Badezimmer Fugenersatz


Badezimmer Fugenersatz

Das Ersetzen von Badezimmerm├Ârtel in Ihrem Haus kann ein m├╝hsames und zeitraubendes Unterfangen sein. Gl├╝cklicherweise k├Ânnen die richtigen Anweisungen die Arbeit viel einfacher machen und viel Zeit sparen. Also, wenn Sie den M├Ârtel in Ihrem Badezimmer ersetzen wollten, haben Sie Gl├╝ck. Dieser Artikel wird Sie Schritt f├╝r Schritt durch den Prozess des Austauschs von Badezimmerm├Ârtel f├╝hren und somit sicherstellen, dass Ihre mit der Bew├Ąsserung verbundenen ├ängste der Vergangenheit angeh├Âren.


Das Ersetzen von Badezimmerm├Ârtel in Ihrem Haus kann ein m├╝hsames und zeitraubendes Unterfangen sein. Gl├╝cklicherweise k├Ânnen die richtigen Anweisungen die Arbeit viel einfacher machen und viel Zeit sparen. Also, wenn Sie den M├Ârtel in Ihrem Badezimmer ersetzen wollten, haben Sie Gl├╝ck. Dieser Artikel wird Sie Schritt f├╝r Schritt durch den Prozess des Austauschs von Badezimmerm├Ârtel f├╝hren und somit sicherstellen, dass Ihre mit der Bew├Ąsserung verbundenen ├ängste der Vergangenheit angeh├Âren.

Schritt 1: Entfernen des Original-Fugenm├Ârtels

Bevor Sie neuen Fugenm├Ârtel installieren k├Ânnen, m├╝ssen Sie zuerst den Original-Fugenm├Ârtel entfernen. Die Schwierigkeit dieser Aufgabe h├Ąngt weitgehend von der Qualit├Ąt Ihres urspr├╝nglichen Fugenm├Ârtels und der Gr├Â├če Ihres Badezimmers ab. Wenn das Badezimmer relativ klein ist und der urspr├╝ngliche Fugenm├Ârtel nicht fest sitzt, kann dieser Schritt normalerweise mit nichts anderem als einem einfachen Handwerkzeug abgeschlossen werden, das speziell zum Entfernen von Fugenm├Ârtel entwickelt wurde. Das Entfernen gro├čer Mengen von Fugenm├Ârtel auf diese Art und Weise kann sowohl k├Ârperlich anstrengend als auch sehr zeitaufwendig sein. F├╝r gr├Â├čere Badezimmer empfiehlt es sich daher, die Hilfe von Elektrowerkzeugen mit Fugenentfernungsbefestigungen zu integrieren. Diese Befestigungen sind im Allgemeinen wie Krallen geformt und sind hartmetallbest├╝ckt.

Schritt 2: Reinigen Sie kraftstofffrei den Bereich ohne M├Ârtel

Wenn der urspr├╝ngliche M├Ârtel vollst├Ąndig entfernt wurde, m├╝ssen Sie den neu verfestigten Bereich gr├╝ndlich reinigen, bevor Sie fortfahren. Dieser Schritt ist ├Ąu├čerst wichtig, da Ihr neuer Fugenm├Ârtel m├Âglicherweise nicht richtig haftet, wenn verkrustete Verschmutzungen vorhanden sind. Es wird empfohlen, zus├Ątzlich zu einem kr├Ąftigen Schrubben den fugenlosen Bereich zu evakuieren, um sicherzustellen, dass kein Staub mehr vorhanden ist.

Schritt 3: Vorbereiten der Fugenm├Ârtelmischung

Wenn die geflieste Fl├Ąche ausreichend gereinigt ist, ist es Zeit, die Fugenm├Ârtelmischung vorzubereiten. Beginnen Sie mit dem Gie├čen der trockenen M├Ârtelmischung in einen sauberen Eimer. Dann geben Sie ihm eine kr├Ąftige Bewegung, um irgendwelche l├Ąstigen Klumpen zu vergeuden. Konsultieren Sie als N├Ąchstes das Paket, um zu erfahren, wie viel Wasser Sie ben├Âtigen, und f├╝llen Sie dann einen anderen sauberen Eimer mit der angegebenen Menge. Langsam beginnen, kleine Teile der M├Ârtelmischung zum Wasser hinzuzuf├╝gen, w├Ąhrend die Mischung mit einem Mischwerkzeug ger├╝hrt wird. R├╝hren Sie weiter, bis die Mischung klebrig wird.

Schritt 4: Sch├╝tzen Sie Ihre Badezimmerfliesen

Nachdem Sie die Mischung vorbereitet haben, sind Sie fast bereit, Ihren neuen M├Ârtel zu verlegen. Aber zuerst m├╝ssen Sie d├╝nne Streifen Klebeband entlang der Kanten Ihrer Fliesen legen, um ein Auslaufen zu verhindern. Sollte eine Mischung auf die Fliesen auslaufen, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sie sofort reinigen, damit sie nicht aush├Ąrtet und extrem schwer zu entfernen ist. Aus diesem Grund wird empfohlen, w├Ąhrend des Badm├Ârtelaustauschs immer einen Eimer mit Wasser und einen Schwamm bereitzuhalten.

Schritt 5: Beginnen Sie mit der Anwendung Ihres neuen Fugenm├Ârtels

Nachdem Sie Ihre Fliesen gesichert haben, k├Ânnen Sie nun Ihren neuen Fugenm├Ârtel anwenden.Mit Hilfe eines Fliesenschwimmers beginnen Sie sorgf├Ąltig, aber fest mit dem F├╝llen der nicht verf├╝llten Bereiche. Bei diesem Schritt ist es wichtig, dass Sie den neuen Fugenm├Ârtel so langsam wie m├Âglich auftragen. Hast macht Abfall - vor allem, wenn es darum geht, M├Ârtel zu ersetzen.

Nachdem Sie dem neuen Fugenm├Ârtel gen├╝gend Zeit zum Trocknen gegeben haben, sind Sie fertig! Und da haben Sie es - Fugenersatz in f├╝nf einfachen Schritten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Dein Bad Fliesenlos und Fugenlos - Elanium - Badezimmer renovierung Design Ideen.