Bootsrumpf-Reparatur: Befestigen Eines Gebrochenen Rumpfs


Bootsrumpf-Reparatur: Befestigen Eines Gebrochenen Rumpfs

Eines der Dinge, ├╝ber die der grundlegende Bootsbesitzer etwas wissen sollte, ist die Bootsrumpfreparatur. Diese Art der Reparatur ist notwendig, wenn Sie auf Grund laufen, in einen Stein laufen oder etwas von Riss aufgrund von Alter und Gebrauch haben. Rumpfreparatur ist ziemlich einfach f├╝r jemand, der ein kleines Fiberglasboot ihres eigenen besitzt.


Eines der Dinge, ├╝ber die der grundlegende Bootsbesitzer etwas wissen sollte, ist die Bootsrumpfreparatur. Diese Art der Reparatur ist notwendig, wenn Sie auf Grund laufen, in einen Stein laufen oder etwas von Riss aufgrund von Alter und Gebrauch haben. Rumpfreparatur ist ziemlich einfach f├╝r jemand, der ein kleines Fiberglasboot ihres eigenen besitzt.

Rissige Teile entfernen

Wenn Sie mit einem Fiberglas oder sogar einem Holzrumpf arbeiten, m├╝ssen Sie zun├Ąchst den Riss und den betroffenen Bereich reinigen. Ein einfaches Schleifen mit einem Schwingschleifer reicht daf├╝r aus.

Schnell trocknendes Epoxid verwenden

Viele maritime Einzelh├Ąndler verf├╝gen ├╝ber ein schnell trocknendes oder 5-min├╝tiges Epoxidharz. Seien Sie vorsichtig mit dieser Art von Epoxy, da es schnell trocknen wird und sehr schwer von Kleidung, Haut und allem, was Sie nicht wollen, zu entfernen. Spreizen Sie mit einem Kunststoffspreizer und gl├Ątten Sie es, bis es nahtlos mit dem Rest des Rumpfes ist. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Epoxy auf dem inneren Teil des Rumpfes verbreiten.

Lackieren nach dem Trocknen

Sobald das Epoxid getrocknet ist, m├╝ssen Sie es eventuell ein wenig nass schleifen, um es so aufzurauhen, dass die Farbe richtig haftet. Mit zugelassener Marinelack malen. Achten Sie darauf, mindestens einen Zentimeter dar├╝ber zu malen, wo die Wasserlinie mit dem geladenen Boot sein w├╝rde.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 2 Komponenten-Spachtelmasse f├╝r GFK-Bootsrumpf Reparatur.