Keller Remodeling - Umgang Mit Feuchtigkeit


Keller Remodeling - Umgang Mit Feuchtigkeit

Feuchtigkeit ist die zweithöchste Stelle bei der Umgestaltung von Kellern. Da der Keller unter der Erde ist, hat er bereits zwei SchlÀge dagegen. Wenn das Haus nicht richtig entworfen wurde, ist das Umbauen des Kellers sehr schwierig, wenn Feuchtigkeit vorhanden ist. Nichts ist schlimmer als eine gute Arbeit beim Umbau, nur um kurz darauf Flecken auf der Trockenmauer zu haben.


Feuchtigkeit ist die zweithöchste Stelle bei der Umgestaltung von Kellern. Da der Keller unter der Erde ist, hat er bereits zwei SchlÀge dagegen. Wenn das Haus nicht richtig entworfen wurde, ist das Umbauen des Kellers sehr schwierig, wenn Feuchtigkeit vorhanden ist.

Nichts ist schlimmer als eine gute Arbeit beim Umbau, nur um kurz darauf Flecken auf der Trockenmauer zu haben. Es ist nicht nur teuer, die Trockenmauer zu ersetzen, sondern auch Schimmelwachstum ist unvermeidlich. Da einige HÀuser auf einem Lehmsubstrat gebaut sind, können andere Probleme auftreten. Hier diskutieren wir Feuchtigkeitsprobleme in einem Keller umgestalten.

Richtige Vorbereitung ist ein Muss

So etwas wie einen trockenen Keller gibt es nicht. Selbst wenn Sie keinen Hinweis auf Wasserflecken oder Feuchtigkeit finden, erlaubt die Natur der Konstruktion, dass sich Feuchtigkeit ansammelt, weil das Kellergeschoss sich unter der Erde befindet.

Selbst wenn der Keller trocken erscheint, ist immer noch Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf vorhanden. Befestigen Sie ein 24-Quadrat-Zoll-Blatt Plastik an der Kellerwand. Entfernen Sie es nach einigen Tagen und notieren Sie den Zustand der Wand. Wenn es unter dem Kunststoff trocken ist, dann ist Wasserdampf vorhanden. Wenn es nass ist, dann sickert Wasser von außen durch die WĂ€nde.

ÜberprĂŒfen Sie Ihren Keller. Wenn Sie nicht sicher sind, worauf Sie achten sollten, bitten Sie einen Auftragnehmer, Ihnen zu helfen. Tragen Sie eine starke Taschenlampe fĂŒr tief verschattete Bereiche. Achten Sie auf Wasserflecken an der Wand sowie auf Schimmel. Suchen Sie nach Überkopfrohren, die einen langsamen Tropfen haben können. Sie wollen die Rohre nicht nur verdecken, um spĂ€ter zu entdecken, dass sie durch Deckenplatten oder Gipsdecken sickern.

Sie sind dem Spiel weit voraus, wenn Sie BetonwÀnde in Ihren Keller gegossen haben. Wasser sammelt sich in den 3 Löchern des Zementblocks; Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Feuchtigkeit durch die Wand sickert. UnzulÀngliche EntwÀsserungstechniken um den Umkreis des Hauses, das es auftritt.

ÜberprĂŒfen Sie die Betonsteine ​​grĂŒndlich. Wenn es irgendwelche Anzeichen von Schimmel oder Wasserflecken gibt, steht wahrscheinlich Wasser in den Blöcken. Selbst bei gegossenen WĂ€nden kommt es aufgrund der Natur des Betons zu einer Einbringung von Wasserdampf.

Probleme mit der Drainage beheben

Es stehen verschiedene Methoden zur VerfĂŒgung, um die Probleme mit der Drainage zu beheben. Die am einfachsten zu bewerkstelligenden Dinge passieren auf der Außenseite des Hauses. Eine Methode besteht darin, den Abflussstutzen so umzuleiten, dass er nicht entlang des Umfangs des Hauses entleert wird.

Eine sorgfĂ€ltige Sortierung muss erstellt werden, um den Wasserabfluss zu gewĂ€hrleisten, und das Ă€ußere Abfluss-System muss nachgearbeitet werden, wenn es ursprĂŒnglich nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ durchgefĂŒhrt wurde. Richtige Sortierung sollte idealerweise 10 Meter vom Haus abfallen und einen Abfall von mindestens 6 Zoll haben.

Auftragnehmer empfehlen, dass Sie, wenn Sie in Gegenden mit hohem Tongehalt leben, wie in Colorado, keine großen Blumenbeete entlang der Außenmauer pflanzen.In einem trockenen Klima werden diese Betten hĂ€ufig bewĂ€ssert, und die Zusammensetzung des Bodens sorgt fĂŒr eine Leckage. Sie empfehlen stattdessen, ein tiefes Kiesbett zu bauen und Wacholder zu pflanzen.

Installieren Sie französische AblĂ€ufe in Problemzonen. Französische AbflĂŒsse sind GrĂ€ben, die um das Äußere des Hauses herum angebracht sind, um eine ordnungsgemĂ€ĂŸe EntwĂ€sserung zu gewĂ€hrleisten. Viele Leute denken, dass ein französischer Abfluss mit Rohr installiert ist, aber der echte französische Abfluss verwendet Kies.

Achten Sie darauf, keinen französischen Abfluss zu installieren, der das Eigentum Ihres Nachbarn ĂŒberfluten könnte. In Extremsituationen kann der französische Abfluss im Untergeschoss installiert werden. Planen Sie, eine gute Summe auszugeben, um das zu erreichen. Anweisungen zum Bau eines französischen Abflusses finden Sie online.

VersiegelungswÀnde

Sobald Sie sicher sind, dass es sich um EntwĂ€sserungsprobleme handelt, versiegeln Sie die InnenwĂ€nde des Kellers. Wenn Sie schwarze Flecken finden, die auf Schimmel hindeuten, verwenden Sie SalzsĂ€ure, um sie zu reinigen und mit einem Schlauch zu besprĂŒhen, bevor Sie eine ordnungsgemĂ€ĂŸe BelĂŒftung einfĂŒhren.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals. Sobald die WĂ€nde sauber sind, können sie auf verschiedene Arten versiegelt werden. Drylok ist ein ĂŒbliches Dichtungsmittel, aber ein besseres Produkt ist Xypex. Drylok ist ein Latex-ImprĂ€gnierer, wĂ€hrend Xypex, das teurer ist und nur bei Kontakt mit Wasser aktiviert wird.

Denken Sie immer daran, dass ein Keller niemals trocken ist. Sie können Wasserdampf mit einem Luftentfeuchter entfernen und sicherstellen, dass eine ausreichende BelĂŒftung vorhanden ist. Der Neubau ist viel hĂ€rter als der eines Ă€lteren Hauses, achten Sie also auf eine gute BelĂŒftung des Innenraums. BeschĂ€ftigen Sie sich immer mit Feuchtigkeit, bevor Sie mit dem Umbau eines Untergeschosses beginnen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Hur man byter grafikkort, installerar flÀktar och dör i Dark Souls 3.