Bauen Sie Einen Rustikalen Tisch Pt 3: Beine Und Finishing


Bauen Sie Einen Rustikalen Tisch Pt 3: Beine Und Finishing

Was Sie brauchen In diesem letzten Teil der Reihe zum Bauen eines rustikalen Tisches erfahren Sie, wie Sie die Beine anbringen und fertig stellen. Dieser Teil des Prozesses wurde in Teil 2 der Serie kurz erwähnt. Jetzt können Sie die Montage Ihres Tisches für den Gebrauch in Ihrem rustikalen Haus oder Kabinendesign vervollständigen.


Was Sie brauchen

In diesem letzten Teil der Reihe zum Bauen eines rustikalen Tisches erfahren Sie, wie Sie die Beine anbringen und fertig stellen. Dieser Teil des Prozesses wurde in Teil 2 der Serie kurz erwähnt. Jetzt können Sie die Montage Ihres Tisches für den Gebrauch in Ihrem rustikalen Haus oder Kabinendesign vervollständigen.

Das Beenden der Beine ist der einfachste Teil des Prozesses, wenn Sie den rustikalen Couchtisch entwerfen und alle notwendigen Schnitte machen. Bei diesem Vorgang muss sichergestellt werden, dass der Couchtisch nach der Montage eben bleibt und den Beinen ein charakteristisches rustikales Aussehen verleiht.

Schritt 1: Überprüfen Sie die Höhe der Beine

Verwenden Sie eine Ebene, um die Ebenheit der Beine für Ihren Tisch zu überprüfen. Nehmen Sie mit einer Handsäge alle Einstellungen an den Beinen vor, um den rustikalen Couchtisch vollkommen eben zu machen.

Schritt 2: Befestigen Sie die Tresse an den Beinen

Die Äste oder Zweige, die Sie zusammen mit den anderen Materialien im ersten Teil des rustikalen Tisches gesammelt haben, können als dekorative Zierleiste an den Beinen verwendet werden. Dies wird einen zusätzlichen rustikalen Look geben und sollte mit dem Design übereinstimmen, das Sie für den rustikalen Couchtisch gezeichnet haben.

Nimm die Zweige und befestige sie mit Holzkleber und kleinen Nägeln in verschiedenen Mustern an den Beinen. Achten Sie darauf, dass die Zweige oder Zweige, die Sie verwenden, nicht weit herausragen, damit sie nicht abbrechen.

Schritt 3: Glasur auf die Beine auftragen

Sobald Sie die Trimmelemente an den Beinen angebracht haben, ist es an der Zeit, sie zu lasieren. Die Glasur verleiht den Beinen und dem Tisch ein schützendes Finish. Dies verleiht Ihrem rustikalen Couchtisch zusätzliche Kraft und verleiht ihm ein glänzendes Aussehen. Gehen Sie zu einem Baumarkt, um eine gute Holzlasur für den Innenbereich zu finden. Achten Sie darauf, auch eine Atemmaske zu kaufen, damit Sie beim Auftragen der Lasur keine Dämpfe inhalieren.

Verwenden Sie einen Pinsel, um die Glasur großzügig auf die Beine, die Ober- und Unterseite des Tisches aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Glasur gleichmäßig verteilen.

Schritt 4: Lassen Sie den Tisch trocknen

Lassen Sie die Glasur einige Zeit trocknen, etwa 24 Stunden oder so. Testen Sie die Glasur durch Berührung, um sicherzustellen, dass sie getrocknet und gebrauchsfertig ist. Nehmen Sie ein leichtes Schleifpapier, um überschüssige Glasur zu entfernen und die Beinoberflächen gleichmäßig und glatt zu machen. Dies wird den Prozess für den Bau Ihres rustikalen Tisches vervollständigen und Sie sollten diese Ergänzung zu Ihrem Haus genießen können.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY GerĂĽstbohlen bearbeiten - Vintage Look in 3 Schritten.