Winkel Eisen


Winkel Eisen

Der Winkel war schon immer ein n├╝tzliches Werkzeug. Ein Winkeleisen ist ein St├╝ck Stahl oder Eisen, das in einem Winkel von 90 Grad gebogen ist. Es wird normalerweise verwendet, um strukturelle Rahmenbedingungen zu unterst├╝tzen. Sie k├Ânnen sogar neue Objekte aus alten mit einem Winkeleisen erstellen.


Umwandlung eines alten Bettrahmens in eine Werkbank oder einen Wagen mit einem Winkeleisen

Der Bettrahmen sollte bereits in die verschiedenen Teile zerlegt werden und Sie ben├Âtigen zwei Bettrahmen f├╝r jede Bank.

  • Starten Sie dieses Projekt, indem Sie die Basisst├╝cke bohren und verschrauben. In einigen F├Ąllen k├Ânnen Sie die Teile mit den bereits vorhandenen Stiften verriegeln.
  • Als n├Ąchstes wollen Sie vier Beine f├╝r die Bank ausschneiden. Dies h├Ąngt davon ab, wie hoch Ihre Bank sein soll. Schlie├člich m├╝ssen Sie nach dem Schneiden die Beine einkerben, damit die Basis an ihnen festschrauben kann.
  • Nehmen Sie den Winkeleisen und klemmen Sie es fest. Dies stellt sicher, dass Ihre Ecken in einem perfekten 90-Grad-Winkel sind.
  • Bohren Sie langsam die Ecke mit dem Winkeleisen und legen Sie einen Bolzen hinein, um es zu sichern. Stellen Sie sicher, dass Sie dies langsam tun, damit Sie Ihren Bohrer nicht stumpf machen.
  • Jetzt m├╝ssen Sie nur die letzten beiden Schritte mit vier weiteren Metallst├╝cken wiederholen, um den oberen Teil der Bank zu bilden und an den Beinen zu befestigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Praxis: Rechter Winkel mit der 3-4-5 Methode.