzeuge, um die Konstruktion abzuschließen.
  • Gefahren in Rohren
    Bei Verwendung in Rohren kann galvanisierter Stahl die Leitung in das Wassersystem leiten, was besonders fĂŒr Kinder sehr gefĂ€hrlich sein kann. WĂ€hrend die Verwendung von verzinktem Stahl fĂŒr andere Anwendungen immer beliebter wird, schwindet die Verwendung von Stahl fĂŒr Wasserbewegungszwecke.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die EuropÀische Union (EU) erklÀrt | wissen2go.