Bau Eines Benchnick-Picknicktischs


Bau Eines Benchnick-Picknicktischs

Ein Picknicktisch stellt einen Treffpunkt außerhalb dar, aber Menschen mit MobilitĂ€tsproblemen können die Versammlung möglicherweise nicht genießen. Ein bankloser Picknicktisch ermöglicht es jemandem im Rollstuhl bequem draußen zu sitzen. Ein Bankless Picknicktisch ist auch perfekt fĂŒr Buffet oder Familienfeiern.


Ein Picknicktisch stellt einen Treffpunkt außerhalb dar, aber Menschen mit MobilitĂ€tsproblemen können die Versammlung möglicherweise nicht genießen. Ein bankloser Picknicktisch ermöglicht es jemandem im Rollstuhl bequem draußen zu sitzen. Ein Bankless Picknicktisch ist auch perfekt fĂŒr Buffet oder Familienfeiern. Befolgen Sie die folgenden einfachen Anweisungen, um Ihre eigenen zu erstellen.

Werkzeuge und Materialien:

  • 48 Zoll lange Pfosten (2)
  • Schnur
  • 4 x 6 Zoll Pfosten, 5 Fuß lang (3)
  • Auger
  • Kies
  • Beton
  • Wasser
  • Ebene
  • Senklot
  • 2x12 Zoll Holz, 12 Fuß lang (5)
  • 2x2 Zoll Holz, 4 Fuß lang (3)
  • Bohrer
  • Âœ-Zoll-Bit
  • Âœ-Zoll lang Âœ-Zoll-Durchmesser-Schrauben (4)
  • Âœ-Zoll-Durchmesser Unterlegscheiben
  • Âœ-Zoll-Durchmesser Muttern
  • 6-Zoll lang Âœ-Zoll-Durchmesser (3)
  • Ratsche
  • Maßband
  • Mallet
  • Klammern
  • Zugschraubenzieher

Schritt 1 - Abstecken der FlÀche

Dieser Tisch wird direkt installiert in den Boden, so dass es eine dauerhafte Befestigung sein wird. Sie mĂŒssen zuerst abstecken, wohin es gehen wird. WĂ€hlen Sie, wo Sie den Picknicktisch wollen und hauen Sie einen Pfahl an Ort und Stelle. Binden Sie das Ende einer Schnur an den Pflock, messen Sie vom ersten Pfosten aus 12 Fuß heraus und platzieren Sie den zweiten Pflock. Strecken Sie die Schnur auf den anderen Pflock und binden Sie sie.

Schritt 2 - Installieren der Pfosten

Graben Sie 3 Löcher mit der Schnecke, die 24 Zoll tief und 15 Zoll im Durchmesser sind. Die Löcher mĂŒssen in einer geraden Linie sein. Beginnen Sie in der Mitte des ersten Pflocks und messen Sie 5Âœ-Fuß zum zweiten Pfosten und graben Sie Ihr erstes Loch. Entfernen Sie die EinsĂ€tze und erstellen Sie die nĂ€chsten zwei Pfostenlöcher.

Stecke einen Pfosten in jedes Loch und fĂŒlle ihn mit Kies. Mischen Sie den Beton und gießen Sie ihn in die Löcher. Sie möchten, dass der Beton einen leichten Buckel oder HĂŒgel bildet. Stellen Sie die Pfosten nach Bedarf mithilfe des Nivellierlots und des Senklots ein, um sicherzustellen, dass sie gerade und gerade sind.

Schritt 3 - Stellen Sie die Picknicktischplatte

Stellen Sie die fĂŒnf 12 Fuß langen HolzstĂŒcke auf Ihre ArbeitsflĂ€che, wobei die 2-Zoll-Seiten gegeneinander stoßen. Stellen Sie sicher, dass die Teile aufgereiht sind. Messen Sie 6 Zoll von jedem Ende, und legen Sie ein 4 Fuß langes StĂŒck Holz ĂŒber die Bretter. Legen Sie das dritte HolzstĂŒck ĂŒber die Bretter in der Mitte zwischen den beiden anderen Brettern. Klemmen Sie die Enden der kleineren Bretter auf die grĂ¶ĂŸeren Bretter.

Bohren Sie Löcher mit einem Durchmesser von Âœ Zoll in die Mitte jeder Verankerungsplatte. Stellen Sie sicher, dass sie ĂŒber den darunter liegenden Boards zentriert sind. Platzieren Sie eine Unterlegscheibe auf jeder Schraube und schieben Sie sie durch die Löcher, die Sie gerade gemacht haben. Auf der anderen Seite der Oberseite fĂŒgen Sie eine weitere Unterlegscheibe und eine Mutter hinzu und ziehen Sie sie dann von Hand fest.

Schritt 4 - Befestigen Sie die Oberseite

Setzen Sie die Oberseite, die Sie gerade fertiggestellt haben, auf die Pfosten, nachdem der Beton ausgehĂ€rtet ist. Richten Sie es so aus, dass das mittlere Brett der Picknicktischplatte ĂŒber den 3 Pfosten liegt.Verwenden Sie den Bohrer erneut, um ein Loch durch die Mittelplatte und die Mitte der Pfosten zu schaffen. Montieren Sie eine Laschenschraube in jedes Loch und ziehen Sie sie mit dem Schraubenzieher fest. Verwenden Sie die Ratsche, um jeder Mutter eine zusĂ€tzliche Drehung zu geben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Build A Picnic Table - This Old House.