Backsteingebäude Installationsfehler Zu Vermeiden


Backsteingebäude Installationsfehler Zu Vermeiden

Ein Ziegelsteingehweg ist ein schöner Akzent in jedem Haus- und Gartenbereich, aber die Installationstechnik ist entscheidend, um den richtigen Effekt zu erzielen. Hier sind ein paar häufige Fehler zu vermeiden. Ungeeignete Materialien auswählen Ziegelsteine ​​sind die beste Wahl für einen gemauerten Gehweg, da echte Ziegel den Wetterbedingungen nicht standhalten können.


Ein Ziegelsteingehweg ist ein schöner Akzent in jedem Haus- und Gartenbereich, aber die Installationstechnik ist entscheidend, um den richtigen Effekt zu erzielen. Hier sind ein paar häufige Fehler zu vermeiden.

Ungeeignete Materialien auswählen

Ziegelsteine ​​sind die beste Wahl für einen gemauerten Gehweg, da echte Ziegel den Wetterbedingungen nicht standhalten können. Ziegelsteinpflaster können auch ohne Mörtel installiert werden.

Die falsche Form erzeugen

Ein geradliniger Gehweg aus Backstein setzt einen sehr formalen Ton, und ein kurviger Gehweg ist informeller. Achten Sie auf die Gebäude und Gärten in der Nähe Ihres Ziegelsteigs, um einen Gehweg zu schaffen, der in die Umgebung passt.

Gebäude, das zu nahe an Hindernissen steht

Personen, die blockiert sind, können Ihren Ziegelsteg nicht einfach benutzen. Stellen Sie sicher, dass Bäume, Sträucher und Felsen mindestens zwei oder drei Fuß von Ihrem Ziegelpfad entfernt sind.

Eine Basis nicht vorbereiten

Es ist sehr wichtig, eine Basisfläche für Ihren Ziegelgang zu erstellen, damit sie flach und fest ist. Graben Sie genügend Platz für die Steine ​​und extra für Sand und Kies. Nachdem Sie den Boden festgezurrt haben, füllen Sie den Bereich mit ¾ Zoll Kies. Füllen Sie als Nächstes den Kies und fügen Sie zwei Zoll Sand oder Steinstaub hinzu, bevor Sie Pflasterklinker installieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: ANFĂ„NGER FEHLER VERMEIDEN | Clash Royale Let.