Brechen Des Windes Mit Der Richtigen Art Von Hecken


Brechen Des Windes Mit Der Richtigen Art Von Hecken

Starke winde verursachen in gĂ€rten kostspielige schĂ€den und manchmal irreparable schĂ€den. Um ihr eigentum zu schĂŒtzen, nutzen viele menschen hecken als windbrecher. WĂ€hrend hecken bis zu einem gewissen grad als windbrecher fungieren können, eignen sich einige hecken besser fĂŒr die arbeit als andere. Einige populĂ€re wahlen fĂŒr windschutzhecken schließen ein: cotoneaster lacteus blackhaw viburnum taxus baccata zuerst werfen wir einen blick auf den cotoneaster lacteus, der aus der rosacea-familie kommt.


Starke Winde verursachen in GĂ€rten kostspielige SchĂ€den und manchmal irreparable SchĂ€den. Um ihr Eigentum zu schĂŒtzen, nutzen viele Menschen Hecken als Windbrecher. WĂ€hrend Hecken bis zu einem gewissen Grad als Windbrecher fungieren können, eignen sich einige Hecken besser fĂŒr die Arbeit als andere. Einige populĂ€re Wahlen fĂŒr Windschutzhecken schließen ein:
  • Cotoneaster lacteus
  • Blackhaw viburnum
  • Taxus baccata

Zuerst werfen wir einen Blick auf den Cotoneaster lacteus, der aus der Rosacea-Familie kommt. Diese Art der Hecke dient wunderbar als Windbrecher. Es produziert rote Beeren in der kalten Winterwetter, wĂ€hrend schöne weiße Blumen in der warmen Sommerzeit ergeben, und wird sehr breit. In der Tat wird der Cotoneaster lacteus am hĂ€ufigsten breiter werden als er groß wird. Das Laub auf diesen Hecken bleibt das ganze Jahr ĂŒber grĂŒn und gedeiht unter vollen Sonnenbedingungen. Diese Hecken dienen nicht nur als nahezu perfekte Windbrecher, sie bringen auch das ganze Jahr ĂŒber natĂŒrliche Schönheit in Ihren Garten.
Eine andere Art von Hecke, die wirksam ist, den Wind zu brechen und Ihren Hof noch zu verschönern, ist der Blackshaw Viburnum. Diese Art von Hecke wird im FrĂŒhling Blumen blĂŒhen, die im Herbst in essbare Beeren verwandelt werden. Sie sind extrem haltbar und können bis zu 15 Fuß hoch und 12 Fuß breit werden. Wie die Cotoneaster lacteus wird diese Art der windbrechenden Hecke das ganze Jahr ĂŒber attraktiv bleiben.
Schließlich kann der Taxus baccata, besser bekannt als Englische Eibe, sehr effektiv als windbrechende Hecke dienen. Aufgrund ihrer Dicke und Haltbarkeit sind sie bekannt dafĂŒr, dass sie große, ganzjĂ€hrige Windbrecher sind. Sie liefern rote giftige rote Beeren, die gefĂ€hrlich sind, wenn sie von Menschen oder Vieh konsumiert werden. Von Vögeln und Hirschen ist jedoch bekannt, dass sie die FrĂŒchte der Taxus baccata oder der englischen Eibe sicher verzehren.
Es gibt mehrere andere Arten von Hecken, die wunderbare Windbrecher hervorbringen, aber oben sind einige der besten. Wenn Sie erwĂ€gen, Hecken als Windschutz fĂŒr Ihren Garten oder Garten zu verwenden, ist es wichtig, zu recherchieren und einzukaufen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Art von Hecken anpflanzen, um Ihre individuellen BedĂŒrfnisse zu erfĂŒllen.

Klicken Sie hier, um Schnittwerkzeuge zu kaufen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Zelda Phantom Hourglass Part 8: Die Insel des Windes.