Bambus Vs Natural Cork Bodenbelag: Pro Und Kontra


Bambus Vs Natural Cork Bodenbelag: Pro Und Kontra

Wenn Sie die verschiedenen Arten von natĂŒrlichen Bodenbelagsmaterialien in Betracht ziehen, die in Ihrem Haus installiert werden können, können Sie diese auf Bambusböden oder Naturkorkböden beschrĂ€nken. Beide Arten von BodenbelĂ€gen sind attraktive Optionen, die Sie bei der Auswahl der zu verwendenden Materialien berĂŒcksichtigen sollten.


Wenn Sie die verschiedenen Arten von natĂŒrlichen Bodenbelagsmaterialien in Betracht ziehen, die in Ihrem Haus installiert werden können, können Sie diese auf Bambusböden oder Naturkorkböden beschrĂ€nken. Beide Arten von BodenbelĂ€gen sind attraktive Optionen, die Sie bei der Auswahl der zu verwendenden Materialien berĂŒcksichtigen sollten. Es kann jedoch schwierig sein zu sagen, welche die bessere Option ist. Die Wahrheit ist, dass sowohl Bambus als auch Kork annehmbare Fußbodenmaterialien bilden und mit ihren eigenen einzigartigen Vor- und Nachteilen kommen. Was folgt, sollte Ihnen die besonderen Vor-und Nachteile der Wahl, um Ihre Böden aus Bambus oder Kork zu machen.

Reinigung

Bambusparkett ist leicht zu reinigen. Es ist wasserfest und kann wie jedes andere Bodenmaterial gereinigt werden. Vorausgesetzt, ein Dichtungsprodukt wird bei der Installation korrekt verwendet, ist Bambus auch fleckenbestÀndig.

Korkböden sind etwas schwieriger. Kork wird sich ausdehnen, wenn es nass wird - etwas, das Sie nicht wollen, dass Ihr Fußboden tut. Korkböden, die Wasser ausgesetzt sind und sich ausdehnen, können reißen oder zumindest dauerhaften Schaden nehmen. Aus diesem Grund ist besondere Sorgfalt erforderlich, um einen Korkboden zu reinigen.

Schadensresistenz

Kork und Bambus sind in ihrer FĂ€higkeit, verschiedenen Arten von SchĂ€den zu widerstehen, ziemlich Ă€hnlich. Korkböden können durch wiederholte Sonnenbestrahlung verfĂ€rbt oder aufgehellt werden. Bambus ist auch anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€den durch Sonnenlicht, insbesondere ĂŒber einen langen Zeitraum. Das bedeutet, dass das Verlegen von Bambus- oder Korkböden an Orten, an denen viel Sonne kommt, keine gute Idee ist, was ein erheblicher Nachteil sein kann.

Auch Kork und Bambus widerstehen und nehmen auf sehr Ă€hnliche Weise körperlichen Schaden an. Dies liegt daran, dass Kork und Bambus beide ziemlich weiche Materialien sind. Auf der einen Seite ist dies ein Vorteil. Einen weichen Boden zu haben kann viel angenehmer sein als ein harter. Weichere Böden können sich angenehmer anfĂŒhlen als harte zum Anfassen oder Gehen. Außerdem können weiche Böden in der Lage sein, dort zurĂŒckzuschlagen, wo ein hĂ€rteres Bodenmaterial reißen oder brechen wĂŒrde.

Aber auch die weiche Natur von Bambus und Kork ist ein Nachteil. Sie können sowohl anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€den durch scharfe GegenstĂ€nde als auch fĂŒr schwere GegenstĂ€nde sein, die fallen gelassen werden. ZusĂ€tzlich können sie vor allem auf lange Sicht durch das Gewicht schwerer Möbel verbeult werden.

Ein Unterschied: Kork ist besonders resistent gegen Schimmel und Schimmel.

Kosten

Bambus ist im Vergleich zu Holzböden besonders gĂŒnstig. Kork ist, zumindest im Vergleich zu Bambus, etwas teuer. Im Vergleich zu Parkett sind beide jedoch relativ gĂŒnstig.

Nachhaltigkeit

Bambus- und Korkböden gelten beide als nachhaltige Optionen, die eine gute Alternative zu traditionellen Holzböden darstellen.Das stimmt, aber die RealitÀt ist etwas komplizierter. WÀhrend beide Materialien von Natur aus die Zerstörung nicht erneuerbarer Ressourcen beinhalten, ist es nicht erforderlich, dass ein Unternehmen, das Kork- oder Bambusböden herstellt, umweltfreundliche Verfahren einsetzt.

Wenn Sie wegen ihrer Nachhaltigkeit an Kork- oder Bambusböden interessiert sind, sollten Sie sich unbedingt an die Firma wenden, bei der Sie Ihre BodenbelÀge kaufen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Magical houses, made of bamboo | Elora Hardy.