Treppenbau Nach Der Internationalen Bauordnung


Treppenbau Nach Der Internationalen Bauordnung

Der Bau von Treppen unter dem Internationalen Baugesetzbuch bietet Messungen, die seit der frĂŒhen Römerzeit bestanden haben. Der römische Architekt Vitruv erarbeitete einen Leitfaden fĂŒr den römischen Kaiser Caesar Augustus, der wĂŒnschenswerte Dimensionen fĂŒr die GebĂ€udestufen skizzierte. Seitdem sind einige kleinere Änderungen vorgenommen worden, die zu modernen Tagesabmessungen gefĂŒhrt haben, die alle gebaut sind, um moderne Bauvorschriften zu erfĂŒllen.


Treppencharakteristik

Die Tatsache, dass jede Treppe genau gleich ist, ist nicht nur fĂŒr den Treppenbau entscheidend, sondern auch fĂŒr ihre Sicherheit. Zahlen fĂŒr die Vereinigten Staaten allein, berichten, dass ĂŒber etwa 4.000 Menschen getötet wurden, und etwas mehr als 2 Millionen schwer verletzt durch UnfĂ€lle auf Treppen und TreppenhĂ€usern.

Um ĂŒber Treppen zu sprechen, muss zunĂ€chst eine Terminologie erklĂ€rt und verstanden werden. Der Ausdruck unit run ist der eigentliche Schritt selbst oder thread ; der -Elementanstieg ist der Abstand von einem Schritt ĂŒber dem nĂ€chsten Schritt. GemĂ€ĂŸ den Empfehlungen des International Code Council 2000 sollten EinheitslĂ€ufe nicht weniger als 10 Zoll (wenn eine Person tritt) sein und zum nĂ€chsten Schritt nicht mehr als 7 und 3/4 Zoll aufsteigen. Die normalerweise vorgeschriebene Breite in Wohnungen ist ungefĂ€hr 2 Fuß, 8 Zoll, aber wo 3 Fuß besser ist, wird 3 Fuß, 6 Zoll fĂŒr einen normalen Belegungsstandard empfohlen.

Um eine Treppe zu bauen, muss eine Berechnung fĂŒr einen Treppenholm (zu dem der Lauf der Einheit und die Einheit steigen) durchgefĂŒhrt werden. Die Berechnung erfolgt vom Boden bis zum fertigen Boden oder der "Gesamtanstieg. "Sobald diese Dimensionen bekannt sind, wird die Berechnung abgeleitet. Dividieren Sie den Gesamtrhythmus durch die maximale Riserhöhe. Zum Beispiel, wenn Ihre Gesamthöhe 53 Zoll ist und Ihr Maßeinheitsanstieg 7 Zoll ist, wird die Teilung diese eine Dimension von 7 bringen. 57. Wenn Sie dies auf 8 Zoll runden, werden Sie 8 Riser benötigen. Wenn die Dimension der Riser-Berechnung bekannt ist, muss nur noch die Höhe des Risers bestimmt werden. Dies erfolgt durch Dividieren des Gesamtanstiegs durch die Anzahl der Steiger.

Landungen und Balustraden

Normale Brand- und Bauvorschriften beschrĂ€nken den Aufstieg von Treppen auf nicht mehr als 12 Fuß. An diesem Punkt muss eine Landezone vorgesehen werden, deren LĂ€nge mindestens der Breite der Stufen entspricht, die zu ihr fĂŒhren. In den letzten Bauvorschriften wurden die Öffnungen zwischen den Balustern auf nicht mehr als 4 Zoll reduziert. Diese Reduzierung wurde eingefĂŒhrt, um Verletzungen von Kindern zu minimieren, die zwischen den normalerweise erlaubten 8 Zoll kriechen und sie verletzen könnten.

Nach den Bauvorschriften muss jede Balustrade einen Handlauf als Topping von mindestens 30, aber nicht mehr als 38 Zoll darĂŒber haben, um den Griff einer Person zu gewĂ€hrleisten. Dieses Topping kann irgendwo zwischen 1 und 3 Zoll liegen.Es kann an einer Wand montiert werden, in diesem Fall muss es 11/2 Zoll von der Wand entfernt sein, um das Greifen durch Personen zu erleichtern, die die Treppe hinaufsteigen. In Bezug auf UnfĂ€lle ist der Handlauf wahrscheinlich die wichtigste Schutzmaßnahme, die gemĂ€ĂŸ dem Internationalen BauGB in TreppenhĂ€usern eingebaut wird.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Keller Treppenbau AG / SchönbĂŒhl - Baden-DĂ€ttwil - Felben-Wellhausen - Nyon - Bauarena - Stilhaus.