Amerikas K├╝che Remodeling Trends


Amerikas K├╝che Remodeling Trends

Amerikaner zahlten 1998 durchschnittlich $ 26, 888 f├╝r einen Job als K├╝chenarbeiterin und beinhalteten drei Merkmale in einer Mehrheit ihrer Projekte: ma├čgefertigte Schr├Ąnke, Abfallentsorgung und Einbauger├Ąte, so der Nationaler K├╝chen- und Badverband (NKBA). Die 1999 von NKBA durchgef├╝hrte Umfrage zum Thema Designtrends (basierend auf dem Kalenderjahr 1998) stellt fest, dass Computerzentren, Stereoanlagen, TV-Ger├Ąte, ein Butler-Vorratsschrank und W├Ąrmeschubladen im vergangenen Jahr bei den Verbrauchern beliebte Design-├ťberlegungen waren.


Amerikaner zahlten 1998 durchschnittlich $ 26, 888 f├╝r einen Job als K├╝chenarbeiterin und beinhalteten drei Merkmale in einer Mehrheit ihrer Projekte: ma├čgefertigte Schr├Ąnke, Abfallentsorgung und Einbauger├Ąte, so der Nationaler K├╝chen- und Badverband (NKBA).

Die 1999 von NKBA durchgef├╝hrte Umfrage zum Thema Designtrends (basierend auf dem Kalenderjahr 1998) stellt fest, dass Computerzentren, Stereoanlagen, TV-Ger├Ąte, ein Butler-Vorratsschrank und W├Ąrmeschubladen im vergangenen Jahr bei den Verbrauchern beliebte Design-├ťberlegungen waren. Aber der st├Ąndig wechselnde Mikrowellenherd war das am h├Ąufigsten nachgefragte Produkt, das in die K├╝che aufgenommen wurde - ├╝berw├Ąltigende 92 Prozent der Projekte, verglichen mit 86 Prozent im Jahr 1996.

"Mit all den technischen Errungenschaften des Mikrowellenkochens kann der heutige Verbraucher nicht leben ohne einen ", sagte Jeff Burton, Pr├Ąsident des NKBA 1999.

Auch Amerikas K├╝chen werden immer gr├Â├čer. In der Tat waren 69 Prozent der 1998 umgestalteten K├╝chen mehr als 150 Quadratmeter, verglichen mit 65 Prozent im Jahr 1996. Nur 23 Prozent der 1998 renovierten K├╝chen waren weniger als 150 Quadratfu├č, verglichen mit 36 ÔÇőÔÇőProzent im Jahr 1996.

Granite hat sich einmal mehr als eines der Top-Counter-Materialien durchgesetzt und wurde 1998 in 33 Prozent aller K├╝chenjobs eingesetzt, vor zwei Jahren noch mit etwas mehr als 30 Prozent.

Solid Surface Material, obwohl immer noch die Nummer eins Material der Wahl, rutschte um 11 Prozent auf 34 Prozent. 7 Prozent von 39 Prozent im Jahr 1996.

Weitere bemerkenswerte K├╝chendesigntrends enthalten die folgenden:

  • Die Popularit├Ąt von Pull-Out Regale wurde von 80 Prozent im Jahr 1996 auf 86 Prozent im Jahr 1998 gewachsen.
  • Der Einsatz von Speisekammerschr├Ąnken ist in den letzten zwei Jahren drastisch von 60 Prozent auf 45 Prozent zur├╝ckgegangen.
  • In fast neun Prozent der Arbeitspl├Ątze wurden 1998 Weink├╝hler eingesetzt.
  • In sieben Prozent der K├╝chen wurden Gefrier- / K├╝hlschubladen eingesetzt.
  • Maple Cabinets sind weiterhin die beliebtesten, die in ├╝ber 41 Prozent der Projekte verwendet werden.
  • Die Amerikaner k├Ânnen damit rechnen, dass 50 Prozent ihres K├╝chenumbaubudgets auf neue Schr├Ąnke, 13 Prozent auf Arbeitsplatten, 8 Prozent auf Ger├Ąte, 3 Prozent auf Armaturen (Waschbecken, Wasserh├Ąhne usw.) und 2 Prozent auf Fu├čb├Âden entfallen.

Nachdruck mit Genehmigung der National Kitchen and Bath Association.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Food-Check: Jumbo in New York | Galileo | ProSieben.