Bottom Chord


Bottom Chord

Der Untergurt ist das untere horizontale oder geneigte Element eines Fachwerks. Der untere Akkord wird auch Scherenbinder genannt. Der untere Akkord legt die untere Kante eines Fachwerks fest. Der untere Gurt trÀgt daher eine kombinierte Spannung sowohl der Spannung als auch der Biegung des Fachwerkes.


Der Untergurt ist das untere horizontale oder geneigte Element eines Fachwerks. Der untere Akkord wird auch Scherenbinder genannt. Der untere Akkord legt die untere Kante eines Fachwerks fest. Der untere Gurt trÀgt daher eine kombinierte Spannung sowohl der Spannung als auch der Biegung des Fachwerkes.

Über den unteren Akkord

Ein Dreieck ist die einfachste Form eines Fachwerkes, und der untere Akkord wĂ€re natĂŒrlich
das GrundstĂŒck, der horizontale TrĂ€ger des Dreiecks eines unteren Akkords wird in diesem einfachen dreieckige Fachwerkkonstruktion, wie sie in einem gerahmten Dach verwendet wird, bestehend aus Sparren und einem Deckenbalken. Die StabilitĂ€t dieser Form, die durch den Untergurt unterstĂŒtzt wird, ist der Grund fĂŒr die ĂŒbliche Verwendung des Dreiecksfachs.

Die Tiefe eines Fachwerkes, das die Höhe zwischen den oberen und unteren Sehnen ist, ist die Konfiguration, die es zu einer effizienten Strukturform macht. FĂŒr eine gegebene SpannlĂ€nge benötigt ein tieferes Fachwerk weniger Material in den unteren Sehnen und grĂ¶ĂŸeres Material in den Vertikalen und Diagonalen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: July 4, 2018. Lifting the bottom chord of the last truss..