Aufbau Einer Garderobe


Aufbau Einer Garderobe

Was Sie brauchen Der Aufbau einer Standgarderobe ist ein lustiges Projekt. Es ist auch sehr preiswert und verleiht dem Eingang eines Hauses ein GefĂŒhl von rustikalem Charme, ganz zu schweigen davon, dass es ein sehr bequemes und benutzbares MöbelstĂŒck ist. Eine stehende Garderobe kann mit neuartigen Haken ausgestattet werden, an denen HĂŒte, Schals und natĂŒrlich MĂ€ntel aufgehĂ€ngt werden können.


Was Sie brauchen

Der Aufbau einer Standgarderobe ist ein lustiges Projekt. Es ist auch sehr preiswert und verleiht dem Eingang eines Hauses ein GefĂŒhl von rustikalem Charme, ganz zu schweigen davon, dass es ein sehr bequemes und benutzbares MöbelstĂŒck ist. Eine stehende Garderobe kann mit neuartigen Haken ausgestattet werden, an denen HĂŒte, Schals und natĂŒrlich MĂ€ntel aufgehĂ€ngt werden können. Diese einzigartigen Kleiderpferde bieten Bequemlichkeit, schließen die Notwendigkeit fĂŒr KleiderbĂŒgel aus und erlauben Ihnen, schnell und leicht einen Hut, einen Mantel oder ein anderes KleidungsstĂŒck auf Ihrem Weg aus dem Haus zu ergreifen. Sie sind auch ein praktischer Ort, um Ihre Kleidung schnell nach einem anstrengenden Arbeitstag abzugeben.

Schritt 1, EinzelstĂŒcke

Beginnen Sie mit einem 4x4 von mindestens 6 Fuß GrĂ¶ĂŸe. Schneiden Sie vier StĂŒcke der 2x4s aus, ungefĂ€hr 1 Fuß lang, um sie als StĂŒtzfĂŒĂŸe fĂŒr das aufrechte 4x4 zu verwenden. Als nĂ€chstes schneiden Sie vier StĂŒcke der 1x2-StĂŒcke aus, um sie als Streben zwischen den 2x4s und den aufrechten 4x4 zu verwenden. Schneiden Sie 45-Grad-Winkel und stĂŒtzen Sie sie zwischen den Klammern und dem aufrechten 4x4 ab. Mit einem Winkelmesser und geeigneten Winkeln ein etwas zugespitztes Oberteil fĂŒr das aufrechte 4x4 formen. Unter Verwendung des Winkelmessers verjĂŒngen Sie wiederum ein Ende jedes der 2x4s um ungefĂ€hr 15 bis 25 Grad, um den Beinen des stehenden Garderobengestells eine Definition zu geben. Befestigen Sie quadratische Blöcke an der Unterseite jedes Beines, um sicherzustellen, dass die Standgarderobe gleichmĂ€ĂŸig ausbalanciert ist.

Schritt 2, Bauen Sie eine Standgarderobe

Schneiden Sie geschlitzte Nuten in den unterstĂŒtzenden 2x4 Fuß, um ein Kreuz zu bilden. Kleben und schrauben Sie diese Teile zusammen, und dann kleben Sie und schrauben Sie sie auf den Boden der 4x4 aufrecht stehenden Garderobe. Befestigen Sie quadratische StĂŒcke, indem Sie sie an die Unterseite der tragenden 2x4 FĂŒĂŸe kleben und schrauben, um StabilitĂ€t und Balance zum aufrechten stehenden GarderobenstĂ€nder hinzuzufĂŒgen. FĂŒgen Sie die 1x2 Reste fĂŒr geschweifte Klammern hinzu.

Schritt 3, Sand und Finish

Mit 100 Sandpapier beginnen alle HolzstĂŒcke zu schleifen. Bis 220 Körnung bearbeiten und alle Holzarbeiten schleifen. Wischen Sie das ganze StĂŒck mit einem weichen Lappen ab, der mit Lösungsbenzin getrĂ€nkt ist, und entfernen Sie sĂ€mtliches SĂ€gemehl. Tragen Sie 25% Lackbenzin auf 75% Lackschicht auf die Garderobe auf. Lassen Sie es grĂŒndlich trocknen, und schleifen Sie es dann leicht mit 220er Sandpapier. Eine 50-50% ige Lösung aus Lackbenzin und Lack auftragen und nach grĂŒndlichem Trocknen mit Schleifpapier mit Körnung 220 schleifen. Eine letzte Schicht 100% Lack auftragen, trocknen lassen und mit 0000 Stahlwolle ausreiben.

Schritt 4, Hardware anhÀngen

FĂŒgen Sie je nach gewĂŒnschtem Effekt Hardware zum AufhĂ€ngen von KleidungsstĂŒcken hinzu. WĂ€hlen Sie aus Einzel- oder Doppelmantelhaken und befestigen Sie sie an allen vier Seiten des Standgarderoben. Befestigen Sie sie mit den Schrauben, die den Kleiderhaken beiliegen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Mein PAX Schrank ist da ? Aufbau in 2 Minuten! Mittagessen kochen fĂŒr Großfamilie | Mamiseelen.