Dachboden Ersetzung Der Zugangst√ľr


Dachboden Ersetzung Der Zugangst√ľr

Manchmal reicht die alte Dachbodentreppe einfach nicht. Sie sind schwerf√§llig oder sogar gef√§hrlich. In diesem Fall k√∂nnen Sie sie mit ein wenig Zeit, Ellenbogenfett und Heimwerkerwissen ersetzen. Hier sind einige Schritt-f√ľr-Schritt-Anleitungen, wie Sie in k√ľrzester Zeit neue Dachbodentreppen installieren k√∂nnen.


1-Finden eines neuen Treppenaufbaus

Der Austausch einer Dachbodenklappe erfordert normalerweise den Austausch der vorhandenen Klapptreppeneinheit. Achten Sie vor dem Kauf einer neuen Attika-Treppe darauf, dass die Schwungfreiheit und die Landel√§nge der Treppe mit der Deckenh√∂he an der rauen √Ėffnung √ľbereinstimmen, damit die Treppe in einem bequemen Winkel aufgefahren werden kann, w√§hrend Sie den minimalen Landeplatz einnehmen.

Es kann viel Arbeit gespart werden, wenn der Rahmen der neuen Treppeneinheit die gleichen Abmessungen wie die alte Treppeneinheit hat. Andernfalls muss die Gr√∂√üe der rauen √Ėffnung in der Decke ge√§ndert werden.

Dies beinhaltet das Entfernen von Gipskartonplatten (Gipskartonplatte) und das Schneiden einiger der horizontalen Strukturrahmenelemente (Balken). Wenn Sie die √Ėffnung vergr√∂√üern m√ľssen, √ľberpr√ľfen Sie sie zuerst auf Rohre, Kan√§le und Dr√§hte, die den Zugang durch die neue √Ėffnung behindern k√∂nnten. Wenn nicht gen√ľgend Abstand vorhanden ist, m√ľssen Sie diese verschieben oder umleiten.

2 - Bei Bedarf eine neue √Ėffnung erstellen

Bei der neuen groben √Ėffnung muss die √Ėffnung etwas gr√∂√üer sein als der Einheitsrahmen, sodass ein Abstand von etwa 1/4 Zoll um den gesamten Umfang vorhanden ist. Dachboden-Zugangst√ľren k√∂nnen in der Gr√∂√üe variieren, aber 24x54 Zoll ist der allgemeine Standard.

Nachdem Sie die alte Treppeneinheit entfernt haben, l√∂sen Sie die Trimmbretter, die die T√ľr umgeben, mit einer Hammerklaue oder einer kleinen Brechstange. Entfernen Sie alles Holz, Gipskartonplatten, Schrauben, N√§gel und Befestigungen, bis Sie die freiliegenden Balken, die die rechteckige √Ėffnung bilden, verlassen.

Markieren Sie von unten die L√§nge und Breite der neuen √Ėffnung an der Decke und schneiden Sie die Gipskartonplatte mit einem Universalmesser ab. Es gibt normalerweise doppelte Trimmbalken (2 Balken, die von einer Seite zur anderen genagelt werden) um den Umfang der rauen √Ėffnung, die entfernt werden m√ľssen.

Verwenden Sie nun eine Kreiss√§ge, Stichs√§ge oder S√§gez√§hne, um die Balken zur√ľckzuschneiden und die neue √Ėffnung zu formen. Balken verlaufen parallel und m√ľssen nur in eine Richtung zur√ľckgeschnitten werden. (Wenn die neue √Ėffnung kleiner ist als die vorhandene √Ėffnung, k√∂nnen die Balken mit einem "Schwestern" - oder "Schorf" -Balken der gleichen H√∂he verl√§ngert werden, der von einer Seite zur anderen genagelt wird.)

Die 2 neu dimensionierten, doppelten Balken nageln ( Beschneiden der Breite) senkrecht zum stumpfen Ende der abgeschnittenen Balken und senkrecht zu den Seiten der 2 n√§chsten Balken √ľber die Breite der neuen √Ėffnung hinaus.Diese Bretter trimmen die √Ėffnung, dienen aber auch als √úberbr√ľckung, um die gesamte Anordnung zu verstreben.

Schneiden Sie die 2 verbleibenden doppelten Trimmbalken auf die L√§nge der neuen √Ėffnung und nageln Sie sie in der richtigen Breite senkrecht zu den gerade installierten ein. Vergewissern Sie sich, dass die raue √Ėffnung quadratisch ist, indem Sie den Rahmen eines Schreinerrahmens verwenden oder einfach diagonal von Ecke zu Ecke messen.

3-Install the New Stairs

Senken Sie die neue Einheit vom Dachboden oben in die √Ėffnung. Nageln oder schrauben Sie 2 Schrottplatten, die stark genug sind, um die Treppeneinheit √ľber die Breite der rauen √Ėffnung an jedem Ende zu st√ľtzen. Von unten in die Trimmbalken einnageln, so dass die Bretter 1/2 Zoll in die √Ėffnung hineinragen. Dadurch wird die Treppeneinheit f√ľr die letzten Einstellungen festgehalten, w√§hrend sich die Treppe entfalten kann.

Befestigen Sie den Treppenrahmen an den Seiten der Trimmbalken mit Schrauben, wie in den Anweisungen des Herstellers angegeben. Installieren Sie fertige Trimmbretter (in der Regel 1x4 Zoll), die die Zugangst√ľr umgeben, an der Decke und b√ľndig mit dem Treppenrahmen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Dachboden ausbauen: Planung | HORNBACH Meisterschmiede.