Beste Arten Von Camping Zelten F├╝r Regen


Beste Arten Von Camping Zelten F├╝r Regen

Obwohl es viele Arten von Campingzelten gibt, sind die besten Campingzelte f├╝r regnerisches Wetter solche mit geraden Seiten anstatt gew├Âlbter Konstruktion. Regen kann die Seiten abstreifen, anstatt in der Mitte in geraden Zelten zu baden. Es gibt viele andere Stile und Design-Essentials im Auge zu behalten bei der Suche nach dem besten Zelt im Regen zu verwenden.


Doppelwandiger Aufbau

Wenn Sie nachts in Ihrem Zelt ausatmen, bildet sich auf dem Innenfutter Kondenswasser aufgrund des W├Ąrmeunterschieds auf der Innenseite gegen├╝ber der Au├čenseite des Zeltes. Ein doppelwandiges Zelt tr├Ągt dazu bei, die Kondensation aufgrund einer besseren Bel├╝ftung zu minimieren und die Temperaturdifferenz abzubauen.

Guy-Line Platzierung

Die Regenfliege ist wichtig, um ein Zelt bei Regenwetter trocken zu halten. Wenn die Regenfliege jedoch direkt auf dem Zelt sitzen darf, wird der gesamte Luftstrom eliminiert und Kondensation wird zu einem Problem. Selbst wenn die Fliege arbeitet, baut sich Wasser ohne ausreichende Bel├╝ftung auf, um sie zu entfernen. Guy-Lines sind die Schn├╝re, die die Regenfliege festhalten, und wenn sie gelehrt werden, ist die Regenfliege in der Lage, Poolwasser zu unterst├╝tzen, um die Fliege zu blockieren. Ausreichende Fangleinen an den richtigen Stellen erm├Âglichen gro├če Regenmengen und eine gut funktionierende Fliege. Im Durchschnitt ist eine Abspannleine alle zweieinhalb Fu├č ausreichend.

Full Coverage Rain Fly-down am Boden der Badewanne, vorzugsweise zur Aufbewahrung

Eine Regenh├╝lle mit voller Bedeckung ist f├╝r wirklich nasses Wetter unerl├Ąsslich. Die Gr├Â├če der Fliege sollte weit ├╝ber den Badewannenboden (siehe unten) hinausreichen und vorzugsweise aus der Umgebung des Zeltes herausragen, um die Lagerung des Zahnrads zu erm├Âglichen. Ein Platz, um Ausr├╝stung oder Schuhe w├Ąhrend der St├╝rme zu speichern, kann das Campingerlebnis erheblich verbessern

Badewannenboden und Bodentuch

Ein Badewannenboden ist ein in das Zelt eingebautes Design, um frei flie├čendes Wasser unter das Zelt zu leiten. Die unteren R├Ąnder des Zeltes werden vom Boden angehoben, wobei die Mitte des Zeltes der einzige Teil ist, der den Boden ber├╝hrt. Wenn die R├Ąnder fest auf dem Boden gepflanzt w├Ąren, w├╝rde sich Wasser sammeln und dann in das Zelt eindringen. Wenn die Au├čenkanten angehoben werden, kann Wasser aus dem Zelt abflie├čen. Diese Funktion ist wichtig, damit das Bodentuch seine Arbeit machen kann. Ein Grundtuch ist eine Schicht aus wasserdichtem Material, die auf dem Boden unter dem Zelt platziert wird, so dass kein Wasser durch den Zeltboden sickern kann. Ausgefallene, ma├čgeschneiderte Bodenkleidung kann gekauft werden, ist aber unn├Âtig. Eine Bodendecke muss lediglich 2 Zoll kleiner geschnitten werden als die ├Ąu├čeren Zeltw├Ąnde.

Kopffreiheit und Raum

Wenn der Regen signifikant ist, k├Ânnte der Insasse im Zelt Zeit f├╝r andere Dinge als das Schlafen verbringen, um das Wetter zu vermeiden. Bevor Sie das Zelt kaufen, setzen Sie sich hinein.Eine Person sollte in der Lage sein, sich angemessen zu bewegen, zu kochen oder einen ganzen Tag bequem im Raum zu verbringen. Ausreichend Platz im Inneren f├╝r Lieferungen, Ausr├╝stung und Schuhe sind ebenfalls wichtige ├ťberlegungen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Welches Zelt ist das richtige? N├╝tzliche Tipps zum Zeltkauf im Video zur Zelt Kaufberatung..